Sie sind hier: Home > Themen >

Riester-Rente

Riester-Rente: Was sie wirklich bringt

Benannt nach dem damaligen Bundeswirtschaftsminister Walter Riester, stellt die sogenannte Riester-Rente einen zusätzlichen Baustein in der privaten ... mehr

Altersvorsorge: Bis 31. Dezember Zulagen für Riester-Rente sichern

Berlin (dpa/tmn) - Menschen, die mit einer Riester-Rente für das Alter vorsorgen, können von staatlichen Zulagen profitieren. Diese müssen Verbraucher aber beim ... mehr

Verbraucherschützer fordern Alternative zur Riesterrente

Im Koalitionsvertrag ist ein Standardprodukt zur Altersvorsorge vereinbart. Verbraucherschützer und CDU-Politiker verlangen dessen Umsetzung und ... mehr

Stiftung Warentest: Private Rentenversicherung – lohnt sich der Abschluss?

Eines ist sicher: Die Rente reicht nicht. Warum nicht mit einer Privaten Rentenversicherung die finanzielle Lücke im Alter schließen? Worauf zu achten ist ... mehr

Altersvorsorge für Arbeitnehmer – Auf den Mix kommt es an

Noch längst nicht alle Arbeitnehmer sorgen für das Rentenalter vor. Sie verlassen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge. Diese wird im Ruhestand jedoch ... mehr

Altersarmut – gehören Sie zur Risikogruppe?

Die Zahl der arbeitenden Rentner steigt, dennoch leben immer mehr Ältere in Armut. Einige Risikogruppen sind besonders häufig von Altersarmut betroffen.  Immer ... mehr

Verbraucherschützer: Doppelte Kosten bei der Riester-Rente

Verbraucherschützer untersuchten die Folgen von zulagenbedingten Änderungen des Beitrags der Riester-Rente. Dabei stellt sich heraus, dass eine Vielzahl ... mehr

Drohende Pensionslücke – Wie Beamte für das Alter vorsorgen können

Beamte haben eine andere Altersruheversorgung als Angestellte. Mit einer Pension ist der Ruhestand zwar besser planbar, aber auch Staatsbedienstete ... mehr

Diese Altersgruppe muss doppelt soviel für die Rente sparen

Niedrige Zinsen, steigende Lebenserwartung: Die gesetzliche Rente wird im Alter nicht reichen. Eine Untersuchung zeigt nun, welche Generation am meisten sparen ... mehr

Wann Sie in Rente gehen können und was Sie bekommen

Die Mehrheit der Arbeitnehmer geht vorzeitig in den Ruhestand –  obwohl die Altersgrenzen für den Renteneintritt schrittweise steigen. Doch welches Rentenalter ... mehr

Negativzinsen in Riester-Sparplan sind unzulässig

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat in einem Verfahren gegen die Kreissparkasse Tübingen entschieden. Demnach sind Negativzinsen in einem Riester-Sparplan der ... mehr

Riester-Rente: Zulagen führen zu Mehrfachkosten

Durch die Kinderzulage oder die Erhöhung der Grundzulage kann sich der Eigenbeitrag, auf den der Riestervertrag abgeschlossen wurde, ändern. Doch dürfen dabei ... mehr

Viel Kritik an Rentenpaket des Arbeitsministers Hubertus Heil

Kaum hat Hubertus Heil seine Pläne für die Rente vorgestellt, hagelt es Kritik. Vor allem die Kosten werden beanstandet. Der Arbeitsminister verteidigt sich ... mehr

Urteil: Banken dürfen Negativzinsen bei Riester-Rente verrechnen

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen – erst recht, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch in der Niedrigzinsphase fallen für Banken Negativzinsen ... mehr

Altersvorsorge: Die Rente mit 69 darf kein Tabu mehr sein

Am 6. Juni tritt die neue Rentenkommission ihre Arbeit an. Einen Tag zuvor äußerten sich in Berlin der GDV und Prognos zu den Perspektiven der Deutschen ... mehr

Institut für Altersvorsorge fordert Riester-Reform

Die Riester-Rente passt nicht zu den aktuellen Bedürfnissen der Verbraucher – zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung ... mehr

Was Riester-Sparer mit ihrem Guthaben tun können

Was können Riester-Sparer mit ihrem Guthaben tun? Eine Rente ist nur eine von fünf Optionen, erklärt die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Verbraucherschützer: Riestern fast immer zu teuer

