Neymar im Trikot des FC Barcelona (Quelle: Reuters)

Biografie zu Neymar

Bürgerlicher Name: Neymar da Silva Santos Júnior
Geburtsort: Mogi das Cruzes
Geburtsdatum: 5. Februar 1992
Nationalität: Brasilien
Hauptposition: Linksaußen
Vereine: FC Santos, FC Barcelona


Neymar - News
Paris Saint-Germain – Neymar über Tuchel:

Paris Saint-Germain – Neymar über Tuchel: "Gebe mein Leben für ihn"

Thomas Tuchel ist mit dem Star-Ensemble von Paris Saint-Germain bislang außergewöhnlich erfolgreich. Einer der Gründe: Seine Profis verehren den deutschen Trainer. Superstar Neymar hat seinem Trainer beim französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain ... mehr
Paris Saint-Germain: Wechselt Neymar zurück zum FC Barcelona?

Paris Saint-Germain: Wechselt Neymar zurück zum FC Barcelona?

Der brasilianische Torjäger soll in Paris unzufrieden sein und offenbar immer intensiver an einen Wechsel aus der französischen Hauptstadt denken. Wunschziel: sein Ex-Klub. Plant Neymar eine Rückkehr zum FC Barcelona? Die spanische "AS" berichtet, der brasilianische ... mehr
Muss Paris Saint-Germain Mbappé oder Neymar verkaufen?

Muss Paris Saint-Germain Mbappé oder Neymar verkaufen?

Paris soll seit Jahren die Finanzregeln der Europäischen Fußball-Union (Uefa) umgangen haben. Um nicht von der Champions League ausgeschlossen zu werden, müsste der Klub offenbar eine gigantische Summe aufbringen. Paris Saint-Germain müsste seine Einnahmen zur kommenden ... mehr
Paris Saint-Germain - Neymar: Jeder große Spieler muss in die Premier League

Paris Saint-Germain - Neymar: Jeder große Spieler muss in die Premier League

Paris (dpa) - Der brasilianische Fußballstar Neymar hat sein Interesse bekundet, irgendwann in der englischen Premier League zu spielen. "Das ist ein großer Wettbewerb, einer der größten der Welt", sagte der 26 Jahre alte Spieler von Paris Saint-Germain in einem Video ... mehr
Champions League – Nach Niederlage: Jürgen Klopp kritisiert Neymar und Co.

Champions League – Nach Niederlage: Jürgen Klopp kritisiert Neymar und Co.

Drittes Spiel, dritte Niederlage. Auswärts lief es für Jürgen Klopp und den FC Liverpool in der Königsklasse enttäuschend. Nach der Niederlage in Paris war er vor allem von Schauspiel-Einlagen der Gegner genervt. Es war das Spitzenspiel des 5. Spieltags in der Champions ... mehr

Bericht: Plant der FC Barcelona Mega-Tausch mit Ousmane Dembélé?

Der Franzose steht bei den Katalanen stark in der Kritik und bleibt bisher hinter den Erwartungen zurück. Nun könnte es zu einer schnellen Trennung kommen. Steht Ousmane Dembélé schon wieder vor dem Aus beim FC Barcelona? "Spox.com" und "Goal.com" berichten ... mehr

Schlechte Nachrichten für Thomas Tuchel: Neymar und Mbappé verletzt

In einer Woche steht für Thomas Tuchel das wohl wichtigste Spiel der nächsten Monate an. Ausgerechnet jetzt mussten gleich zwei seiner Superstars verletzt ausgewechselt werden. Nächste Woche Mittwoch heißt es für Paris Saint-Germain: ein Sieg muss her. Gegen ... mehr

Brasilianischer Superstar: Spekulationen um Neymar-Rückkehr zum FC Barcelona

Barcelona (dpa) - In Spanien brodelt die Gerüchteküche um eine mögliche Rückkehr des brasilianischen Stürmerstars Neymar von Paris St. Germain zu seinem früheren Club FC Barcelona. Der Sport-Geschäftsmanager der Katalanen, Pep Segura, hatte am Wochenende ... mehr

