Sie sind hier: Home > Themen >

Rhein-Erft-Kreis

Thema

Rhein-Erft-Kreis

Kiloweise Drogen bei Durchsuchungen entdeckt: Festnahmen

Kiloweise Drogen bei Durchsuchungen entdeckt: Festnahmen

Die Polizei hat bei Wohnungsdurchsuchungen in Wesseling und Rösrath etliche Kilo Drogen sichergestellt und zwei Tatverdächtige festgenommen. Der Verkaufswert des entdeckten Rauschgifts liege im sechsstelligen Bereich, erklärte die Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis ... mehr
RWE will

RWE will "angemessenen Abstand" zum Hambacher Forst halten

Der Energiekonzern RWE hat angekündigt, beim Betrieb des Tagebaus Hambach einen "angemessenen Abstand" zum Hambacher Forst zu halten. "So ist sichergestellt, dass weder der Wurzelbereich noch die Baumkronen Schaden nehmen können", teilte das Unternehmen ... mehr
Einbrecher stehlen 400-Kilo-Tresor aus Handyladen

Einbrecher stehlen 400-Kilo-Tresor aus Handyladen

Da hatten die Täter schwer zu schleppen: Einen 400-Kilo-Tresor mitsamt Handys, weiteren Geräten und Bargeld haben Einbrecher aus einem Mobilfunkladen in Kerpen (Rhein-Erft-Kreis) gestohlen. Die Täter sollen in das Geschäft eingebrochen sein, den Tresor ... mehr
Drohungen auch gegen Familie: Bürgermeister gibt auf

Drohungen auch gegen Familie: Bürgermeister gibt auf

Der Bürgermeister der rheinischen Stadt Kerpen, Dieter Spürck (CDU), will nach Drohungen auch gegen seine Kinder nicht erneut für das Amt kandidieren. Die zunehmende Verrohung in der Gesellschaft sei für ihn selbst ein tragbares Berufsrisiko, "aber nicht für meine ... mehr
RWE:

RWE: "Schumi-Kartbahn" wird nicht abgebaggert

Jubel-Potenzial für Formel-1-Fans: Die berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen soll jetzt doch nicht für den Braunkohletagebau Hambach abgebaggert werden. RWE gehe davon aus, dass die Rennstrecke erhalten werden kann, teilte RWE-Sprecher Guido Steffen am Dienstag ... mehr

16-Jähriger baut Unfall mit Opas Auto

Eine illegale Spritztour mit dem Auto seines Opas ist für einen 16-Jährigen an einem Zaun in Hürth (Rhein-Erft-Kreis) zu Ende gegangen. Der Jugendliche sei in der Nacht auf Samstag bei seinen Großeltern in Bornheim zu Besuch gewesen und habe sich unbemerkt ... mehr

Toter Fußgänger in Wesseling: Flüchtiger Autofahrer gesucht

Nach dem Tod eines Fußgängers im Dezember in Wesseling sucht die Polizei nun nach einem flüchtigen Autofahrer. Der Mann (66) war am Donnerstag vor Weihnachten schwer verletzt auf offener Straße in der Stadt zwischen Köln und Bonn gefunden worden. "Es muss sich um einen ... mehr

Blutlache auf der Straße: Unbekannter Fußgänger tot

Mit schweren Verletzungen ist ein bisher unbekannter Fußgänger auf offener Straße in Wesseling gefunden worden und kurz darauf im Krankenhaus gestorben. Rettungskräfte versorgten den älteren Mann am Donnerstagabend, auf der Straße war eine Blutlache zu erkennen ... mehr

Julius Weckauf: Bekanntheit kann auch Nachteil sein

Julius Weckauf (11), erfolgreicher Jungschauspieler, ist seine Bekanntheit in der Schule manchmal unangenehm. "Wenn mal irgendwas Blödes passiert und ich bin in der Nähe oder dabei, heißt es sofort: "Ach guck mal, der Julius!" Alle kennen meinen Namen", sagte ... mehr

Heizlüfter im Kofferraum: Auto und Lagerhalle brennen

Ein eingeschalteter Heizlüfter in einem Autokofferraum hat für einen Lagerhallenbrand und einen Schaden von etwa 100 000 Euro gesorgt. In dem Familienbetrieb in Erftstadt habe offenbar der Sohn des Besitzers den feuchten Kofferraum mit dem Heizlüfter trocknen wollen ... mehr