Die Riester-Rente soll die Lücke bei der gesetzlichen Rente stopfen. Doch es gibt Kritik – insbesondere an den Kosten. Verbraucherschützer fordern neue Wege ... mehr

Riester-Rente: Einzahlungen checken und Zulagen sichern

Rund 40 Prozent der Riester- Sparer bekommen nur teilweise oder gar keine Zulagen. Der Zielgruppe wird nun dringend empfohlen, die Höhe ihrer Einzahlungen ... mehr

Jetzt aber schnell: Was Steuerzahler bis 31.12.2017 erledigen sollten

Zum Jahresende kann es hektisch werden. Gemeint ist aber nicht der Einkaufsstress vor Weihnachten. Stattdessen gilt es bis Ende Dezember ... mehr

Verbraucherzentralen warnen vor höheren Pflege-Zuzahlungen

Was muss eine neue Koalition im wichtigen Bereich Soziales anpacken? Verbraucherschützer sorgen sich vor finanzieller Überforderung von Pflegebedürftigen – und ... mehr

Zulagen bei der Riester-Rente steigen 2018

Die Grundzulage für die Riester-Rente wird zum 1. Januar 2018 auf 175 Euro angehoben. Damit bekommen Sparer eine höhere staatliche Förderung für diese Form der ... mehr

Ab 2018: Mehr Zulage für Riester-Sparer

Riester-Sparer können sich freuen. Ab Januar 2018 steigt die staatliche Förderung. Die Kinderzulagen bleiben allerdings unverändert. Was Sie außerdem wissen ... mehr

BGH-Urteil: Riester-Rente bei Privatinsolvenz nicht pfändbar

Was, wenn man Geld in eine Riester-Rente zahlt, staatliche Zulagen bekommt und in die Schuldenfalle gerät? Wer in einer Privatinsolvenz steckt, muss nach einer ... mehr

"Finanztest": Wer von der Riester-Rente profitiert

Die Riester-Rente hat keinen guten Ruf. Doch nüchtern betrachtet lohnt sie sich für viele – finden zumindest die Experten der Stiftung Warentest. Die ... mehr

Betriebsrente: Das ändert sich für Beschäftigte 2018

Der Gesetzgeber hat mit der Betriebsrente die zweite der drei Säulen der Altersversorgung reformiert. Die Neuerungen treten im Januar 2018 in Kraft. Was ... mehr

Riester-Sparer erhalten weniger Grundzulage

Die staatlichen Zuschüsse für die Riesterrente werden unterschiedlich ausgeschöpft. Versicherte hätten im Jahr 2013 im Schnitt nur noch 122,95 Euro Grundzulage ... mehr

Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge

Reicht das Geld im Alter? Diese Frage sollten sich alle Verbraucher stellen. Denn die gesetzliche Rente wird bei vielen nicht für den vollen Lebensunterhalt ... mehr

Riester-Rente: Koalition will Zulage auf 175 Euro anheben

Union und SPD wollen den staatlichen Zuschuss zur privaten Altersvorsorge mit einem Riester-Vertrag auf 175 Euro anheben. Dies teilten Fachpolitiker der ... mehr

Riester-Rente kündigen - ist das ohne Verlust möglich?

Wer seine Riester-Rente kündigen und nicht zu einem neuen Anbieter wechseln möchte, kann dies innerhalb der Kündigungsfrist mit einem formlosen Schreiben ... mehr

Nachfrageflaute und Zinstief setzen Riester-Anbietern zu

Die einst als Ausweg aus dem Renten-Dilemma gefeierte Riester-Altersvorsorge ist in die Jahre gekommen. Die Nachfrage nach dem staatlich geförderten Zusatzplus ... mehr

Rente: Deutsche verlieren Vertrauen in Altersvorsorge

"Die Rente ist sicher": Immer weniger Deutsche glauben an die berühmten Worte des früheren Sozialministers Norbert Blüm. Wie eine jährliche Umfrage zeigt, ist ... mehr

Steuertipps zum Jahresende: Das müssen Sie bis zum 31.12. erledigen

Der Countdown läuft: Nicht mehr lange und das neue Jahr beginnt. Doch bis dahin gibt es für Steuerzahler noch einiges zu tun: Freibeträge ausschöpfen, Belege ... mehr

Altersarmut: Besonders Frauen und Geringverdiener sind gefährdet

Ohne eigene Vorsorge droht vielen Bürgern in Zukunft Altersarmut. Das stellt die Bundesregierung im "Alterssicherungsbericht 2016" heraus, aus dem die ... mehr

Rentenversicherung: Rentenerhöhung fällt 2017 geringer aus

Nach den kräftigen Anstiegen in diesem Jahr, wird die Rentenerhöhung 2017 deutlich geringer ausfallen. "Nach derzeitiger Datenlage ergibt sich eine Erhöhung der ... mehr

Ratgeber: Für wen eignet sich welche Riester-Rente?