Südamerika-Klassiker: Brasilien gewinnt gegen Uruguay dank Neymar

London (dpa) - Superstar Neymar hat den südamerikanischen Klassiker zwischen Brasilien und Uruguay entschieden. Der 222-Millionen-Euro-Mann von Paris Saint-Germain erzielte den 1:0 (0:0)-Siegtreffer beim Duell im Londoner Emirates-Stadium per Foulelfmeter. Damit wartet ... mehr

Paris St. Germain: Tuchel bestellte offenbar fünf Stars zum Rapport

In der Liga hat Paris St. Germain unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel einen perfekten Start hingelegt. Doch wegen des drohenden Ausscheidens in der Königsklasse gab es intern offenbar Redebedarf. Neymar, Kylian Mbappé, Edinson Cavani, Adrien Rabiot und Kapitän Thiago ... mehr

Neymar – Anklage wegen Betrug: PSG-Star drohen sechs Jahre Haft

Der nächste Superstar aus der Welt des Fußballs muss auf die Anklagebank. Die Vorwürfe liegen einige Jahre zurück – und sind schwerwiegend. Dem brasilianischen Superstar Neymar (26) drohen bei seinem Korruptions- und Betrugsprozess in Spanien bis zu sechs Jahre ... mehr

Mehr zum Thema Neymar im Web suchen

Betrugsprozess: Sechs Jahre Haft für Neymar gefordert

Madrid (dpa) - Im Betrugsprozess gegen Fußballstar Neymar hat der Privatkläger eine sechsjährige Haftstrafe für den Profi von Paris Saint-Germain gefordert. Aufgrund dieser Forderung leitete der bisher zuständige Richter an der Zentralkammer des Nationalen ... mehr

FC Barcelona: Wird Ousmane Dembélé bald verkauft?

Rund 120 Millionen Euro zahlte der FC Barcelona für Ousmane Dembélé an den BVB. Ein wirklicher Neymar-Ersatz wurde er jedoch nicht. Nun könnte er den Klub wieder verlassen. Ousmane Dembélé könnte den FC Barcelona im Winter nach nur anderthalb Jahren wieder verlassen ... mehr

Sieg in Superclasico: Brasilien schockt Erzrivalen in der Nachspielzeit

Das mit Spannung erwartete Duell zwischen Brasilien und Argentinien ist lange zäh. Doch dann kommt die Nachspielzeit und der Rekordweltmeister hat doch noch Grund zum Jubeln. Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat im Südamerika-Klassiker gegen Argentinien einen ... mehr

Südamerika-Klassiker: Brasilien mit spätem Sieg gegen Argentinien

Dschidda (dpa) - Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat im Südamerika-Klassiker gegen Argentinien einen späten Sieg gefeiert. In Dschidda in Saudi-Arabien setzte sich der Rekord-Champion um Superstar Neymar dank des Treffers von Miranda von Inter Mailand in der dritten ... mehr

Thomas Tuchel schwärmt von Superstar Neymar: "Er war sensationell"

In der Liga bricht Paris alle Rekorde und in der Champions League gab es nach der knappen Pleite in Liverpool einen Kantersieg. Dabei stach vor allem Neymar heraus. Sehr zur Freude seines Trainers. Die Stimmung in Paris könnte aktuell kaum besser ... mehr

Champions League: 6:1! Stars von Paris St. Germain schießen Belgrad ab

Dem deutschen Trainer gelingt mit seinem neuen Klub Paris St. Germain nun auch der erste Sieg in der Champions League. Zu verdanken hat er das auch einer furiosen Leistung von Neymar. Superstar Neymar hat Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain mit einem ... mehr

