Sie sind hier: Home > Themen >

Pforzheim

Nach Hunderten Coronafällen Sondersitzung zu Fleischfabrik

Nach Hunderten Coronafällen Sondersitzung zu Fleischfabrik

Nach Hunderten von Coronafällen in einer Fleischfabrik in Birkenfeld bei Pforzheim setzt sich auch der Landtag mit den Infektionen in dem Unternehmen auseinander. Auf Antrag der Fraktionen von SPD und FDP tritt der Landtagsausschuss ... mehr
Vermehrte Corona-Fälle in deutschen Schlachthöfen: Westfleisch betroffen

Vermehrte Corona-Fälle in deutschen Schlachthöfen: Westfleisch betroffen

In Deutschland ist es in den vergangenen Tagen zu immer mehr Corona-Fällen in Schlachthöfen gekommen.  Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner ermahnt daraufhin die Fleischbranche. Nach dem Corona-Ausbruch in einer Fleischfabrik im westfälischen Coesfeld ... mehr
Mehr und mehr Corona-Fälle in Birkenfelder Fleischwerk

Mehr und mehr Corona-Fälle in Birkenfelder Fleischwerk

Noch immer infizieren sich Mitarbeiter einer Fleischfabrik in Birkenfeld bei Pforzheim neu mit dem Coronavirus. Mehr als 80 weitere Mitarbeiter seien dort positiv getestet worden, teilte das Landratsamt Enzkreis mit. Das zeigten die Ergebnisse einer zweiten Testreihe ... mehr
Bei illegalem Autorennen mit 120 Sachen durch Pforzheim

Bei illegalem Autorennen mit 120 Sachen durch Pforzheim

Zwei Männer sind bei einem illegalen Autorennen mit bis zu 120 Kilometern pro Stunde durch Pforzheim gerast. Nach Angaben der Polizei vom Samstag hat ein gefährdeter Autofahrer Anzeige gegen die beiden Männer im Alter von 26 und 27 Jahren erstattet. Diese hatten ... mehr
Hubschrauber im Einsatz: Polizei entdeckt Flüchtigen

Hubschrauber im Einsatz: Polizei entdeckt Flüchtigen

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei nach einem Mann gesucht, der zuvor auf der Autobahn 8 bei Pforzheim einen Unfall gebaut hatte. Der 30-Jährige war am frühen Mittwochmorgen mit seinem Auto in einen vorausfahrenden Lastwagen gekracht, wie ein Sprecher der Polizei ... mehr

Behörde verlängert Quarantäne für Arbeiter von Fleischfabrik

Nach fast 400 Corona-Fällen in einer Fleischfabrik in Birkenfeld bei Pforzheim hat das zuständige Landratsamt die Quarantäne-Bestimmungen um drei Wochen verlängert. Sie gelten nun bis 8. Juni, wie die Behörde am Freitag mitteilte. Wer sich mit dem Coronavirus infiziert ... mehr

Mehr als 280 Mitarbeiter von Fleischfabrik genesen

Die Mehrheit der infizierten Mitarbeiter einer Fleischfabrik in Birkenfeld bei Pforzheim hat das Coronavirus nach Angaben des Landratsamts Enzkreis hinter sich. Von den 399 Mitarbeitern, die seit dem 7. April positiv getestet wurden, seien mittlerweile 283 wieder ... mehr

Autofahrer braust der Polizei davon und wird festgenommen

Pforzheim (dpa/lsw) - Ein Raser hat sich in Pforzheim eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der 44-Jährige sollte am frühen Donnerstagmorgen kontrolliert werden, weil er auf der Autobahn 8 mit Tempo 118 statt der erlaubten 80 Stundenkilometer unterwegs ... mehr

Schleuser und Drogendealer mit 14 Kilo Heroin geschnappt

14 Kilogramm Heroin und 6 Tatverdächtige einer internationalen Schleuser- und Drogendealer-Bande - das ist die Bilanz mehrerer Durchsuchungen der Bundespolizei. Mehr als 100 Polizisten seien an den Einsätzen in Pforzheim, Dortmund, Hagen und Bremen beteiligt gewesen ... mehr