Nebelschlussleuchte wird gesuchtem Mann zu Verhängnis

Eine eingeschaltete Nebelschlussleuchte ist einem gesuchten Verkehrssünder und Schwarzfahrer zum Verhängnis geworden. Das grelle Licht fiel Polizisten auf der Autobahn 4 bei Kerpen an einem Wagen am Montagabend auf, da gute Sicht bestand. Bei der Überprüfung des Fahrers ... mehr

Stark blutender Mann nachts auf Gehweg angetroffen

Ein stark blutender Mann ist in der Nacht zu Dienstag von Zeugen auf einem Gehweg in Bedburg (Rhein-Erft-Kreis) gefunden worden. Der 28-Jährige war alkoholisiert und hatte lebensgefährliche Verletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Am Mittag wurde ein Bekannter ... mehr

Eon baut Biomassekraftwerk für Papierfabrik

Der Energiekonzern Eon plant auf dem Gelände des UPM Papierwerks in Hürth bei Köln ein Biomassekraftwerk. Die Anlage liefere die nötige Wärmeenergie für die Papierproduktion, teilte Eon am Donnerstag mit. In dem Werk wird Zeitungspapier aus Altpapier hergestellt ... mehr

Senior verfolgt Kinder nach Klingelstreich: Zwei Verletzte

Der klassische "Klingelmännchen"-Streich hat im niederrheinischen Bedburg ein Nachspiel gehabt, das im Wartezimmer eines Arztes endete. Drei Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren hatten an einer Haustür geklingelt und waren nach alter Sitte davongerannt, wie die Polizei ... mehr

Vollsperrung auf der A1 bei Hürth wegen Reparaturarbeiten

Wegen Reparaturarbeiten an einer Brücke müssen sich Autofahrer ab Freitagabend kurzzeitig auf Verzögerungen auf der A1 bei Hürth einstellen. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW bleibt die A1 in Fahrtrichtung Dortmund ab Hürth-Gleuel ab Freitagabend ... mehr

Pulheim: 15-Jähriger stiehlt Auto, um zu Freundin zu fahren

Der Junge vermisste seine Freundin – so sehr, dass er dafür einiges riskierte: Er brach in ein Geschäft ein, stahl die Schlüssel für den Firmenwagen und setzte sich dann hinter das Steuer. Doch er kam nicht weit. In Pulheim ist ein 15-Jähriger nachts ... mehr

Tiefkühl-Lieferant schenkt Kindern Kuchen: Polizeieinsatz

Harmlose Auflösung der Fahndung nach einem Mann, der angeblich Kinder anlocken wollte: Vier Tage nach dem vermeintlichen Vorfall meldete die Polizei am Montag, dass es sich um den Fahrer eines Tiefkühlservices handelte, den zwei Kinder vorher nach etwas "Leckeren ... mehr

Reizgas in Schule: Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Weil jemand Reizgas in einer Schule verbreitet haben soll, ermittelt die Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Gesamtschule in Kerpen musste am Donnerstag komplett geräumt worden. Knapp 100 Schüler erlitten Atemwegsreizungen, zwölf von ihnen wurden ... mehr

Frau lebensgefährlich verletzt: Ehemann in U-Haft

Eine mit Messerstichen lebensgefährlich verletzte Frau ist in ihrer Wohnung im niederrheinischen Grefrath von Angehörigen entdeckt worden. Gegen ihren 54-jährigen Ehemann wurde bereits Haftbefehl erlassen, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag ... mehr

Marihuana bei mutmaßlichem Drogendealertrio sichergestellt

Bei drei mutmaßlichen Drogendealern hat die rheinland-pfälzischen Polizei in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Nordrhein-Westfalen fünf Kilogramm Marihuana sichergestellt. Wie die Staatsanwaltschaft in Kaiserslautern am Freitag mitteilte, hatten ... mehr

