Sie sind hier: Home > Themen >

Schimmel

Thema

Schimmel

In fünf einfachen Schritten wird das Auto pollenfrei

In fünf einfachen Schritten wird das Auto pollenfrei

Niesattacken und tränende Augen sind lästig – aber hinterm Steuer sind sie lebensgefährlich. Wer unter Heuschnupfen leidet, sollte gerade im Frühjahr gegen Pollen im Auto vorgehen. Dazu gibt es ganz einfache Möglichkeiten. Schon im Januar beginnt ... mehr
Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Der Saft ist seit einer Woche offen, die angebrochene Ketchupflasche längst abgelaufen. Wir erklären, welche Lebensmittel Sie noch genießen können – obwohl das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Allgemeingültige Fristen, wie lange angebrochene oder abgelaufene ... mehr
Brot und Brötchen einfrieren: So machen Sie es richtig!

Brot und Brötchen einfrieren: So machen Sie es richtig!

Frisches Brot oder frische Brötchen schmecken am besten – doch wenn etwas übrig bleibt, lassen sich die Backwaren sehr gut einfrieren. Mit diesen Tipps schmecken sie nach dem Auftauen wieder frisch. Um  Brot vor dem Austrocknen zu schützen, lässt es sich gut einfrieren ... mehr
Schimmel in der Wohnung: Wer haftet – Vermieter oder Mieter?

Schimmel in der Wohnung: Wer haftet – Vermieter oder Mieter?

Schimmel in der Wohnung gehört zu den häufigsten Streitfällen zwischen Mietern und Vermietern. Wer den Schimmel verursacht, sollte auch für den Schaden haften. Doch so einfach ist das nicht. Schimmel in der Wohnung ist ein eindeutiger Mietmangel. Nicht eindeutig ... mehr
Terrassenplatten reinigen: So machen Sie es richtig

Terrassenplatten reinigen: So machen Sie es richtig

Egal ob aus Beton, Naturstein oder Holz: Terrassenplatten sollten regelmäßig gereinigt werden. Dabei können Sie Schmutz professionell mit einem Hochdruckreiniger oder einfach mit Hausmitteln entfernen. Spätestens im Frühjahr zeigt sich, welche Spuren Herbst und Winter ... mehr

Richtig lüften um Schimmel zu vermeiden: Im Frühling ist länger besser

In der Übergangszeit zwischen Winter und Sommer ist es tagsüber oft warm und abends kalt: Sie sollten Ihr Lüftungs- und Heizverhalten daher an die veränderten Witterungsbedingungen anpassen – sonst bildet sich schnell Schimmel in der Wohnung. Anleitung ... mehr

Blumenerde: So finden Sie die richtige Erde für Garten und Balkon

Damit Ihre Blumen auf der Terrasse und dem Balkon gedeihen, benötigen Sie eine gute Pflege. Aber vor allem: die richtige Blumenerde. Sie ist die Grundlage für gesunde Pflanzen. Woran erkennen Sie gute Pflanzerde? Ist Spezialerde sinnvoll? Sollten ... mehr

Haushaltsputz – Silikonfugen entfernen und erneuern: Tipps und Tricks

Silikonfugen in Küche und Bad werden mit der Zeit undicht oder sogar schimmlig. Das kann neben der Bausubstanz auch Ihrer Gesundheit schaden. So lassen sich alte Silikonfugen selbst entfernen und erneuern. Wo Fliesen und Badmöbel wie ein Keramikwaschbecken aufeinander ... mehr

Wohnung und Haus richtig lüften: Schimmel vermeiden nach DIN-Norm

Lüften ist notwendig – nicht nur für ein angenehmes Raumklima, sondern auch, um Schimmel vorzubeugen. Doch wie lange sollte das Fenster geöffnet bleiben – vo r allem, wenn man sich den ganzen Tag in dem Raum aufhält? Hinweise gibt eine DIN-Norm, die festlegt ... mehr

Brottopf statt Papiertüte: So bleibt Brot länger frisch

Gerade erst beim Bäcker gekauft und schon ist es innen trocken und die Kruste zäh: Wird Brot falsch aufbewahrt, ist es bald nicht mehr genießbar. Mit ein paar einfachen Tricks bleibt Brot länger frisch. Frisch schmeckt Brot am besten – das Aroma verfliegt allerdings ... mehr