270 Corona-Infizierte in Fleischwerk: Betrieb läuft weiter

In einer Fleischfirma in Birkenfeld bei Pforzheim sind inzwischen 270 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte am Mittwoch die Firma auf Anfrage mit. Zuvor hatten verschiedene Medien über den weiteren Anstieg berichtet. Betroffen seien ... mehr

Dortmund, Hagen, Bremen, Pforzheim: Schleuser festgenommen

Bei einer großangelegten Aktion haben Beamte der Bundespolizei am Montag in Dortmund, Hagen, Bremen und Pforzheim in Baden-Württemberg mehrere Objekte durchsucht und fünf Tatverdächtige festgenommen. Den Deutschen und Irakern wird bandenmäßiges Einschleusen ... mehr

Mehr zum Thema Pforzheim im Web suchen

Diebe stehlen in Pforzheim gezielt Autoteile

Unbekannte Diebe haben in Pforzheim auf dem Gelände eines Autohandels mehr als 20 hochwertige Autos aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen bauten sie in der Nacht zum Freitag Scheinwerfer, Lenkräder oder auch Armaturenbretter aus, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden wurde ... mehr

Umgang mit Corona-Infektionen in Fleischwerk kritisiert

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) kritisiert den Umgang mit Corona-Infektionen in einem Fleischwerk im Enzkreis. Inzwischen seien dort 168 ausländische Werkvertragsbeschäftigte positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte die Gewerkschaft ... mehr

Lebensmittelfirma wegen Corona-Infektionen unter Quarantäne

Weil bei einer Lebensmittelfirma verstärkt Corona-Fälle aufgetreten sind, hat das Landratsamt des Enzkreises den Betrieb unter Quarantäne gestellt. Von etwa 250 Mitarbeitern seien mehr als 90 mit dem Virus infiziert, die meisten davon zeigten aber keine Symptome, teilte ... mehr

Tankstellen-Überfall mit Schutzmaske: Räuber verletzt Frauen

Mit Pistole und Pfefferspray hat ein Mann eine Tankstelle in Pforzheim überfallen und zwei Frauen verletzt. Mit Wollmütze und Mundschutz maskiert betrat der Unbekannte am Montagmorgen die Tankstelle, wie die Polizei mitteilte. Von den beiden Mitarbeiterinnen forderte ... mehr

Schwer verletzter Lastwagenfahrer stirbt nach Messerangriff

Ein nach einer Messerattacke bei Pforzheim schwer verletzter Lastwagenfahrer ist gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, ist aber unklar, ob der 46-Jährige infolge seiner Verletzungen starb oder wegen möglicher Vorerkrankungen ... mehr

Pforzheim: Frisur-Streit zwischen Truckern endet auf Intensivstation

Auf einem Rastplatz in Pforzheim ist es nach Streit zwischen zwei LKW-Fahrern zu einer Gewalttat gekommen. Einer der beiden Trucker schwebt nach einem Messerstich in Lebensgefahr.  Ein Streit unter Lastwagenfahrern auf einem Rastplatz in Pforzheim ist am Samstagabend ... mehr

Kinder bewerfen Zug mit Steinen

Kinder haben einen Zug im Bahnhof des Pforzheimer Stadtteils Eutingen mit Steinen beworfen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verfehlten sie dabei nur knapp die Fenster von Lok und Waggons. Verletzt wurde niemand. Den Vorfall hatte die Deutsche Bahn am Samstag ... mehr

Trucker-Streit endet auf Intensivstation und in Haftzelle

Ein Streit unter Lastwagenfahrern auf einem Rastplatz in Pforzheim ist am Samstagabend blutig ausgegangen. Ein 46 Jahre alter Mann musste nach einem lebensgefährlichen Messerstich operiert werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag ... mehr

Pforzheim: Selbst gebauter Sprengkörper explodiert neben Auto

In Baden-Württemberg ist in der Nacht ein selbst gebauter Sprengsatz in der Nähe eines Autos hochgegangen. Die Polizei sucht nach den Tätern. Unbekannte haben in Pforzheim einen Sprengkörper nahe eines Autos angebracht und gezündet. Mindestens ein Zeuge ... mehr

