Neymar im Trikot des FC Barcelona (Quelle: Reuters)

Biografie zu Neymar

Bürgerlicher Name: Neymar da Silva Santos Júnior
Geburtsort: Mogi das Cruzes
Geburtsdatum: 5. Februar 1992
Nationalität: Brasilien
Hauptposition: Linksaußen
Vereine: FC Santos, FC Barcelona


Neymar - News
Frankreich-Legende Dugarry lästert über Neymar

Frankreich-Legende Dugarry lästert über Neymar

Mit einem fulminanten 7:1-Sieg über die AS Monaco feierte Paris Saint-Germain am Sonntag die französische Meisterschaft. Ein besonderer Spieler war nicht im Stadion: Neymar. Die französische Liga ähnelt in der aktuellen Saison der deutschen. Auch hier steht der Meister ... mehr
Pro&Kontra:

Pro&Kontra: "Tuchel und Neymar – das knallt nach einer Woche"

Thomas Tuchel soll bei Paris St. Germain unterschrieben haben und Trainer des exzentrischen Superstars Neymar werden. Kann das gut gehen?  Thomas Tuchel wird laut "Sportbuzzer" Trainer von  Paris St. Germain und Superstar Neymar. Der ehemalige BVB-Trainer soll einen ... mehr
So schaffte es ein Ex-Kölner in Brasiliens Nationalelf

So schaffte es ein Ex-Kölner in Brasiliens Nationalelf

Er war Kapitän des 1. FC Köln, stieg 2012 mit dem "Effzeh" in die 2. Liga ab – und könnte nun mit Neymar bei der Weltmeisterschaft auflaufen: Die irre Geschichte von Pedro Geromel. Wenn heute Abend ( ab 20:30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) im Berliner ... mehr
Bringt dieser verrückte Plan Neymar zu Real Madrid?

Bringt dieser verrückte Plan Neymar zu Real Madrid?

Paris Saint-Germain hat die Chance, die Saison mit drei Titeln zu beenden. Freude will trotzdem nicht aufkommen. Superstar Neymar will offenbar weg – für sehr viel Geld. Ein neuer Trainer, neue Spieler und womöglich kein Neymar. Die Zukunft von Paris Saint-Germain ... mehr
Neymar setzt Paris unter Druck: Star-Kicker fordert Gehaltserhöhung

Neymar setzt Paris unter Druck: Star-Kicker fordert Gehaltserhöhung

Bei Paris St. Germain soll Neymar bereits knapp drei Millionen pro Monat verdienen. Nun fordert der brasilianische Superstar für seinen Verbleib offenbar noch deutlich mehr Gehalt. Mit 220 Millionen Euro Ablöse gilt Neymar bereits als teuerster ... mehr

Neymar klagt über Frankreich – Abschied von PSG?

Er kostete 222 Millionen Euro – doch nach nur einer Saison könnte Neymar Paris St. Germain schon wieder verlassen. Der Brasilianer sprach nun in einem Interview über seine Situation – und ließ kein gutes Haar an Frankreich. Steht Neymar schon wieder vor dem Abschied ... mehr

Shitstorm auf Twitter: Neymar posiert als Stephen Hawking

Eigentlich war Neymars Post an Stephen Hawking ein gut gemeintes Tribut – ging aber komplett schief. Der Brasilianer erhielt in den sozialen Medien ordentlich Gegenwind. Der Tod von Stephen Hawking bewegte Millionen Menschen weltweit. In den sozialen Netzwerken ... mehr

Fußball: PSG-Boss besucht verletzten Neymar in Brasilien

Rio de Janeiro (dpa) - Paris Saint-Germain hat seinen verletzten Superstar Neymar nicht vergessen. PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi und Sportdirektor Antero Henrique kamen in Brasilien mit dem Fußballer und dessen Vater und Manager zusammen. Die Clubspitze wollte ... mehr

PSG - Real Madrid: Darum ist der Neymar-Ausfall ein Segen für Paris

Ganz Paris zitterte wochenlang um den Einsatz von Megastar Neymar. Ist nun alles verloren, weil er ausfällt? Von wegen! Valeria Meta erklärt, warum das ein Vorteil sein kann. Von der Neymar-Nacht zur PSG-Nacht. Das Achtelfinal-Rückspiel im Prinzenpark zwischen Paris ... mehr