PSG-Präsident macht Real eine klare Ansage

Seit Monaten halten sich Wechselgerüchte zum PSG-Star Neymar. Immer wieder wird Real Madrid als Hauptinteressent genannt. Deshalb platzt Paris-Boss Al-Khelaifi nun der Kragen.  Mit dem Transfer von Neymar stieß Paris Saint-Germain in neue Dimensionen vor. 222 Millionen ... mehr

Real Madrid hat 372 Millionen Euro für neue Stars

Knapp 146 Mio. Euro hat Real Madrid in diesem Sommer für Transfers ausgegeben. Ein Ersatz für Superstar Cristiano Ronaldo war nicht dabei – weshalb die Königlichen 2019 noch mal richtig nachlegen könnten. Real Madrid hat seinen Geschäftbericht veröffentlicht und demnach ... mehr

Tuchel startet mit glanzlosem Sieg in die Meisterschaft

Paris Saint-Germain wagt mit dem deutschen Trainer einen Neuanfang: Doch gegen SM Caen zeigte PSG einige Schwächen im Ausspielen von Torchancen.  Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem Debüt in der französischen Fußball-Liga mit Paris Saint-Germain einen glanzlosen ... mehr

Saisonstart mit Paris: Das sind Thomas Tuchels Herausforderungen

An diesem Wochenende wird es ernst: Thomas Tuchel startet mit seinem neuen Klub Paris St. Germain in die Saison. Es zählen nur Siege. Doch dafür muss er einiges beachten. Die innige Umarmung mit 222-Millionen-Mann Neymar wollte Thomas Tuchel wohl auch als Zeichen ... mehr

Neymar über seine Nerv-Auftritte bei der WM: "Manchmal übertreibe ich"

Die Vorstellungen des Brasilianers beim Turnier in Russland erregten die Gemüter. Nun hat sich der PSG-Star erneut geäußert – mit emotionalen Worten. Brasiliens Fußball-Superstar Neymar hat sich in einem Sponsorenvideo erstmals zu seinen Schwalben und seinem ... mehr

Fußball: Neymar verteidigt sich gegen Vorwurf der Schauspielerei

São Paulo (dpa) - Brasiliens Fußballstar Neymar hat sich gegen den Vorwurf der Schauspielerei bei der WM in Russland zur Wehr gesetzt. "Mein Fußball besteht vor allem im Dribbling", betonte der 26-Jährige in São Paulo. "Ich kann nicht zu meinem Gegenspieler sagen ... mehr

Schwalben bei WM 2018? Neymar muss Verletzungen "fünf Stunden kühlen"

Bei der WM ist Brasiliens Superstar Neymar zum Buhmann geworden. Der Vorwurf: Er lasse sich zu leicht fallen und übertreibe bei Fouls. Jetzt antwortet er seinen Kritikern.   Zuerst räumte Neymar mit den Wechselgerüchten auf und bekannte sich klar zu seinem Klub Paris ... mehr

Neymar – Paris Saint-Germain spricht Klartext: Brasilien-Star bleibt

Neymar und Kylian Mbappé wurden mit einem Wechsel zu den "Königlichen" in Verbindung gebracht. Nun äußerte sich ein PSG-Verantwortlicher zu den Gerüchten – und sprach Klartext. Neymar bleibt bei Paris St. Germain. Dies bestätigte PSG-Koordinator Luis Fernandez in einem ... mehr

Brasilien-Star Neymar vor einem Mega-Transfer? Das sagt Real Madrid

Die Spekulationen über einen Wechsel des brasilianischen Superstars zu Real Madrid reißen nicht ab. Nun haben sich die Königlichen geäußert – und für Klarheit gesorgt. Ein Mega-Transfer von Neymar zu Real Madrid ist momentan offenbar kein Thema ... mehr

Real Madrid: Cristiano Ronaldo zu Juve – Wer wird sein Nachfolger?