Betrunkener Radler prallt gegen Hundehalterin

Ein 40 Jahre alter Radfahrer hat auf dem Weg von Erftstadt nach Hürth eine Fußgängerin angefahren, die gerade mit ihrem Hund spazieren ging. Die 56-Jährige musste nach dem Unfall am Samstagabend ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Zwei Verletzte bei Notlandung eines Ultraleichtflugzeuges

Bei einer Notlandung eines Ultraleichtflugzeuges in Erftstadt (Rhein-Erft-Kreis) wurden zwei Männer leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag hatte der 71 Jahre alte Pilot am Samstag wegen technischer Probleme die Notlandung auf einem freien ... mehr

Geldautomat in Frechen gesprengt: "Bild der Verwüstung"

Bei der Sprengung eines Geldautomaten in Frechen haben die Täter einen kompletten Bankcontainer demoliert. Teile des Häuschens seien bei der Explosion in der Nacht zum Dienstag erheblich beschädigt worden, den Polizisten habe sich ein "Bild der Verwüstung" geboten ... mehr

Lastwagen krachen bei Kerpen ineinander: Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß mit zwei Lastwagen bei Kerpen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Fahrer war mit seinem Lkw am Montagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Sein Fahrzeug prallte frontal ... mehr

Streit eskaliert: 25-Jähriger durch Schuss schwer verletzt

Ein Unbekannter hat auf einem Grillplatz in Hürth auf einen 25 Jahre alten Mann geschossen und ihn dabei schwer verletzt. Die beiden Männer sollen am frühen Abend in Streit geraten sein und aufeinander eingeschlagen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag ... mehr

Betrunkener verursacht Frontalzusammenprall

Ein Betrunkener ist in Pulheim (Rhein-Erft-Kreis) nach einem Überholmanöver mit seinem Wagen frontal in ein anderes Auto gekracht. In dem entgegenkommenden Fahrzeug wurden ein 67 Jahre alter Mann und seine 68 Jahre alte Frau schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Hambacher Forst: Kommunen warten auf Kostenerstattung

Rund ein Jahr nach der großen Baumhaus-Räumung im Hambacher Forst warten betroffene Kommunen noch immer auf die Erstattung ihrer Kosten durch das Land. Nach Angaben der Stadt Kerpen, des Kreises Düren und der Gemeinde Merzenich sind den Kommunen insgesamt Kosten ... mehr

Fahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Ein 31 Jahre alter Mann ist bei Kerpen nahe Köln mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und gestorben. Er verlor einem Polizeisprecher zufolge am Sonntag auf der Landstraße 122 zwischen Bergheim und Kerpen die Kontrolle über den Wagen und kam nach links ... mehr

Autofahrer rast mit Tempo 143 durch 50er-Zone

Fast dreimal so schnell wie erlaubt ist ein Autofahrer durch Wesseling im Rhein-Erft-Kreis gerast. Die Polizei habe den Fahrer nach Angaben von Mittwoch mit 143 Stundenkilometern gemessen - bei erlaubten 50. Dem Mann drohen nach seiner Raserei am Dienstagabend ... mehr

Kinder rauben Mobiltelefone

Kinder haben beim Diebstahl von Handys in Hürth bei Köln einen Zeugen geschlagen, der ihre Flucht verhindern wollte. Die schätzungsweise zwischen 11 und 14 Jahre alten Täter rissen am Samstag in einem Mobilfunkshop fünf iPhones von den alarmgesicherten Auslagen ... mehr

Unbekannte wollen mit Bagger in Supermarkt einbrechen

Unbekannte haben versucht, mit einem Bagger in einen Discounter einzubrechen. Zuvor hätten die Täter mehrere Fahrzeuge an einer Baustelle in Wesseling bei Bonn aufgebrochen. Dann fuhren sie mit dem Bagger zu dem Supermarkt, auf dem Weg dahin ... mehr

Fotokunst-Installation zum Klimawandel am Hambacher Forst

Direkt am Hambacher Forst ist am Freitag eine Fotokunst-Installation zum Klimawandel eröffnet worden. Es handelt sich um Fotos von fünf indigenen Völkern: am Amazonas, in Grönland, in der Wüste Gobi, in Tansania bei den Massai und in der Inselrepublik Kiribati ... mehr