Zehn Dinge im Alltag, die Sie sofort reinigen sollten

So gründlich der Hausputz auch erledigt wird – es gibt Gegenstände und Stellen, mit denen wir jeden Tag in Kontakt kommen, die beim Reinigen aber trotzdem vernachlässigt werden. Zehn Dinge, die Sie beim Putzen nicht vergessen dürfen. 1. Türklinke, Fenstergriff ... mehr

Vermeintliche Küchenweisheiten auf dem Prüfstand

"Was fünf Sekunden auf dem Boden lag, darf noch gegessen werden." Vermeintliche Küchenweisheiten wie diese geistern oft herum – aber was davon stimmt? Darf ich noch essen, was nur wenige Sekunden auf dem Boden lag? Muss ich den Backofen immer vorheizen ... mehr

Pflanzen: Was tun bei weißen Flecken auf der Blumenerde?

Wenn ihre Wurzeln im Wasser stehen, schadet dies den meisten Topfpflanzen. Bei weißen Flecken auf der Blumenerde sollte man schnell handeln. Häufig gilt dann aber auch: Weniger ist mehr. Wenn auf der  Blumenerde von Topfpflanzen weiße Flecken auftauchen ... mehr

Gartenhaus selbst bauen: Diese Tipps muss man kennen

Ein Gartenhaus aufzustellen, ist dank Bausatzlösungen auch für Hobbyhandwerker machbar.  Wer bei der Planung des Häuschens aber Fehler macht, den kann das später teuer zu stehen kommen. Welches Fundament man braucht, wann Genehmigungen erforderlich ... mehr

Schimmel im Haus vorbeugen: Die besten Luftentfeuchter im Vergleich

Feuchte Raumluft kann langfristig zu Schimmelbildung führen. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in Räumen schränkt die Lebensqualität von Menschen mit Atemwegserkrankungen ein. Luftentfeuchtungsgeräte sorgen hier für Abhilfe und führen durch eine Verringerung ... mehr

Nachhaltigkeit: Fünf Baustoffe für die Zukunft

Klassische Baustoffe wie Mineralwolle, Stahl und Beton dominieren beim Hausbau. Doch die Suche nach besseren Lösungen soll das Baugewerbe in Zukunft nachhaltiger gestalten. Auch Popcorn kommt in Frage. Die Klimadebatte macht vor dem Baugewerbe nicht halt. Nachhaltigere ... mehr

Schimmel im Bad entfernen und vorbeugen

Gerade im Bad entsteht häufig Schimmel. Das sieht nicht nur unschön aus. Schimmelsporen können auch für Ihre Gesundheit zum Risiko werden. So entfernen Sie schwarze Schimmelflecken und beugen gleichzeitig vor. Schwarze Flecken in den Raumecken und Fliesenfugen ... mehr

Alkohol hilft: Kleiner Schimmelfleck lässt sich wegputzen

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer zu Hause einen Schimmelbefall feststellt, sollte schnell handeln und den Pilz entfernen. Mit handelsüblichen Haushaltsmitteln wie Essigreiniger oder siebzigprozentigem Alkohol aus der Apotheke kann man einen kleinen Schimmelfleck selbst ... mehr

Wäsche trocknen: Worauf Mieter achten sollten

Im Sommer trocknet die Wäsche schnell und bequem im Garten, im Winter muss der Wäschetrockner ran. Aber was ist, wenn beides nicht vorhanden ist? Darf ich meine nasse Kleidung in der Wohnung aufhängen? Darf der Vermieter verbieten, Wäsche in der Wohnung zu trocken ... mehr

Radon: Fragen und Antworten um das unterschätzte Gas

Rauchen verursacht Krebs. Radon auch. Vor allem im Keller kann das radioaktive Gas zur Gefahr werden. Doch davon wissen nur wenige. Nun sind die Länder in der Pflicht. Es geht um Aufklärung und Vorsorge. Es riecht nicht, schmeckt nicht und ist unsichtbar: Radon ... mehr

Gesundheitsrisiko: Radon im Keller kann zum Problem werden

Es ist nicht zu sehen oder zu riechen: Neben Schimmel entsteht auch Radon vorzugsweise im Keller. Das radioaktive Gas kann gesundheitsgefährdend wirken. Wie können Sie sich davor schützen? Mancherorts ist das Lüften des Kellers nicht nur wegen Schimmelgefahr wichtig ... mehr

So beugen Sie im Winter Schimmel vor

Auch wer regelmäßig lüftet und gut heizt, kann eine böse Überraschung beim Blick hinter Möbel erleben – Schimmel hat sich gebildet. Wie lässt sich das verhindern und mit welchen Tipps können Sie dem entgegenwirken? Um Schimmel vorzubeugen, stehen Möbel besser nicht ... mehr

Nebel und Regen: Sollte man trotzdem lüften, wenn es draußen nass ist?

