• Home
  • Themen
  • Erftstadt


Erftstadt

Erftstadt

Kleinkind st├╝rzt bei K├Âln in Swimmingpool und stirbt

In Erftstadt ist ein M├Ądchen in einem Swimmingpool ertrunken. Das Ungl├╝ck geschah im Pool eines Nachbargrundst├╝cks, zuvor galt das Kind als vermisst.

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug (Symbolbild): Einsatzkr├Ąfte konnten ein Kleinkind bei K├Âln nicht mehr retten, dass in einem Swimmingpool gefallen war.

Als Beamte ein Auto in Erftstadt stoppen wollen, gibt der Fahrer Gas ÔÇô und es kommt zur kilometerlangen Verfolgungsjagd, die in einem Crash endet. Im Auto: drei ├╝berm├╝tige 14-J├Ąhrige.

Polizei im Einsatz (Symbolbild): Die drei Jungen wurden auf eine Wache gebracht.

NRW-Europaminister Stephan Holthoff-Pf├Ârtner (CDU) h├Ątte dem damaligen Ministerpr├Ąsidenten Armin Laschet (CDU) zu einem anderen Umgang mit dessen Lacher im Flutgebiet geraten. ...

Armin Laschet

Ex-Umweltministerin Heinen-Esser soll erneut im Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe des Landtages von Nordrhein-Westfalen befragt werden. Trotz ihres R├╝cktritts werde an der Befragung festgehalten.

Ursula Heinen-Esser (CDU) im Landtag in D├╝sseldorf: Nach ihrer Mallorca-Reise nach der Flutkatastrophe hatte sie ihren R├╝cktritt erkl├Ąrt.

Monatelang stand NRW-Umweltministerin Heinen-Esser in der Kritik, weil sie ihren Mallorca-Urlaub nur f├╝r einen Tag unterbrach, als ihr Bundesland unter Wasser stand. Was am Ende zu ihrem R├╝cktritt f├╝hrte ÔÇô eine Chronologie.

Ursula Heinen-Esser (Archivbild): Am Donnerstagnachmittag gab die NRW-Umweltministerin ihren R├╝cktritt bekannt.
Von Carlotta Cornelius

Bei einem Lkw-Unfall ist eine Br├╝cke bei Erftstadt-Bliesheim besch├Ądigt worden und muss jetzt abgerissen werden. Daf├╝r wird die Autobahn vollst├Ąndig gesperrt. Wie lang die Sperrung dauert ist noch unklar.

Vollsperrung einer Autobahn (Symbolbild): Die Autobahnbr├╝cke wird unter Vollsperrung abgerissen.

Hunderte Polizisten haben in K├Âln, Leverkusen und Erftstadt Dutzende Wohnungen und eine Arztpraxis durchsucht. Es geht unter anderem um gef├Ąlschte Corona-Impfp├Ąsse. Auch ein Arzt aus K├Âln ist verwickelt.

Durchsuchungen wegen m├Âglicherweise gef├Ąlschten Impfp├Ąssen (Symbol): 200 Ermittler durchsuchten 40 Wohnungen und eine Arztpraxis in K├Âln. Das vorl├Ąufige Ergebnis sind nun 46 Beschuldigte, gegen die nun Verfahren laufen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Geradewegs ging er auf die Kasse zu: Ein Mitarbeiter einer Drogerie ist in K├Âln von einem Unbekannten ├╝berfallen worden. Anschlie├čend konnte der T├Ąter mit seiner Beute fl├╝chten.

Ein Hinweisschild an einer K├Âlner Polizeiwache (Symbolbild): Ein mutma├člicher R├Ąuber hat einen Kassierer in Erftstadt mit einer Waffe bedroht.

Nach einem Unfall auf der A1 bei Erftstadt musste die Strecke gesperrt werden. Ein Sattelschlepper war umgekippt. Die Bergungsarbeiten k├Ânnten mehrere Stunden andauern┬áÔÇô bis dahin bleibt die Strecke dicht.

Schriftzug auf einem Feuerwehrauto (Symbolbild): Mehrere Hundert Liter Diesel sind aus dem Lkw ausgelaufen.