Im Video: Hier humpelt Neymar auf Krücken zum Flieger

Nach der geglückten Fuß-Operation hat Superstar Neymar von Paris St. Germain die Klinik verlassen. Im Video sehen Sie, wie er auf Krücken den Flieger bestieg. Am Sonntag verließ der brasilianische Stürmerstar Neymar (26) nach einer Fuß-Operation die Klinik ... mehr

Bestätigt: Neymar wird PSG lange fehlen

Hiobsbotschaft für den französischen Renommierklub: Die Verletzung des Brasilianers erfordert nun doch eine Operation – der Eingriff hat weitreichende Folgen für PSG. Nach seiner Fußverletzung wird Brasiliens Fußballstar Neymar Ende dieser Woche operiert. Der Eingriff ... mehr

Mehr zum Thema Neymar im Web suchen

Drama um Neymar – Bei PSG-Spieler weinend vom Platz getragen

Eigentlich war das Heimspiel gegen Marseille eine weitere Machtdemonstration von Paris Saint-Germain. Doch eine Viertelstunde vor dem Schluss hielt das ganze Stadion den Atem an. Das Spiel war schon entschieden, Paris ... mehr

FC Bayern: Wie realistisch ist ein Lewandowski-Wechsel wirklich?

Laut einem Bericht will Lewandowski den FC Bayern verlassen. Die Bosse schweigen –  angeblich aus einem guten Grund. Robert Lewandowski und Real Madrid – immer wieder gab es Gerüchte um einen möglichen Wechsel. Nun berichtet "Sport ... mehr

Megastar schlimmer verletzt: "Ganz Paris zittert um Neymar"

Das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Paris und Real Madrid rückt näher – doch Neymar kann es eigentlich gar nicht schaffen. Eine ganze Stadt ist in Aufruhr. Ganz Paris ist krank vor Sorge, denn Neymar trägt derzeit Schiene statt Goldschmuck ... mehr

Gegen Paris: Ronaldo entscheidet Giganten-Duell für Real

Der portugiesische Superstar glänzt im direkten Vergleich mit seinem jüngeren Konkurrenten Neymar. Am Ende siegt Real, obwohl Paris den deutlich glücklicheren Start erwischte. Real Madrid hat sich im Achtelfinale der Champions League einen Vorteil ... mehr

Neuer Neymar-Ärger: Brasilianer sauer auf PSG

Neymar und Paris St. Germain: die unendliche Geschichte. Nun gibt es den nächsten Aufreger – wegen des Wechsels eines engen Freundes... PSG-Superstar Neymar hat erneut für Unruhe beim französischen Spitzenklub gesorgt. Der Grund: Der Abgang seines Landsmanns und engen ... mehr

Neymar von eigenen Fans ausgepfiffen – Eklat bei PSG-Sieg

Es sollte ein großer Abend werden für Paris Saint-Germain, doch am Ende gab es nur Aufregung um den Brasilianer – weil er einen Teamkollegen brüskierte. Ein erneuter Elfmeter-Zoff hat einem spektakulären Viererpack von Superstar  Neymar und dem Torrekord von Edinson ... mehr

So erklärt Neymar seinen verrückten Tor-Jubel

2:0 gewann Paris St. Germain bei Amiens im französischen Pokal – doch im Mittelpunkt stand nur der Brasilianer. Jetzt hat sich der Torjäger zu seiner umstrittenen Aktion geäußert. PSG-Star Neymar hat seinen verrückten Torjubel im Pokalspiel gegen Amiens ... mehr

Deshalb passt Coutinho so gut zum FC Barcelona

Mit einer Ablösesumme von bis zu 160 Millionen Euro ist Philippe Coutinho der teuerste Spieler in der Geschichte des FC Barcelona. Doch dafür bringt er seltene Qualitäten mit. Fünf Monate später und etwas teurer als gehofft – aber Philippe Coutinho ist endlich ... mehr

Ronaldo nimmt Fußball-Millionäre in Schutz

Hohe Ablösesummen und Gehälter sind inzwischen im Fußball weit verbreitet. Das sorgt für hitzige Diskussionen. Weltmeister Ronaldo sieht die Schuld nicht bei den Spielern. Dreimal wurde "Il Fenomeno" Weltfußballer, zweimal Weltmeister. Als Stürmer von Vereinen ... mehr

Paris-Trainer während des Spiels ausgeraubt

Was für eine böse Überraschung! Trainer Unai Emery spielte mit Paris in Straßburg. Als er zurückkam, war seine Wohnung ausgeräumt. Trainer Unai Emery vom französischen Fußball-Vizemeister Paris St. Germain ist während des Ligapokalspiels seines Teams am Mittwochabend ... mehr