Privat vorsorgen und so die gesetzliche Rente aufbessern. Das wollen viele. Ob sich dafür eine Riester-Rente eignet, hängt von der individuellen Situation ... mehr

Rentenerhöhung: Ab 2017 steigt die Rente wieder langsamer

Nach dem Rekordanstieg der Renten 2016 klettern die Bezüge der 20 Millionen Rentner in den darauffolgenden Jahren weniger stark. Die Renten stiegen zum 1. Juli ... mehr

Spahn will Anhebung des Rentenalters und Abschaffung der Riester-Rente

Derzeit wird viel über Sinn und Unsinn der Rente mit 67 oder gar mit 69 diskutiert. Jetzt hat sich Jens Spahn, Staatssekretär des Finanzministeriums, in die ... mehr

Riester-Rente geht Puste aus: Immer mehr kündigen Altersvorsorge

Die Riester-Rente ist offenbar nicht mehr eine so beliebte Form der Altersvorsorge. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, sind im ersten Quartal dieses ... mehr

Rettung für die Riester-Rente in Sicht?

Gibt es eine Rettung für die ins Gerede gekommene Riester-Rente, die staatlich geförderte private Altersvorsorge? Wenn es nach der Linkspartei geht, lautet die ... mehr

Altersarmut: Schäuble will bessere Betriebsrente für Geringverdiener

Geringverdiener können häufig nur wenig in die betriebliche Altersvorsorge investieren - mit weitreichenden Folgen für den Ruhestand. Finanzminister Wolfgang ... mehr

Rente: Union stellt sich gegen Seehofer und Gabriel

Renteneintrittsalter und Beiträge rauf, Rentenniveau runter - derzeit hagelt es neue Vorschläge für eine Rentenreform. Die Führung der Unions-Bundestagsfraktion ... mehr

"Hart aber fair": Heiße Debatte um Rente bei Frank Plasberg

Nur noch ein Drittel der Deutschen glaubt, von der gesetzlichen  Rente einmal leben zu können. Seit einer viel beachteten WDR-Studie ist das Thema wieder voll ... mehr

Andrea Nahles gibt Garantie für Riester-Rente

In der Rentendebatte hat Andrea Nahles (SPD) den rund 16 Millionen Riester-Sparern eine Garantie gegeben: "Der Staat garantiert, dass alle Riester-Inhaber ihr ... mehr

Vorbild Schweiz: Die AfD entdeckt die Rente für sich

Die AfD hat neben dem Islam ein weiteres Massenthema entdeckt, mit dem die rechtspopulistische Partei Wähler mobilisieren will. Die Rente soll zum zweiten ... mehr

Riester-Rente: Walter Riester findet Debatte "saudumm"

Der frühere Bundesarbeitsminister Walter Riester ( SPD) hat sich mit deutlichen Worten in die Diskussion um die nach ihm benannte Riester-Rente für die private ... mehr

Wirtschaftsforscher zerpflücken Seehofer-Rentenpläne

Führende Ökonomen kritisieren Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer ( CSU) für seinen Vorschlag, das gesetzliche Rentenniveau weniger abzusenken als bisher ... mehr

Rentenreform: Nahles und Seehofer machen Vorschläge

Rentenreformen scheinen in der Großen Koalition in Berlin derzeit das große Thema zu sein. Zusätzlich zur bereits diskutierten Lebensleistungsrente haben sowohl ... mehr

Rentenreform: Koalition schlägt breite Kritik entgegen

Die Lebensleistung soll sich auszahlen - auch für Rentner, die wenig gesetzliche  Rente beziehen. Ihre Bezüge wollen Union und SPD aus Steuermitteln aufstocken ... mehr

Riester-Rente "hochgradig ineffizient": Experten fordern Abschaffung

Führende Wirtschaftsforscher haben die staatlich subventionierte  Riester-Rente angegriffen und gefordert, sie abzuschaffen. Sie solle durch andere Formen der ... mehr