Mit gro├čen Summen hilft der Staat den Opfern der Jahrhundertflut. Doch es gibt Probleme: Gelder bleiben liegen, Beh├Ârden k├Ąmpfen mit der Antragsmenge. Der "nationale Kraftakt" schw├Ąchelt.┬á

Ein zerst├Ârtes Haus im Ahrtal: Kamen die Soforthilfen dort an, wo sie gebraucht wurden?
  • Jonas Mueller-T├Âwe
Von Jonas Mueller-T├Âwe

Bei der Flutkatastrophe vor mehr als drei Monaten war die B265 bei Erftstadt ├╝bersp├╝lt worden, die Fahrbahn war anschlie├čend nicht mehr nutzbar gewesen. Am Dienstag wird die Bundesstra├če nun wieder freigegeben.

Autos stehen Mitte Juli auf der ├╝berfluteten Bundesstra├če 265 im Wasser: Mehr als drei Monate nach dem Hochwasser kann die Stra├če nun wieder freigegeben werden.

Der Abteilungsleiter, der wegen ├ťberlastung seinen Job bei der Bezirksregierung K├Âln gek├╝ndigt hatte, war vorher B├╝rgermeister von Bergisch Gladbach. Die SPD sieht den Fall als Beispiel des Scheiterns mit den NRW-Fluthilfen.

Schriftzug am Geb├Ąude der Bezirksregierung K├Âln (Symbolbild): Das K├╝ndigungsschreiben besch├Ąftigt am Donnerstag den Landtag.

Mehr als zwei Monate nach dem Hochwasser sind die Menschen in Erftstadt-Blessem noch immer pausenlos mit den Folgen besch├Ąftigt. Doch die Erinnerungen an die Flut bleiben.

Thomas Hillebrandt an seinem Grundst├╝ck: Der Wiederaufbau seines Hauses geht schneller als gedacht. Doch es wird nie wieder wie fr├╝her sein.
Von Tobias Christ

Kann das Pariser Klimaschutzabkommen noch eingehalten werden? Die vereinbarte 1,5-Grad-Marke k├Ânnte schon in f├╝nf Jahren erreicht sein, warnen jetzt die UN. Doch der neue Bericht macht auch Hoffnung.┬á

Bei der Flutkatastrophe in Erftstadt versunkene Fahrzeuge: "katastrophalen Folgen f├╝r Menschen und den Planeten".

Die Autobahn 61 wird zwischen Kreuz Bliesheim bei Erftstadt und Meckenheim Ende September wieder er├Âffnet. Das sagte am Freitag eine Sprecherin der Autobahn GmbH in K├Âln. Der ...

t-online news

Ausgerechnet w├Ąhrend der Flutkatastrophe ist der digitale Polizeifunk in Nordrhein-Westfalen an vielen Orten ausgefallen. Das hat die Landesregierung auf eine Anfrage der AfD am ...

t-online news

In Erftstadt-Blessem hat die Flut einen Teil des Ortes weggerissen. Einen Monat nach der Katastrophe k├Ąmpfen die Anwohner noch immer mit dem Chaos┬áÔÇô und den traumatischen Erinnerungen.┬á

Waltraud und G├╝nter Groten: Das Ehepaar wurde am 16. Juli mit einem Hubschrauber von seiner Garage gerettet. Ihr Haus befindet sich knapp hinter der Abbruchkant von Erftstadt-Blessem.
T. Christ, D. Sommerfeld, S. Klemm

H├Ąuser, Br├╝cken, Stra├čen ÔÇô die Flutkatastrophe hat vieles zerst├Ârt. Um den Menschen beim Wiederaufbau zu helfen, hat die Bundesregierung mehrere Milliarden Euro versprochen. Jetzt gab es dabei eine Entwicklung.

Eine Helferin leert eine Schubkarre auf einem Schutthaufen aus: Viele H├Ąuser wurden durch die Flutkatastrophe zerst├Ârt.

Erst kam die Flut, dann tat sich die Erde auf. Ganze H├Ąuser verschwanden, apokalyptische Bilder entstanden.┬áExklusive Drohnenaufnahmen zeigen, wie das Krisengebiet jetzt aussieht.┬á┬á

Blick von oben auf Erftstadt-Blessem: Die Wassermassen sorgten f├╝r eine dramatische Situation.
  • Arno W├Âlk
  • Sandra Sperling
Von Arno W├Âlk, Sandra Sperling

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website