Sie sind hier: Home > Themen >

Schimmel

Thema

Schimmel

Schimmelgefahr: Im Sommer den Keller nicht tagsüber lüften

Schimmelgefahr: Im Sommer den Keller nicht tagsüber lüften

Stuttgart (dpa/tmn) - Frische Luft möchte man an warmen Tagen auch dem Keller und Wohnungen im Untergeschoss gönnen. Aber das wäre falsch. An schwülen, heißen Hochsommertagen gelange durch das Lüften warme, feuchte Luft nach innen, so die Prüforganisation Dekra ... mehr
Klimaanlagen: Wie gefährlich ist die Lüftung?

Klimaanlagen: Wie gefährlich ist die Lüftung?

Ob im Auto, im Büro oder im Flugzeug: Klimaanlagen regulieren die Luft, die wir atmen. Wann die Lüftung krank machen kann. Grundsätzlich sind Klimaanlagen weder gefährlich noch ungesund. Einige Punkte gilt es jedoch zu beachten, damit die Geräte kühlen und für frische ... mehr
Defekte und kaputte Fliesen einfach selbst austauschen

Defekte und kaputte Fliesen einfach selbst austauschen

Fallen schwere oder kantige Gegenstände in der Küche oder im Bad auf den Boden, beschädigen diese schnell die Fliesen. Risse, abgesplitterte Farbe oder Lackschichten sehen dabei nicht nur unschön aus. Durch die fehlende Schutzschicht kann Wasser in den Untergrund ... mehr
Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Der Saft ist seit einer Woche offen, die halbvolle Packung Margarine steht seit etwa drei Monaten im Kühlschrank und die angebrochene Ketchupflasche ist längst abgelaufen. Welche Lebensmittel Sie noch genießen können, obwohl das Mindesthaltbarkeitsdatum ... mehr
Kalkfarbe und Co: Wandfarbe gegen Schimmelbildung

Kalkfarbe und Co: Wandfarbe gegen Schimmelbildung

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzuschauen, sondern auch sehr gesundheitsschädlich. Wenn die Wand im Wohnraum, Bad oder Keller befallen ist, können Sie mit einer speziellen Wandfarbe den Schimmel bekämpfen. Schimmel erkennen Laut " Stiftung Warentest ... mehr

Warum das Vermeiden von Schimmel so wichtig ist

Wenn Sie dauerhaft gesund wohnen möchten, müssen Sie auf jeden Fall Schimmel vermeiden. Die dunklen Flecken an der Wand sehen nicht nur unschön aus, sie können auf Dauer auch krank machen. Zum Glück können Sie den Befall vermeiden, wenn Sie ein paar grundlegende Regeln ... mehr

Thermografie: Unseriöse Anbieter locken mit Billig-Wärmebildern

Wenn Schimmel sich in Ecken und an den Wänden breit macht, sind Wärmebrücken häufig die Ursache. Um die undichten Stellen im Haus aufzuspüren, ist die Thermografie eine gute Methode. Auf den bunten Wärmebildern kann man genau erkennen, wo die Dämmung schlecht ... mehr

Schlechte Luft in Haus und Wohnung macht krank

Unangenehme Gerüche, stickige und überhitzte Raumluft oder auch feuchtkalte Zugluft: Wer sich in Haus und Wohnung regelmäßig und dauerhaft schlechter Luft aussetzt, riskiert teils gravierende Gesundheitsschäden. Neben einer schlechten Belüftung können auch Schimmel ... mehr

Schimmelpilze in jeder zweiten Spülmaschine

Spülmaschinen sind nicht nur praktisch, sie sind auch umweltschonender als der Abwasch von Hand. Umso erschreckender ist das Ergebnis einer neuen länderübergreifenden Studie: Sie zeigt, dass jede zweite Spülmaschine gefährliche Schimmelpilze enthält. Wir haben ... mehr

Schimmel in Mehltransportern

In Mehl, das in Tanks von Lebensmitteltransportern transportiert wird, findet sich nach ZDF-Angaben häufig Schimmel. In seiner aktuellen Sendung zeigte das Wirtschaftsmagazin "Wiso" Bilder von verschimmelten Innenwänden und Bodenmatten solcher Mehltanks. Grund ... mehr

Schimmel im Neubau - Worauf Sie achten sollten

Um Schimmel im Neubau zu vermeiden, sollten Sie auf einige besonders gefährdete Stellen achten. Die wichtigsten Maßnahmen, mit denen Sie einen Befall verhindern können, sind richtiges Lüften und ausreichendes Heizen. Dann haben die gesundheitsgefährdenden Pilze keine ... mehr

Schimmel in der Wohnung: Jeder sechste Deutsche ist betroffen

Schimmel in der Wohnung sieht hässlich aus und ist vor allem eine Gesundheitsgefahr. Vor allem letzteres hat sich aber offenbar noch nicht überall herumgesprochen. Eine aktuelle Schimmel-Studie zeigt: etwa jeder Neunte verfällt dem Irrtum, Schimmel ... mehr

Schimmel in der Wohnung: Spürhund erschnüffelt Krankmacher

Schimmelsporen schaden der Gesundheit schon, bevor sich an Wänden und Fugen der typische graugrüne Belag zeigt. Pudeldame "Java" ist Spezialistin für Schimmelpilz: Mit ihrem feinen Riecher entdeckt sie ihn in Wohnräumen, bevor er sichtbar wird.  Immer mit der Nase voran ... mehr

Badezimmer putzen: Tipps gegen Schimmel und Kalk

Schmutzige Fugen, krabbelnde Tierchen oder beschlagene Spiegel: Im Badezimmer ärgern wir uns häufig über kleinere und auch größere Probleme. Viele davon lassen sich schon mit einfachen Tricks oder günstigen Hausmitteln beseitigen. Bei manchen jedoch hilft ... mehr