Riester-Rente: Millionen Sparer schöpfen Zulagen nicht aus

Um die Riester-Rente ist es in den vergangenen Jahren still geworden. Und dennoch: Rund 15,3 Millionen Riester-Verträge gibt es derzeit. Jetzt berichtet die ... mehr
Altersvorsorge: Bis 31. Dezember Zulagen für Riester-Rente sichern

Altersvorsorge: Bis 31. Dezember Zulagen für Riester-Rente sichern

Berlin (dpa/tmn) - Menschen, die mit einer Riester-Rente für das Alter vorsorgen, können von staatlichen Zulagen profitieren. Diese müssen Verbraucher aber beim Anbieter des Riester-Vertrages beantragen. Die Deutsche Rentenversicherung Bund weist darauf ... mehr
Verbraucherschützer fordern Alternative zur Riesterrente

Verbraucherschützer fordern Alternative zur Riesterrente

Im Koalitionsvertrag ist ein Standardprodukt zur Altersvorsorge vereinbart. Verbraucherschützer und CDU-Politiker verlangen dessen Umsetzung und plädieren dafür, die Riester-Rente einzustellen. Fast 20 Jahre nach Einführung der Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge ... mehr
Stiftung Warentest: Private Rentenversicherung – lohnt sich der Abschluss?

Stiftung Warentest: Private Rentenversicherung – lohnt sich der Abschluss?

Eines ist sicher: Die Rente reicht nicht. Warum nicht mit einer Privaten Rentenversicherung die finanzielle Lücke im Alter schließen? Worauf zu achten ist, haben die Warentester untersucht. Bei der Privaten Rentenversicherung wird zwischen alten und neuen ... mehr
Altersvorsorge für Arbeitnehmer – Auf den Mix kommt es an

Altersvorsorge für Arbeitnehmer – Auf den Mix kommt es an

Noch längst nicht alle Arbeitnehmer sorgen für das Rentenalter vor. Sie verlassen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge. Diese wird im Ruhestand jedoch höchstens den Grundbedarf decken. Um keine Einbußen im Lebensstandard zu befürchten, können Arbeitnehmer ... mehr
Altersarmut – gehören Sie zur Risikogruppe?

Altersarmut – gehören Sie zur Risikogruppe?

Die Zahl der arbeitenden Rentner steigt, dennoch leben immer mehr Ältere in Armut. Einige Risikogruppen sind besonders häufig von Altersarmut betroffen.  Immer mehr Senioren leben in Armut und die Zahl der arbeitenden Rentner steigt an. Sie leben am Existenzminimum ... mehr

Grundrente nicht auf Dauer?: Unionspolitiker für längeres Arbeiten bis zur Rente

Berlin (dpa) - Längeres Arbeiten, Grundrente nicht auf Dauer, mehr eigene Vorsorge: Ein neuer Renten-Vorstoß aus der Unionsfraktion im Bundestag zielt auf umfassende Reformen ab. Das Rentenalter solle an die steigende Lebenserwartung gekoppelt werden ... mehr

Bewährungsstrafe für Untreue von mehr als 180 000 Euro

Weil sie mehr als 180 000 Euro veruntreut hat, ist die ehemalige Geschäftsführerin eines Bayreuther Jugendzentrums zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Außerdem müsse die 49-Jährige das Geld zurückzahlen, verkündete der Richter am Mittwoch ... mehr

Besser spät als nie – Altersvorsorge mit 50 plus

Riester-Vertrag, Lebens- oder Rentenversicherung, ETF oder Banksparplan: Es gibt viele Möglichkeiten, um für den Lebensabend vorzusorgen. Auch im Alter kann sich das noch lohnen. Dieser Artikel gehört zu unserem Altersvorsorge-Special. Mehr Informationen finden ... mehr

Debatte über Rente - Arbeitgeber: Über längeres Arbeiten nachdenken

Berlin (dpa) - Deutschlands Arbeitgeber halten eine Koppelung des Rentenalters an die steigende Lebenserwartung mittelfristig für eine realistische Perspektive. Immer weniger junge Menschen würden für immer mehr Ältere in die Rentenversicherung einzahlen, sagte ... mehr

Steuerentspurt: Steuerzahler können noch bis Jahresende Geld sparen

Nicht mehr lange und das Jahr ist Geschichte. Bis dahin können Sie noch einiges für Ihren Geldbeutel tun. Wer bis zum Jahresende seine Unterlagen ordnet und wichtige Anträge stellt, spart Steuern. Weihnachtsgeschenke kaufen, Plätzchen backen, Baum aufstellen ... mehr
 


shopping-portal