Die richtige Luftfeuchtigkeit in der Wohnung ist enorm wichtig. Zu trockene Luft ist auf Dauer ebenso schädlich wie eine zu feuchte Luft. Doch wie hoch sollte die Luftfeuchtigkeit sein? Wie misst und reguliert man sie? Sollte man lüften, wenn es draußen nass und neblig ... mehr

Schimmelfalle Untergeschoss: Wie lüftet man den Keller im Winter?

München (dpa/tmn) - Viele Keller müffeln. Das liegt auch daran, dass sie falsch gelüftet werden. Wobei einfach nur die Fenster aufzureißen, auch nicht die Lösung ist: Denn frische Luft von draußen kann je nach Umstand die Bildung von Schimmel beschleunigen. Wie macht ... mehr

Heizkosten sparen: Türen in beheizten Räumen schließen

Berlin (dpa/tmn) - Sparsam heizen heißt, die Energie nicht an der falschen Stelle zu vergeuden. Das Wohnzimmer zum Beispiel ist ein Ort, an dem man sich gemütlich auf das Sofa setzt und häufig seine Zeit verbringt. Dieser Raum sollte auch in der kalten Jahreszeit ... mehr

Darum sollten Ihre Fenster nicht ständig auf Kipp stehen

Regelmäßiges Lüften ist sinnvoll, um in Wohnräumen die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren und Schimmel vorzubeugen. Ständig gekippte Fenster sind allerdings eher schädlich. Schimmelbildung lässt sich durch richtiges Lüften verhindern. Durch die frische ... mehr

Luftfeuchtigkeit im Haus: Hygrometer schützen vor Schimmelbildung

Hamburg/München (dpa/tmn) - Normalerweise nehmen wir den Wassergehalt der Raumluft kaum wahr. Sind die Werte aber über längere Zeit extrem tief oder hoch, verändert sich das Klima in unseren Wohnräumen so drastisch, dass der Körper reagiert. "Bei geringer ... mehr

Die besten Tipps gegen stinkende Mülleimer und Mülltonnen

Je höher die Temperaturen steigen, desto unangenehmer riechen die Abfallbehälter. Das gilt besonders für die Biotonne. Auch ein stinkender Mülleimer drinnen verteilt schnell seinen Gestank in der kompletten Wohnung. Dabei lässt sich der unangenehme Geruch ... mehr

Schimmel vorbeugen: Schlafzimmer im Winter regelmäßig lüften

Eine kuscheliges und warmes Bett ist gerade bei eisigen Temperaturen ein Segen. Doch damit der gemütliche Ort auch gut für Ihre Gesundheit bleibt, sollten Sie einige Tipps beachten.  Die Matratze nimmt über Nacht viel Feuchtigkeit auf – genauer gesagt ... mehr

Mietrecht: Duschen kann vertragswidriges Verhalten sein

Man duscht im Stehen und badet im Sitzen – so ist es normalerweise üblich. Aber Mieter dürfen unter Umständen nicht so duschen, wie sie wollen. Das zeigen mehrere Urteile. Sie duschen gerne? Im Stehen oder lange? Das kann vertragswidrig sein.  Wann Duschen ... mehr

Schimmel dauerhaft im Haus entfernen: Hilfreiche Tipps und Methoden

In feuchten Räumen gedeiht Schimmel besonders gut. Um Gesundheitsschäden zu vermeiden, sollten möglichst schnell entfernen werden. Manchmal genügt dafür ein Schwamm und etwas Alkohol, in anderen Fällen muss der gesamte Putz runter. Wie Sie am besten vorgehen ... mehr

Raue Oberfläche: Mit Zahnpasta und Bürste Fliesenfugen schrubben

Köln (dpa/tmn) - Flecken auf den Fliesenfugen lassen sich mit einer alten Zahnbürste und etwas Zahnpaste entfernen. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln. Denn die Bürste kommt auch in schwer zugängliche Ecken, und die feinen Borsten sind gut geeignet ... mehr