Ein Jahr nach der Räumung: 60 neue Bauten im Hambacher Forst

Fast ein Jahr nach Beginn der großen Räumung im Hambacher Forst gibt es nach Polizeiangaben bis zu 60 neue Bauten in den Bäumen. Das seien Baumhäuser aber auch andere "Strukturen", sagte eine Polizeisprecherin in Aachen der Deutschen Presse-Agentur. Daneben ... mehr

Günther Jauch schaute als Kind Thoelke und Kulenkampff

Quizmoderator Günther Jauch (63) hat als Kind immer "Der große Preis" mit Wim Thoelke geguckt. "Und natürlich "Einer wird gewinnen" mit Hans-Joachim Kulenkampff, den ich um seine ewige Lässigkeit beneidet habe", sagte Jauch der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Frau erneut alkoholisiert im Auto: Führerschein schon weg

Eine Frau ist in Kerpen bei Köln innerhalb weniger Tage zweimal stark alkoholisiert am Steuer ihres Autos erwischt worden. Dabei brachte sich die 46-Jährige laut einer Mitteilung der Polizei vom Freitag beim zweiten Mal selbst in Schwierigkeiten ... mehr

Bäume "des Jahres" an der A4 nahe Köln vertrocknet

Mehrere "Bäume des Jahres" sind an der Autobahn 4 westlich von Köln vertrocknet. "Wegen der beiden trockenen Sommer sind Bäume eingegangen", sagte Gerhard Decker, Niederlassungsleiter des Landesbetriebs Straßen.NRW, am Donnerstag. Sie würden ersetzt oder seien bereits ... mehr

Beucher: Paralympics hätten verschoben werden müssen

Friedhelm Julius Beucher hat Kritik am Austragungstermin der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele im kommenden Jahr in Tokio geübt. Der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes hätte die Spiele nach dem Vorbild der Fußball-WM 2022 in Katar lieber ... mehr

Rauchbomben beim Filmdreh: 15 Menschen im Krankenhaus

Nach dem Einsatz von Rauchbomben bei einem Filmdreh in Hürth bei Köln sind am Dienstag 15 Menschen ins Krankenhaus gebracht worden. Bei der Produktion in den Räumen der Malzfabrik wurden nach Angaben der Feuerwehr "raucherzeugende Produkte für Filmeffekte ... mehr

Mutter und Tochter stoppen stark alkoholisierten Autofahrer

Dank zweier aufmerksamer Zeuginnen hat die Polizei in Frechen einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Straßenverkehr gezogen. Eine Frau (53) und ihre Tochter (28) bemerkten während einer Autofahrt einen vorausfahrenden Wagen, der in Schlangenlinien ... mehr

Auto überschlägt sich auf A4: Mann fährt durch Rettungsgasse

Nach einem schweren Unfall mit vier verletzten Familienmitgliedern ist ein Mann bei Frechen auf der Autobahn 4 mit seinem Wagen durch die Rettungsgasse bis zum Unglücksort gefahren. Dort wurde der 36-Jährige am Dienstag von der Polizei gestoppt, wie die Beamten ... mehr

Getränketransporter umgekippt: A61 bei Köln gesperrt

Nach dem Unfall eines Getränketransporters musste die Autobahn 61 bei Köln in Richtung Koblenz für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Lastwagen kam nach Zeugenaussagen in der Nacht zum Montag zunächst nach rechts von der Straße ab, zog nach links und kippte ... mehr

Mit 2,38 Promille unterwegs: Polizei stoppt Autofahrer

Die Polizei hat den Führerschein eines 45-Jährigen einkassiert, der von Köln nach Frechen fuhr - mit 2,38 Promille. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nachdem die Polizei am Donnerstagabend Hinweise ... mehr

"Paddy" Kelly: Schloss war "dekadent" und "goldener Käfig"

Ex-Teenieschwarm Michael Patrick "Paddy" Kelly (41) hält seinen ehemaligen Wohnort Schloss Gymnich bei Köln mittlerweile für einen "goldenen Käfig". "Es war mir viel zu groß. Und, wie ich zugeben muss, dekadent", sagte der Musiker in einem Interview der "Neuen ... mehr