Cristiano Ronaldo geht tatsächlich zu Juventus Turin – und hinterlässt bei Real eine riesige Lücke. Als Nachfolger werden nur die allergrößten Namen gehandelt. Fragt man die Real-Madrid-Fans, wie die Mannschaft ohne  Cristiano Ronaldo aussehen könnte, sind die einig ... mehr

WM 2018 – Presse zum Brasilien-Aus: "Bitterer Abgang für Neymar"

Brasilien trauert nach dem WM-Aus gegen Belgien. Im Mittelpunkt der Kritik: Superstar Neymar. In der belgischen Presse herrscht totale Euphorie, Argentinien stichelt. Die internationalen Pressestimmen: Brasilien O Globo: "Die Niederlage war eine schmerzhafte Lektion ... mehr

WM 2018 – Belgien schockt Brasilien: "Die erste Halbzeit war fast perfekt"

Mitfavorit Brasilien erlebt gegen Belgien eine schwarze WM-Nacht. Der Geheimfavorit entzaubert Neymar und Co., Brasilien steht unter Schock. Belgien marschiert ins Halbfinale und feiert sich selbst. Die Weltmeisterschaft hat ihre nächste große Überraschung. Belgien ... mehr

WM 2018 – Nächste Überraschung: Belgien schlägt Brasilien und ist im Halbfinale

Die Weltmeisterschaft hat ihre nächste große Überraschung. Belgien hat den WM-Mitfavoriten aus Brasilien bezwungen und damit das Halbfinale gegen Frankreich erreicht. Lesen Sie hier nach, wie das Spiel verlief. mehr

WM 2018 – Brasilien-Legende Rivaldo: Neymar "soll so weiter machen"

Der ehemalige brasilianische Weltfußballer Rivaldo nimmt Neymar in Schutz und fordert von ihm: "Spiele, wie du es immer getan hast." Auch Neymars Schauspieleinlagen stören Rivaldo nicht.  Rivaldo hat den für seine Schauspieleinlagen in der Kritik stehenden Superstar ... mehr

WM 2018: So fies spottet das Internet über Brasilien-Superstar Neymar

Kein Spieler erhitzt die Gemüter bei der WM derzeit mehr als Neymar. Nach seiner erneuten Schauspieleinlage gegen Mexiko gibt es für Brasiliens Superstar viel Hohn und Spott. Mit einem Tor und einem Assist führte Neymar Brasilien zum 2:0-Sieg im Achtelfinale gegen ... mehr

WM 2018 – Mexiko-Trainer attackiert Neymar: "So etwas darf es nicht geben"

Nach Mexikos 0:2 gegen Brasilien war Coach Carlos Osorio auf hundertachtzig. Besonders über einen Spieler des Gegners ärgerte er sich maßlos – und machte diesen für die Niederlage verantwortlich. Mexikos Trainer Juan Carlos Osorio hat Brasiliens Superstar Neymar ... mehr

WM 2018: Brasilien kickt Mexiko raus – Neymar: "Musste einiges einstecken"

Der fünfmalige Weltmeister setzt sich in einem umkämpften Achtelfinale gegen aufopfernd spielende Mexikaner durch. Nun droht aber ein Problem. Es war nicht immer schön, es war nicht immer souverän, es war ein harter Kampf, dramatisch und hoch spannend ... mehr

Neymar: Real Madrid soll 310 Millionen Euro für Star-Spieler geboten haben

Angeblich 310 Millionen Euro soll Real Madrid für Neymar geboten haben. Der Champions-League-Sieger bezeichnet den Bericht eines spanischen Senders als "absolut unwahr". In aller Deutlichkeit hat Real Madrid ein angebliches Rekordangebot für Brasiliens Fußball-Superstar ... mehr

WM 2018: Brasilien gegen Mexiko im Achtelfinale – Neymar ist im Fokus

Auch im Spiel gegen Mexiko hoffen die Brasilianer auf Superstar Neymar. Kann er die Mexikaner mit seinem Ausnahmetalent überraschen oder wird sein Spiel erneut von Schauspielerei bestimmt sein? Am Dienstag muss Topfavorit Brasilien im Achtelfinale gegen die starken ... mehr