SEK-Einsatz wegen vermeintlicher Schusswaffe in Pforzheim

Ein 35 Jahre alter Mann hat in der Nacht zum Samstag einen SEK-Einsatz ausgelöst, weil er den Gebrauch einer Schusswaffe angedroht hat. Der Mann habe am Freitagabend auf einem Pforzheimer Gartengrundstück zwei Personen bedroht, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Licht aus für das Klima: "Earth Hour" auch im Südwesten

Klimaschutz in Zeiten von Corona: Auch im Südwesten ging am Samstagabend an zahlreichen Orten für eine Stunde das Licht aus. So blieb etwa das Freiburger Rathaus ab 20.30 Uhr für eine Stunde unbeleuchtet. Mit der "Earth Hour"-Aktion will die Umweltschutzorganisation ... mehr

Hück will für die SPD direkt in den Bundestag

Im Pforzheimer Gemeinderat sitzt Uwe Hück schon für die SPD - nun will der frühere Porsche-Gesamtbetriebsratschef für die Sozialdemokraten auch direkt in den Bundestag. "Ich strebe ein Direktmandat an", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Polit-Neuling Hück hatte ... mehr

Graffiti: Paar verantwortlich für 60 Graffiti-Schmierereien

Ein junges Pärchen soll für mehr als 60 Graffiti-Schmierereien in Pforzheim verantwortlich sein. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag sollen die 21-jährige Frau und ihr 27 Jahre alter Partner im Laufe des vergangenen Jahres unter anderem historische Gebäude, private ... mehr

Trotz Corona: "Earth Hour" auch im Südwesten

Ungeachtet der Corona-Krise sollen Menschen auch in Baden-Württemberg in der diesjährigen "Earth Hour" (Stunde der Erde) mit dem Ausschalten von Lichtern ein Zeichen für mehr Klima- und Umweltschutz setzen. Die Aktion der Umweltstiftung WWF findet bereits ... mehr

Kunde randaliert wegen Corona-Vorschriften

Weil eine Kassiererin ihn zur Einhaltung des wegen der Corona-Pandemie geltenden Mindestabstands aufforderte, hat ein Mann in einem Pforzheimer Lebensmittelgeschäft randaliert. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schrie der 60-Jährige bei dem Vorfall am Vortag, wurde ... mehr

Unbekannte entfachen Feuer in einem Pavillon

Unbekannte haben bei einem Jugendraum in einem Pforzheimer Ortsteil ein Feuer gelegt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, entzündeten die Täter am Dienstagabend Grillkohleanzünder in einem Pavillon. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar. Wegen des zeitlichen ... mehr

Polizei ermittelt nach Brandserie in Pforzheim

Nach drei nächtlichen Bränden innerhalb einer Stunde im Pforzheimer Stadtgebiet hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Sie geht in allen drei Fällen von Brandstiftung aus. In der Nacht zum Mittwoch hatten zunächst Mülleimer bei einer Schule gebrannt; die Flammen ... mehr

Drei Brände in einer Stunde: Kriminalpolizei ermittelt

Innerhalb kürzester Zeit hat es in Pforzheim an gleich drei Orten gebrannt. Nach Angaben eines Polizeisprechers ereigneten sich alle drei Brände in der Nacht zum Mittwoch zwischen 2.50 Uhr und 4.00 Uhr. Ob zwischen den Bränden ein Zusammenhang bestand ... mehr

Mord an Pforzheim Schmuckhändler: 36-jähriger vor Gericht

Wegen Mordes an einem Schmuckhändler aus Pforzheim muss sich seit Donnerstag ein 36 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. D as 57-jährige Opfer war seit dem 21. Juni 2019 vermisst und zwei Tage später in Frankreich tot aufgefunden worden ... mehr

Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall auf der Autobahn 8

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen auf der Autobahn 8 ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mann am Vormittag auf der Höhe Pforzheim zu spät auf den stockenden Verkehr reagiert. Er fuhr fast ungebremst mit seinem ... mehr

Corona: Eröffnung von multireligiöser Kita verschoben

Die Eröffnung der bundesweit ersten Kita mit Trägern unterschiedlicher Religionen in Pforzheim wird wegen der Coronavirus-Krise verschoben. Die Kindertagesstätte Irenicus, in der christliche, jüdische, muslimische und jesidische Kinder unter einem Dach vereint ... mehr