Schimmelgefahr im Winter: Bei vielen Bewohnern häufiger in der Wohnung lüften

Rostock (dpa/tmn) - Auch bei Kälte muss man regelmäßig lüften - ein- bis zweimal täglich ist sinnvoll. Je mehr Menschen sich in den Wohnräumen aufhalten, desto häufiger sollte man die Fenster öffnen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Dunkle Verfärbungen: Flecken an der Decke nicht einfach überstreichen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Eine Verfärbung an der Wand oder Decke sollte man nicht einfach mit Farbe und Pinsel überstreichen. Zunächst muss man herausfinden, ob es ein Wasserfleck oder Schimmel ist. "Schimmel tritt im Wesentlichen in den drei Farben Schwarz ... mehr

Badezimmer putzen: Tipps gegen Schimmel und Kalk

Schmutzige Fugen, krabbelnde Tierchen oder beschlagene Spiegel: Im Badezimmer ärgern wir uns häufig über kleinere und auch größere Probleme. Viele davon lassen sich schon mit einfachen Tricks oder günstigen Hausmitteln beseitigen. Bei manchen jedoch hilft ... mehr

Methoden im Vergleich: Welche Wärmedämmung ist die beste?

Wer die Wärmeverluste in seinem Haus verringern möchte, sollte nicht blind Handwerker-Empfehlungen oder den Tipps von Nachbarn folgen. Wie Sie die passende Dämmtechnik finden und wann sie überhaupt sinnvoll ist. Vor der Winterkälte noch schnell ... mehr

Zimmerpflanzen: Pflege-Tipps für den Winter

Wenn es draußen kalt wird, bricht für die Zimmerpflanzen eine harte Zeit an. Heizung, Zugluft und fehlendes Licht setzen Gummibaum, Benjamini und Co. im Winter zu. Worauf Sie achten sollten, lesen Sie hier. Erste Zeichen beachten Die Pflanzen verlieren ... mehr

Sicherheit von Lebensmitteln: Die Rückrufe sind nicht der eigentliche Skandal

Die jüngsten Lebensmittelskandale haben gezeigt, dass die deutschen Lebensmittelkontrollen immer nachlässiger werden. Doch ist die Qualität deutscher Waren wirklich in Gefahr oder verstellen die Ereignisse nur den Blick für eine Welt, die trotz aller Mängel in Ordnung ... mehr

Schimmelpilzallergie: Ursachen, Diagnose und Behandlung

Allergiesymptome wie Fließschnupfen, tränende Augen und Hustenreiz können auch in Herbst und Winter, wenn die Pollenzeit längst vorbei ist, auftreten. Dann handelt es sich meist um eine Schimmelpilzallergie. Erfahren Sie hier alles über die Ursachen, Diagnose ... mehr

Im Winter richtiges Lüften: Tipps gegen Schimmel in der Wohnung

Sobald die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken, ist allein der Gedanke an geöffnete Fenster ungemütlich. Doch trotz behaglicher Wärme im Haus ist Lüften im Winter notwendig, um Schimmel zu vermeiden. Wir erklären, wie Sie in der kalten Jahreszeit richtig ... mehr

Mietrecht: Schimmel im Kinderzimmer ist Kündigungsgrund

Bielefeld/Berlin (dpa/tmn) - Schimmel im Kinderzimmer kann für Mieter ein Grund für eine fristlose Kündigung sein. Das geht aus einem Urteil des Amtsgericht Bielefeld hervor. Darüber berichtet die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht im Deutschen Anwaltverein ... mehr

Wurstfirma Wilke: Prüfbericht listet Mängel auf

Drei Todesfälle wurden seit dem Wilke-Wurst-Skandal bereits verzeichnet. Nun wurde ein Prüfbericht der Task-Force Lebensmittelsicherheit veröffentlicht. Darin werden erschreckende bauliche und vor allem auch hygienische Mängel aufgezeigt. Die Organisation Foodwatch ... mehr

Schwarze Flecken im Bad - Ökotest: Fugenmasse mit Schimmelstopp im Test

Berlin (dpa/tmn) - Schimmelige Fugen hat irgendwann jedes Badezimmer. In dem feuchten Ort lässt sich das kaum vermeiden - es sei denn, man wischt die Fugen nach jedem Kontakt mit Wasser penibel trocken. Abhilfe versprechen hier Silikon-Fugenmassen mit Pilzhemmer ... mehr

Silikonfugenmasse bei "Öko-Test": Das teuerste Produkt fällt durch

Sie sollen Schimmelwuchs in Badezimmern verhindern, sind aber oft auch für Mensch und Umwelt gefährlich: "Öko-Test" hat 19 weiße Sanitär-Silikonfugenmassen getestet – 5 Produkte sind "ungenügend". Viele Fugenmassen enthalten Fungizide, die Augen und Haut reizen ... mehr