WM 2018: Die Top-Elf der Vorrunde – Neymar und Ronaldo ausgenommen

Deutschland ist ohne Frage die Enttäuschung der WM. Doch während die Nationalspieler der DFB-Elf mau waren, zeigten sich andere Akteure in Topform. Die WM ist für jeden Spieler die Chance, sich auf großer Bühne zu präsentieren. James Rodriguez zum Beispiel ... mehr

WM 2018 – Kneipe in Rio spendiert Schnaps, wenn Neymar hinfällt

Neymar ist ein Profi – im Hinfallen. Sogar in seiner Heimat Brasilien macht er sich mit seinen Schauspiel-Einlagen unbeliebt. Zum Trost für die Fans gibt es beim nächsten Spiel Schnaps auf's Haus. Um den Laden zur Arbeitszeit in Brasilien voll zu bekommen, lockt ... mehr

WM 2018 – Last-Minute-Sieg! Brasilien schlägt Costa Rica

Brasilien hat gegen Costa Rica mit Glück den ersten Sieg bei dieser WM geholt. Lange tat sich die Seleçao aber äußerst schwer – vor allem Neymar. So hatte sich Brasilien das eigentlich nicht vorgestellt: Außenseiter Costa Rica trieb den fünffachen Weltmeister im zweiten ... mehr

WM 2018: Erste Gewinner & Verlierer – Blamable Favoriten und freche Underdogs

Die WM 2018 in Russland geht in die heiße Phase. Einige Top-Favoriten stehen schon mächtig unter Druck und andere Teams haben die eigenen Erwartungen übertroffen. Zeit für eine erste Analyse. Während einige Mannschaften ihre Fans zur Verzweiflung bringen ... mehr

WM 2018 – Mats Hummels "macht sich Sorgen" und attackiert Teamkollegen

Böse Überraschung für das DFB-Team: 0:1 zum WM-Auftakt gegen Mexiko. Mats Hummels hat nach der Partie Klartext gesprochen – und seine Mitspieler scharf angegriffen. Nach der bitteren 0:1-Niederlage gegen Mexiko zum WM-Start herrscht Ernüchterung bei den deutschen ... mehr

WM 2018: Brasilien und Schweiz gehen im Gleichstand auseinander

Der Rekordweltmeister tat sich lange schwer mit den kämpferischen Eidgenossen und musste zum Turnierstart einen Dämpfer hinnehmen. Aber es gibt auch eine Erkenntnis für Neymar und Co. Der nächste Favorit ist zum Start der WM in Russland gestrauchelt: Brasilien ist gegen ... mehr

Nur Remis! Brasilien - Schweiz endet 1:1 – WM 2018 im Liveticker

Brasilien – Schweiz: Die Schweizer verdienen sich einen Zähler gegen den Rekord-Weltmeister, der phasenweise nur das Nötigste tat. Nach dem Ausgleich versuchte die Selecao zwar nochmal in Fahrt zu kommen, wirkte dabei aber nicht so leichtfüßig, wie man es gewohnt ... mehr

WM 2018 – Gruppe E im Check: Brasilien hat mehr zu bieten als nur Neymar

Neymar, Neymar und wieder Neymar: In Gruppe E schaut alles auf Brasiliens Superstar. Doch für t-online.de-Experte Lutz Pfannenstiel erklärt sich die Stärke der Seleçao etwas anders. Bei der Weltmeisterschaft in Russland wird es international. 32 Mannschaften von sechs ... mehr

Ist DAS Reals irrer Plan mit Ronaldo und Neymar?