Hück strebt Bundestagskandidatur in Pforzheim/Enzkreis an

Der frühere Porsche-Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück will für den Bundestag kandidieren. Das habe er dem Kreisvorstand der SPD mitgeteilt, sagte er am Donnerstag. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Hück war im vergangenen Jahr in den Pforzheimer Gemeinderat ... mehr

Erneut Bombendrohung gegen Pforzheimer Moschee

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen ist bei der Fatih Moschee in Pforzheim eine Bombendrohung eingegangen. Polizei und Spürhunde durchsuchten das Gebäude am Dienstag; sie fanden jedoch nichts Verdächtiges. Die Kriminalpolizei Pforzheim und die Staatsanwaltschaft ... mehr

Vier Verletzte bei Unfällen mit Lastwagen und Streifenwagen

Bei zwei Unfällen mit zwei Lastwagen und einem Polizeiauto sind auf der Autobahn 8 bei Pforzheim vier Menschen verletzt worden, darunter zwei Polizisten. Zunächst war in der Nacht zum Montag ein Lastwagen auf nasser, stark abfallender Straße ins Schleudern geraten ... mehr

Gedenken in Pforzheim am 75. Jahrestag der Bombardierung

Mit einer Gedenkveranstaltung auf dem Hauptfriedhof hat die Stadt Pforzheim an die Bombardierung der Stadt vor 75 Jahren erinnert. "Wir sind froh und dankbar, dass wir heute, trotz dieses unermesslichen Leids, in einem friedlichen Europa umgeben von Freunden, die einst ... mehr

Rechtsextreme Mahnwache in Pforzheim darf stattfinden

Die für diesen Sonntag in Pforzheim geplante rechtsextreme Fackel-Mahnwache darf stattfinden. Wie der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) am Samstagabend mitteilte, hatte eine Beschwerde der Stadt gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts Karlsruhe keinen ... mehr

Brand in Zweifamilienhaus: Mann leicht verletzt

Bei einem Feuer in einem Zweifamilienhaus in Pforzheim ist ein Mann leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 53-Jährige am Freitagabend auf dem Balkon geraucht und kurz darauf den Brand bemerkt. Vom Balkon griffen die Flammen ... mehr

Pforzheim verbietet rechtsextreme Mahnwache am Sonntag

Pforzheim hat eine für diesen Sonntag geplante rechtsextreme Fackel-Mahnwache in der Stadt verboten. Nach dem mutmaßlich rassistischen Anschlag in Hanau sehe man eine veränderte Lage, teilte die Kommune am Freitag mit. Bundesinnenminister Horst Seehofer ... mehr

Polizei verschärft Überwachung von Rettungsgassen

Die Polizei in Baden-Württemberg weitet ihre Kontrollen zur Bildung von Rettungsgassen aus. Anlass sei das vielerorts zu beobachtende Fehlverhalten von Autofahrern, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Pforzheim am Donnerstag. Zur Überwachung des Verkehrs ... mehr

50-Jähriger erwischt Eindringlinge und fotografiert Ausweis

Ein 50-jähriger Mann hat zwei Einbrecher in seiner unverschlossenen Wohnung in Pforzheim auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, bemerkte der Mann die Eindringlinge am Samstagnachmittag bei der Heimkehr und stellte ... mehr

17-Jähriger bedroht Faschingsgruppe mit Beil

Mit einem Beil hat ein 17-Jähriger in Pforzheim eine Faschingsgruppe bedroht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ging der Jugendliche am Samstag auf die Passanten zwischen 15 Jahren und 36 Jahren zu, die zu einer Faschingsgesellschaft gehörten, und bedrohte ... mehr

Pforzheimer Einkaufszentren evakuiert: Stundenlange Einsätze

In Pforzheim sind am Samstag gleich zwei Einkaufszentren evakuiert worden. Das erste wurde am Mittag geräumt, nachdem ein Mann mit seinem Geländewagen in die Tiefgarage gefahren war und den Motor nicht abstellen konnte. Der Motor lief weiter im mittleren ... mehr