Lüften und heizen: Feuchte Raumluft führt zu Schimmel

Berlin (dpa/tmn) - Ob in den eigenen vier Wänden ein besonderes Schimmelrisiko besteht, kann jeder selbst überprüfen. Grundsätzlich gilt: Bei einer Raumtemperatur von 20 bis 22 Grad sollte die relative Luftfeuchte nicht über 65 Prozent liegen ... mehr

Schimmel dauerhaft im Haus entfernen: Hilfreiche Tipps und Methoden

Wenn Gebäudeteile oder die gesamte Innenraumluft dauerhaft zu feucht sind, haben die gesundheitsschädlichen Schimmelsporen beste Bedingungen zum Ausbreiten.  Schimmel in der Wohnung kann viele Ursachen haben: undichte Wasserleitungen ... mehr

Anzeichen für ernsthafte Bauschäden finden

Bei der Bauabnahme ist noch alles in Ordnung, doch dann werden sie sichtbar: Hinweise auf Bauschäden. So wird aus einem kleinen Riss ein teures Bauprojekt.  Das neue Eigenheim sieht schick aus. Doch keiner kann ausschließen, dass später Bauschäden auftreten ... mehr

Heizung optimal einstellen: So schonen Sie beim Heizen Geldbeutel und Umwelt

Die Heizsaison hat begonnen – damit sie Umwelt und Geldbeutel möglichst wenig belastet, sollten Verbraucher ihre Heizenergie effizient nutzen. Schon mit einfachen Tricks lassen sich bis zu 20 Prozent der Heizkosten sparen, wie Experten und Verbraucherschützer betonen ... mehr

Walnüsse lagern: So machen Sie es richtig

Walnüsse sind gesund, können aber schnell ranzig werden. Wir verraten, wie Sie den Geschmack konservieren und warnen vor typischen Fehlern bei der Lagerung. Wer frische Walnüsse erntet, kommt mit dem Essen oft gar nicht hinterher. Ein ausgewachsener Baum kann in einem ... mehr

Südtiroler Speck: Zwischen zwei Tellern hält Schinken für Wochen

Bozen (dpa/tmn) - Er wird bei 20 Grad geräuchert, 22 Wochen luftgetrocknet und mit geheimer Würzmischung von Hand eingerieben: Südtiroler Speck. Allerdings darf sich ein Schinken dieser Marke nur so nennen, der vom Südtiroler Speck Consortium anerkannt ... mehr

Handwerker rufen oder selbst reparieren?

Kaputte Fliesen, tropfender Wasserhahn oder klemmendes Fenster: Viele Defekte können Sie mit einfachen Mitteln schnell selbst reparieren. So sparen Sie nicht nur Geld sondern vermeiden auch, lange auf einen Termin warten zu müssen. Doch wann sollten Sie lieber einen ... mehr

So kann Salat zum Gesundheitsrisiko werden

Abgepackte Salate sind im Trend und in jedem Supermarkt zu kaufen. Doch gerade im Sommer kann so ein fertiger Salat hygienische Mängel aufweisen. Wer zur Sicherheit darauf verzichten sollte. Ein abgepackter Salat aus der Kühltheke zum schnellen Mittagessen ... mehr

Schimmel: Lüften im Sommer erhöht die Gefahr

Schimmel braucht Feuchtigkeit. Deshalb ist die Gefahr durch Sporen im trockenen Sommer nicht so präsent. Heiße Tage werden sogar gerne genutzt, um den muffigen Keller mal so richtig durchzulüften und auszutrocknen. Meist sind die Räume dann feuchter als zuvor ... mehr

Wasserschaden in Haus und Wohnung vorbeugen

Es geschieht oft plötzlich und wird dann nicht selten richtig teuer: ein Wasserschaden in Haus oder Wohnung. Ursachen können defekte oder gebrochene Leitungen, Starkregen und Hochwasser, aber auch Fehlverhalten sowie Fahrlässigkeit sein. Die richtigen vorbeugenden ... mehr

Keller bei hohen Temperaturen nur nachts lüften

Fenster und Türen im Keller sollten an Tagen mit hohen Temperaturen geschlossen bleiben. Gelüftet wird besser nachts oder bei wieder kühlerer Witterung, rät die Hessische Energiesparaktion. Anderenfalls kann es zu Feuchteschäden am Mauerwerk kommen, wenn warme ... mehr
 
1 3


shopping-portal