Real Madrid: Präsident Perez lockt Neymar

Er trifft und trifft und trifft für PSG. Neymar ist nach seinem Transfer im Sommer in der französischen Hauptstadt angekommen. Trotzdem gibt es hartnäckige Wechselgerüchte. Sage und schreibe 222 Millionen Euro bezahlte Paris Saint-Germain für Neymar ... mehr

FC Bayern München: So will Heynckes Paris Saint-Germain stoppen

Der FC Bayern will sich an diesem Dienstag an Paris St. Germain rächen. Doch geht das gegen die Superstars des französischen Top-Klubs überhaupt? Trainer Jupp Heynckes weiß, wie. Die Marschroute des Bayern-Trainers ist jedenfalls klar: "Das Spiel gewinnen und zeigen ... mehr

Wirbel beim Bayern-Gegner: Paris-Trainer Emery vor dem Aus

Nach einer Pleite bei Paris St. Germain vor zwei Monaten  musste Bayern Münchens Coach Carlo Ancelotti gehen. Vor dem Rückspiel kommt nun PSG-Trainer Unai Emery in Bedrängnis. Sein Nachfolger soll schon bereit stehen. Die Kolumne von Valeria Meta bei t-online ... mehr

145 Millionen! Liverpool-Star Philippe Coutinho vor Absprung?

Die Gerüchte um einen Transfer halten sich schon lange. Schlägt der FC Barcelona jetzt zu und schnappt sich den Top-Star des FC Liverpool? Zwölf Pflichtspiele, fünf Tore, vier Vorlagen – auch in dieser Saison zeigt Philippe Coutinho, wie wichtig ... mehr

Julian Draxler verteidigt PSG-Teamkollegen Neymar

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Japan brach Neymar in Tränen aus. Der Grund: Die Berichterstattung in den letzten Wochen. Nun springt auch Julian Draxler dem Brasilianer zur Seite. Am Rande der Vorbereitung zum Länderspiel gegen Frankreich wurde ... mehr

Neymar: Tränen fließen bei Pressekonferenz

Mit Tränen in den Augen hat sich Brasiliens Fußballstar Neymar am Freitag über angebliche Fake News beklagt und die Journalisten aufgefordert, "keine Geschichten über mich mehr zu erfinden". Dies sagte Neymar nach dem 3:1-Länderspielsieg des Rekord-Weltmeisters in Lille ... mehr

Fußball: Neymar nach Lob von Brasiliens Trainer Tite gerührt

Lille (dpa) - Lobende Worte von Nationaltrainer Tite haben den brasilianischen Fußball-Weltstar Neymar zu Tränen gerührt. Bei der Pressekonferenz nach dem 3:1-Sieg im französischen Lílle gegen Japan wehrte sich der Offensivspieler von Paris Saint-Germain zunächst gegen ... mehr

Paris St. Germain baggert offenbar an José Mourinho

Trainieren Neymar und Julian Draxler bald unter "The Special One"? Paris St. Germain hat offenbar ein Auge auf José Mourinho geworfen und soll dem Trainer bereits ein Angebot unterbreitet haben. Paris St. Germain hat in dieser Saison noch kein Spiel verloren ... mehr

Tor und Assist: Julian Draxler glänzt bei Paris-Sieg

Julian Draxler findet langsam zu alter Stärke zurück. Der Nationalspieler traf beim Sieg von Paris St. Germain bei SCO Angers und legte einen weiteren Treffer auf.  Das Starensemble des französischen Pokalsiegers Paris St. Germain hat auch ohne den leicht angeschlagenen ... mehr

Cristiano Ronaldo wurde erneut zum Weltfußballer gewählt

Cristiano Ronaldo (32) ist zum fünften Mal zum Fifa-Weltfußballer gewählt worden und hat damit den Rekord von Lionel Messi eingestellt. Der Superstar aus Portugal setzte sich in London gegen seinen argentinischen Erzrivalen und Neymar durch. Welche Stars stimmten ... mehr

Fußball-Star Neymar zu Millionenstrafe verurteilt

Behinderung von Ermittlungen und Verdacht der Steuerhinterziehung: Wegen dieser Punkte ist Brasiliens Fußball-Ikone Neymar von einem Gericht in Sao Paulo zu einer Strafzahlung von umgerechnet 1,1 Millionen Euro verurteilt worden. Der Stürmer von Paris St. Germain ... mehr