Vermisster tot aus See geborgen

Ein seit Dienstag vermisster Mann ist am Donnerstagmittag tot aus dem Zieselsmaarsee in Hürth-Knapsack geborgen worden. Taucher der Polizei hätten den 67-Jährigen am Mittag leblos aus dem See geholt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. An der Suche waren ... mehr

Trafohäuschen zerstört: Polizei vermutet technischen Defekt

Nachdem eine Explosion oder Implosion am Mittwochabend ein Umspannwerk in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) zerstört hat, geht die Polizei zunächst von einem technischen Defekt aus. Es gebe zurzeit keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Verpuffung im Umspannwerk in Frechen: Stromausfall

In einem Umspannwerk in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) hat es am Mittwochabend eine Verpuffung gegeben. Teile des Gebäudes seien bis zu zwölf Meter weit geschleudert worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Verletzt wurde niemand, es seien aber geparkte Autos ... mehr

Hamburg Stealers: Platz eins in der Abstiegsrunde

Die Hamburg Stealers stehen als Sieger der Abstiegsrunde in der Gruppe Nord der Baseball-Bundesliga fest. Nach den beiden Erfolgen (14:5, 10:4) bei den Wesseling Vermins am Samstag können die Hanseaten (23:12 Punkte) trotz noch fünf ausstehender Partien nicht ... mehr

Hamburg Stealers wollen Platz eins in der Abstiegsrunde

Die Hamburg Stealers können sich am Samstag in ihren Auswärtsspielen frühzeitig Platz eins in der Abstiegsrunde der Baseball-Bundesliga sichern. Dafür reicht den Hanseaten bereits ein Sieg aus den beiden Partien (13.00/16.30 Uhr) bei Abstiegskandidat Wesseling Vermins ... mehr

Unkrautbrenner setzt Haus mit Cannabisplantage in Brand

Bei einer Aktion gegen Unkraut hat ein 66-Jähriger in Hürth aus Versehen eine Cannabisplantage mit erledigt. Der Mann setzte bei seiner Aktion mit einem Gasbrenner ein Haus in Brand, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Er alarmierte die Feuerwehr ... mehr

500 Autoreifen und drei Autos in Pulheim verbrannt

Bei einem Brand auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in Pulheim bei Köln sind am Montagabend etwa 500 Autoreifen, Strohballen und drei Autos zerstört worden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr habe ein Übergreifen der Flammen ... mehr

Unbekannte fackeln Blitzanlage an Landstraße ab

Wollte da jemand vertuschen, dass er gerade geblitzt wurde? Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag einen sogenannten Starenkasten bei Kerpen aufgebrochen, Brandbeschleuniger hinein geschüttet und die Radaranlage angezündet. "Das Innere der Anlage wurde dabei stark ... mehr

Reinigungskraft soll gestohlen haben: Falle schnappt zu

Zwei Bewohner eines Hauses in Kerpen bei Köln hatten ihre Reinigungskraft schon länger als Diebin im Verdacht - schließlich haben sie eine Falle aufgestellt. Als die Frau mal wieder in dem Haus putzte, fand sie dort einen extra hingelegten Geldschein ... mehr

Autofahrerin fährt in Lkw: lebensgefährlich verletzt

Eine Frau (52) ist lebensgefährlich verletzt worden, als sie am Freitagmorgen mit ihrem Kleinwagen in einen geparkten Lkw auf der Zufahrt zum Rastplatz Frechen-Nord gefahren ist. Ihr 20 Jahre alter Beifahrer wurde leicht verletzt. "Aus bislang ungeklärter Ursache ... mehr

Betrunkener Mann will brennende Wohnung nicht verlassen

Bei einem Wohnungsbrand in Bedburg ist ein 46-Jähriger leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte der stark alkoholisierte Mann seine brennende Wohnung nicht verlassen, so dass ein Feuerwehrmann ihn herauszerren musste. Der Bewohner ... mehr

Auto gerät beim Tanken in Flammen und brennt vollständig aus

Ein Auto ist an einer Tankstelle im Rhein-Erft-Kreis in Flammen geraten und vollständig ausgebrannt. Ein 27-Jähriger war mit seinen beiden Söhnen bei Bedburg von der Autobahn 61 gefahren, um zu tanken, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Während des Tankens bemerkte ... mehr
 
1 3 5


shopping-portal