Cristiano Ronaldo will Real Madrid offenbar verlassen – doch die Königlichen sollen bereits am nächsten Mega-Deal arbeiten. Der Transfer würde alle Rekorde sprengen. Bastelt Real Madrid am nächsten Rekord-Transfer? Wie die englische "Sun" berichtet, planen ... mehr

Traum-Comeback von Neymar: Superstar führt Brasilien zum Sieg

Was für eine Rückkehr: Der Torjäger der Selecao wird gegen Kroatien eingewechselt – und hat gleich einen unglaublichen Auftritt. Brasiliens Superstar  Neymar hat ein perfektes Comeback gegeben und seinen Landsleuten Hoffnung auf eine erfolgreiche Fußball-WM gemacht ... mehr

Tumulte beim Training der Brasilianer

Nur ein öffentliches Training – und schon gibt es Ärger. Rund 400 Fans blockierten den Verkehr und stürmten die Trainingsanlage in Rio de Janeiro. Beim einzigen öffentlichen Training der brasilianischen Nationalmannschaft vor der WM haben sich tumultartige Szenen ... mehr

Rivaldo: Brasilien-Legende rät Neymar zu Wechsel

Neymar scheint bei PSG nicht glücklich zu werden, will den Verein offenbar in Richtung Real Madrid verlassen. Für eine brasilianische Fußball-Ikone ist sein Abschied aus Paris unausweichlich. Im letzten Jahr erst wechselte Neymar für die Rekordsumme von 222 Millionen ... mehr

So könnte PSG unter Tuchel spielen

Neu-Trainer Thomas Tuchel erwartet bei Paris Saint-Germain ein echter Spitzenkader. Neben den Superstars Neymar und Kylian Mbappé hat er viele weitere Top-Spieler zur Verfügung – was ihm zahlreiche taktische Optionen bietet. Er war über Monate hinweg ein gefragter ... mehr

PSG: Zwischen Trainer Tuchel und Neymar "knallt es nach einer Woche"

Thomas Tuchel hat bei Paris St. Germain unterschrieben und wird Trainer des exzentrischen Superstars Neymar. Kann das gut gehen?  Thomas Tuchel wird Trainer von  Paris St. Germain und Superstar Neymar. Der ehemalige BVB-Trainer hat einen Zweijahresvertrag mit der Option ... mehr

Frankreich-Legende Dugarry lästert über Neymar

Mit einem fulminanten 7:1-Sieg über die AS Monaco feierte Paris Saint-Germain am Sonntag die französische Meisterschaft. Ein besonderer Spieler war nicht im Stadion: Neymar. Die französische Liga ähnelt in der aktuellen Saison der deutschen. Auch hier steht der Meister ... mehr

So schaffte es ein Ex-Kölner in Brasiliens Nationalelf

Er war Kapitän des 1. FC Köln, stieg 2012 mit dem "Effzeh" in die 2. Liga ab – und könnte nun mit Neymar bei der Weltmeisterschaft auflaufen: Die irre Geschichte von Pedro Geromel. Wenn heute Abend ( ab 20:30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) im Berliner ... mehr

Bringt dieser verrückte Plan Neymar zu Real Madrid?

Paris Saint-Germain hat die Chance, die Saison mit drei Titeln zu beenden. Freude will trotzdem nicht aufkommen. Superstar Neymar will offenbar weg – für sehr viel Geld. Ein neuer Trainer, neue Spieler und womöglich kein Neymar. Die Zukunft von Paris Saint-Germain ... mehr

Neymar setzt Paris unter Druck: Star-Kicker fordert Gehaltserhöhung

Bei Paris St. Germain soll Neymar bereits knapp drei Millionen pro Monat verdienen. Nun fordert der brasilianische Superstar für seinen Verbleib offenbar noch deutlich mehr Gehalt. Mit 220 Millionen Euro Ablöse gilt Neymar bereits als teuerster ... mehr

Neymar klagt über Frankreich – Abschied von PSG?

Er kostete 222 Millionen Euro – doch nach nur einer Saison könnte Neymar Paris St. Germain schon wieder verlassen. Der Brasilianer sprach nun in einem Interview über seine Situation – und ließ kein gutes Haar an Frankreich. Steht Neymar schon wieder vor dem Abschied ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019