Neymar fordert Wahnsinns-Strafe für Barcelona

Neymar und der FC Barcelona – die unendliche Geschichte geht weiter. Jetzt wurde bekannt, dass der Brasilianer offenbar eine drastische Strafe für die Katalanen fordert! Die spanische "AS" berichtet: Der PSG-Star will den Champions-League-Ausschluss für Barça erzwingen ... mehr

WM 2018: Diese Teams sind bereits für die Weltmeisterschaft qualifiziert

Die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 geht in den nächsten Tagen in die heiße Phase. Acht Teams sind bereits für das Turnier in Russland qualifiziert – darunter Mitfavoriten wie Brasilien und Belgien, aber auch Außenseiter wie Saudi-Arabien ... mehr

Bayer-Gegner PSG: Riesenzoff zwischen Neymar und Cavani

So turbulent der Saisonstart des FC Bayern auch war: Beim heutigen Gegner in der Champions League, Paris Saint-Germain, geht es turbulenter zu. Grund: Der Zoff der Superstars Neymar und Edinson Cavani. Die Hintergründe, die Konsequenzen und die Maßnahmen von Paris ... mehr

Football Leaks: Das ist Neymars Wahnsinnsgehalt

Nach Angaben der Enthüllungsplattform Football Leaks kassiert Neymar pro Monat beim französischen Hauptstadtklub 3.069.520 Euro. Soll heißen: Knapp 100.000 Euro pro Tag! Das entspricht einem garantierten Jahressalär von rund 37 Millionen Euro, berichtete ... mehr

Weltfußballer: Fifa nominiert Neymar, Lionel Messi und Ronaldo

Die Weltmeister Manuel Neuer (Bayern München) und Toni Kroos (Real Madrid) sind bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres leer ausgegangen. Die Auszeichnung bekommt am 23. Oktober in London entweder Cristiano Ronaldo (Real), Lionel Messi (FC Barcelona ... mehr

Kurioser PSG-Sieg gegen Olympique Lyon

Das Star-Ensemble von Paris Saint-Germain hat auch sein sechstes Saisonspiel in der französischen Ligue 1 gewonnen. Im Spitzenspiel gegen Olympique Lyon setzte sich das Team um 222-Millionen-Transfer Neymar mit 2:0 (0:0) durch. Zum Sieg benötigte Bayern ... mehr

Champions League: Magisches PSG-Dreieck fegt Celtic vom Platz

Angeführt von den Millionen-Neuzugängen Neymar und Kylian Mbappé und Torjäger Edinson Cavani ist Paris Saint-Germain furios in die neue Saison in der Champions League gestartet. Der französische Vizemeister von Trainer Unai Emery setzte sich bei Celtic Glasgow ... mehr

Hat PSG einen 700-Millionen-Plan?

Am Dienstag ab 20.45 Uhr startet Paris die Attacke auf den Titel in der Champions League. Bei Celtic Glasgow will der französische Vizemeister mit seiner Weltauswahl um die neuen Spieler Neymar und Kylian Mbappé das erste dicke Ausrufezeichen setzen. Ist Paris jetzt ... mehr

t-online.de beim FC Barcelona: So erlebte ich das Gänsehaut-Debüt von Ousmane Dembélé

Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé hat sein Debüt für den FC Barcelona gefeiert.  Beim 5:0 (2:0) des spanischen Pokalsiegers im Derby gegen den Lokalrivalen Espanyol wurde er in der 67. Minute eingewechselt. t-online.de-Reporter Luis Reiß war live im Stadion dabei ... mehr

Fußball - Merkel kritisiert Transfersummen: "Regeln anpassen"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich kritisch über die in diesem Sommer drastisch angestiegenen Ablösesummen im Profi-Fußball geäußert. "Solche Summen kann kein Mensch nachvollziehen. Uefa und Fifa sollten die Regeln für Spielertransfers noch einmal anpassen ... mehr

Mbappé trifft, PSG und Draxler feiern Sieg

Das Starensemble von Paris St. Germain hat beim Debüt des nächsten Millionen-Neuzugangs Kylian Mbappé den fünften Sieg im fünften Spiel gefeiert. Tabellenführer Paris setzte sich mit Weltmeister Julian Draxler in der Startelf ... mehr

Lewandowski macht sich Sorgen um die Bayern

Stürmerstar Robert Lewandowski hat Sorge um die künftige internationale Konkurrenzfähigkeit von Bayern München. "Bayern muss sich etwas einfallen lassen und kreativ sein, wenn der Verein weiter Weltklassespieler nach München lotsen will", sagte der polnische ... mehr

Messi-Vertrag: ''FC Barcelona ist falsch und undankbar!''