Autofahrer gerät mit Wagen unter Lastwagen und stirbt

Ein 22-Jähriger ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 8 unter einen Lkw geschoben worden und gestorben. Nach ersten Polizeierkenntnissen prallte sein Wagen am Mittwochmittag nahe Pforzheim zunächst gegen den Lastwagen, der vor ihm den Fahrstreifen wechselte. Nachdem ... mehr

Innenministerium über "Sabine": Bislang glimpflich

Schwere Böen, bislang nur leichte Folgen: Wegen des Orkantiefs "Sabine" ist die baden-württembergische Polizei nach Angaben des Lagezentrums im Innenministerium zwar Hunderte Male ausgerückt, größere Schäden wurden zunächst aber nicht bekannt. "Wir haben bis gegen ... mehr

Ausgesperrter 66-Jähriger zündet Wohnungstür an

Ein 66-Jähriger hat sich in Pforzheim ausgesperrt - und danach versucht, sich durch seine Wohnungstür zu brennen. Mithilfe des Feuers wollte er ein bereits bestehendes Loch in der Tür vergrößern, um den Griff erreichen zu können, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr

Kriegsgranate als Trophäe? Rentner muss mit Anzeige rechnen

Mehr als 60 Jahre hat ein Rentner in Pforzheim eine Granate aus dem Ersten Weltkrieg zu Hause aufbewahrt - dann räumte er auf und brachte die Munition in einer Plastiktüte zur Polizei. Weil der Besitz verboten ist, muss der 79-Jährige nun mit einer Anzeige wegen ... mehr

Mann flieht auf Roller vor Polizei und landet im Gefängnis

Ein 26 Jahre alter Rollerfahrer ist in Pforzheim vor einer Verkehrskontrolle geflohen - die Verfolgungsfahrt quer durch die Innenstadt endete für den Mann in Untersuchungshaft. Er hatte in der Nacht auf Sonntag Haltezeichen von Polizisten ignoriert ... mehr

Heizstrahler brennt: Bewohner ins Krankenhaus gebracht

Ein wahrscheinlich defekter Heizstrahler ist im Bad einer Wohnung in Pforzheim in Brand geraten. Der 69 Jahre alte Bewohner wurde von der Feuerwehr ins Freie gebracht. Die Wohnung sei bei Eintreffen der Retter am Samstagmittag bereits stark verraucht gewesen, teilte ... mehr

Eisenmann hätte kein Problem mit späterem Unterrichtsbeginn

Ein späterer Schulbeginn am Morgen wäre aus Sicht von Kultusministerin Susanne Eisenmann kein Problem. "Jede Schule kann selbst entscheiden, wann sie anfängt", sagte die CDU-Politikerin am Freitag beim Landesschülerkongress in Pforzheim. Sie gab aber zu bedenken ... mehr

Drei Verletzte bei Schlägerei mit 17 Beteiligten

Bei einer Schlägerei zwischen zwei Familien mit 17 Beteiligten sind in Pforzheim drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren die Kontrahenten in der Nacht zuvor auf dem Parkplatz einer Schule in Streit geraten. Selbst beim Eintreffen ... mehr

Landesschülerkongress mit Kultusministerin Eisenmann

Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg wollen heute mit Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) diskutieren. Zwei Tage lang treffen sich mehr als 300 Teilnehmer zum Landesschülerkongress. Es geht nach Angaben des veranstaltenden ... mehr

Schwerer Auffahrunfall an Stauende: Vier Verletzte auf A8

Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Lastwagen sind auf der Autobahn 8 nahe Pforzheim vier Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Ein 35 Jahre alter Lastwagenfahrer fuhr an einem Stauende nahezu ungebremst auf einen Sattelzug auf, wie die Polizei ... mehr

Mappus fühlt sich für Politik nicht zu alt

Der frühere baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) lässt sich eine Rückkehr in die Politik offen. "Mein Nachfolger als Ministerpräsident ist 20 Jahre älter als ich, da habe ich ja noch Zeit", sagte der 53-Jährige der "Pforzheimer Zeitung ... mehr

Strobl verspricht weitere Stärkung der Polizei

Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat eine weitere personelle Stärkung der Polizei zugesagt. Am Ende sei das Ziel, mehr Polizisten für Baden-Württemberg zu haben, sagte der stellvertretende Ministerpräsident am Donnerstag beim Festakt zur Eröffnung des neuen ... mehr
 


shopping-portal