Eigentlich scheint alles klar beim FC Barcelona: Lionel Messi soll seinen Vertrag verlängern und damit die Barça-Fans und Klubchef Jose Maria Bartomeu glücklich machen –  doch so einfach ist es offenbar nicht. Denn hinter den Kulissen brodelt es offenbar gewaltig ... mehr

Die Kolumne von Stefan Effenberg: "Özil wird zu Recht kritisiert!"

Die deutsche Nationalmannschaft spielte sich gegen Norwegen (6:0) in einen Rausch und steht kurz vor der endgültigen Qualifikation für die WM in Russland. Wie so oft überzeugten auch gerade die Spieler, die in ihrem Klub nicht ganz unumstritten sind. Stefan Effenberg ... mehr

Dembélé zu Streik beim BVB: "Bereue mein Verhalten nicht"

Der frühere BVB-Profi Ousmane Dembélé hat zu seinem Trainingsstreik in Dortmund Anfang August Stellung bezogen. Der 20-Jährige nannte sein Verhalten in einem Interview der spanischen Zeitung "Sport" (Sonntagausgabe) als notwendig für seinen Wechsel zum spanischen ... mehr

FC Barcelona: Manager packen über Transfer-Theater aus

An jedem Transfer-Theater dieses Sommers war ein Klub beteiligt: der FC Barcelona. Jetzt packen die Manager des katalanischen Top-Klubs aus. Auf einer Pressekonferenz enthüllen sie Details über Verhandlungen mit dem FC Liverpool, erklären ungewöhnlich offen gescheiterte ... mehr

UEFA leitet Prüfverfahren gegen Paris St. Germain ein

Dem französischen Fußball-Topklub Paris St. Germain droht nach den jüngsten Rekordtransfers des Brasilianers Neymar und des Franzosen Kylian Mbappé Ärger wegen möglicher Verstöße gegen das Financial Fairplay. Wie die Europäische Fußball-Union UEFA mitteilte, wurde gegen ... mehr

Neymar kostet mehr als die teuerste Elf der Bundesliga-Transfers

Dieser Transfersommer war alles andere als normal. Überall wurden Rekorde gebrochen. Auch die Bundesliga investierte über 600 Millionen Euro für neue Spieler – so viel wie nie zuvor. Doch im internationalen Vergleich hat sich das deutsche Fußball-Oberhaus ... mehr

Paris holt offenbar nächsten Top-Stürmer!

Der nächste Mega-Wechsel steht offenbar kurz vor dem Abschluss: Kylian Mbappé soll nun doch vom AS Monaco zu Paris St. Germain wechseln. Das berichtet die "L'Equipe". Demnach will PSG den 18-Jährigen erst für ein Jahr aus dem Fürstentum ausleihen - um Verstöße gegen ... mehr

PSG und Neymar siegen auch gegen St. Etienne

Paris Saint-Germain mit dem brasilianischen Superstar Neymar hat am vierten Spieltag der französischen Meisterschaft zum vierten Mal gewonnen. Der Tabellenführer aus Paris schlug AS Saint-Étienne am Freitag mit 3:0 (1:0). Neymar war an allen Toren beteiligt. Nach einem ... mehr

Irre Klausel – Dembélé jetzt teurer als Messi

Der Wechsel von Ousmane Dembélé zum FC Barcelona ist perfekt. Bis zu 147 Millionen Euro an Ablöse müssen die Katalanen an den BVB überweisen. Die fixe Ablösesumme beträgt 105 Mio. Euro, die Boni belaufen sich auf insgesamt 42 Mio. Euro. Damit nicht genug. Barcelona ... mehr

Wagner lästert über Neymar-Transfer: ''Lächerlich''

Hoffenheims Stürmer Sandro Wagner ist für klare Aussagen bekannt. Dies bewies er auch in Bezug auf den Mega-Transfer von Neymar, der Paris Saint-Germain die Rekordsumme von 222 Millionen Euro kostete. "Das wird nicht die Normalität. So etwas macht man einmal ... mehr

Jetzt wird's schmutzig: Neymar hat Transfer-Klage am Hals

Nächste Episode im endlosen Streit zwischen dem FC Barcelona und Neymar. Nach dem Wechsel des Brasilianers zu Paris St. Germain verklagen die Katalanen den Superstar –  auf mindestens 8,5 Millionen Euro Schadenersatz! Die Katalanen fordern vom Brasilianer nach eigenen ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018