Vorsicht im Garten: Schimmelpilzsporen lösen Allergien aus

Wer im Garten arbeitet und plötzlich von unaufhörlichem Niesen gepackt wird, denkt sofort an eine Pollenenergie. Doch es lauern auch noch andere Gefahren zwischen Blumen und Gräsern: Feinste Schimmelpilzsporen können ebenfalls für einen Niesanfall verantwortlich ... mehr

Pilze und Schimmel schaden der Erdbeerernte

Erdbeeren leiden unter einem Nachteil: Sie reifen bereits im Frühjahr heran. Also dann, wenn es in Deutschland in der Regel viel regnet. Feuchtigkeit fördert Pilzbefall an Früchten und Blättern. Doch Hobbygärtner können etwas dagegen tun und ihre Ernte retten ... mehr

Mief im Haus: 5 fiese Gerüche und wie man sie wieder loswird

Die Gläser riechen nach "nassem Hund", die Waschmaschine mieft und am Mülleimer rümpft man die Nase: Im Haushalt können eine Menge unangenehmer Gerüche entstehen. Das Gute: Die meisten lassen sich leicht beseitigen – meist ohne viel Aufwand und teure Reinigungsmittel ... mehr

Silberfischchen – Wann die Insekten gefährlich werden

Fast jeder kennt sie und ekelte sich schon einmal vor ihnen im Bad oder in der Küche – Silberfischchen. Die kleinen Insekten stellen keine gesundheitliche Gefahr für den Mensch dar, doch kann Lepisma saccharina für Ihren Hausrat gefährlich werden. Urtiere mit einer ... mehr

Achten Sie beim Hauskauf auf Schwammbefall

vielen alten Gebäuden ist Feuchtigkeit ein Problem. Sie begünstigt Pilzbefall. Ein besonders gefährlicher Schädling ist der Echte Hausschwamm. Er breitet sich oft unbemerkt und weiträumig aus. Dann drohen teure und aufwendige Sanierungen. Vor dem Kauf eines Altbaus ... mehr

Was tun, wenn der Mieter den Schimmel verursacht hat?

In ihrer Wohnung sollten Mieter regelmäßig lüften. Auch heizen sollten sie nicht vergessen. Andernfalls können sie bei Schimmelschäden nicht Ihren Vermieter zur Verantwortung ziehen. Schimmel in Mietwohnungen ist ein Mangel. Allerdings rechtfertigt ein solcher Mangel ... mehr

Unsichtbarer Angriff: Keime auf dem Arbeitsplatz

Im Büro finden sich Krümel auf der Tastatur, Tassen mit Kaffeerand im Schrank und vergessene Speisen in der Mikrowelle. Die Gesundheitsredaktion von t-online.de hat einen Hygienefacharzt gefragt, wo im Büro die größten Keimfallen lauern – und wie kritisch diese ... mehr

Schimmel: Wann Sie die Miete mindern können

Die gesamte Wohnung roch muffig. Ein bisschen nach vergessener nasser Wäsche, an anderer Stelle schon stark nach faulen Eiern. Der Geruch ließ sich einfach nicht weglüften. Da entdeckten die Mieter schwarze Flecken in den Fensterlaibungen von Kinder- und Schlafzimmer ... mehr

Lüften als Vorschrift für Mieter

Wenn eine Wohnung von Schimmel befallen ist, dann bedeutet das eine ernst zu nehmende Gefahr für deren Bewohner. Das Einatmen der Giftstoffe kann erhebliche Gesundheitsschäden verursachen. Deswegen erwarten Gerichte nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern ... mehr

Schimmel im Neubau: Jeder zweite Bau betroffen

Dass in alten Gemäuern und feuchten Kellern Schimmel droht, ist hinlänglich bekannt. Inzwischen gibt es aber auch in vielen Neubauten ein Schimmel-Problem. Schätzungen zufolge ist jeder zweite Bau betroffen. Das kommt nicht von ungefähr. Wegen des Bau-Booms stehen ... mehr

Schimmel in der Wohnung: die Folgen für Kinder

Mit dem Aufblühen der Natur im Frühling beginnt für viele die Heuschnupfen-Zeit - mit den Folgen: Niesreiz, gereizte Schleimhäute, asthmatische Beschwerden. Was aber selbst Ärzte oft übersehen: Manches Kind hat keine saisonal bedingte Allergie, sondern in seinem ... mehr

Schäden durch Starkregen: In diesem Fall ist der Vermieter verantwortlich

Starker Regen sorgt nicht nur für vollgelaufene Keller. Das Wasser kann auch in die Mietwohnung eindringen und Schäden verursachen. Wer diese beseitigen muss, hängt davon ab, worauf die Schäden zurückzuführen sind. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund ... mehr

Schimmel: Gefahr im Schlafzimmer besonders hoch

Selbst in einem mildem Winter lädt das Wetter selten dazu ein, das Fenster freiwillig zu öffnen. Es zieht, es ist feucht und es ist ungemütlich. Doch wer zu oft auf regelmäßiges Stoßlüften verzichtet, riskiert Schimmel – besonders im Schlafzimmer ... mehr

Hausschwamm entfernen: Was zu tun ist

Wer Feuchtigkeitsschäden in Wänden zu lange unbehandelt lässt, riskiert, dass sich holzzerstörerische Pilze breit machen. Hat sich der Hausschwamm einmal richtig eingenistet, wird eine Sanierung meist teuer. Im schlimmsten Fall hat der Pilz die Konstruktion eines Hauses ... mehr

Mängel im Altbau erkennen und sanieren

Ein bisschen neue Farbe, vielleicht einen Satz neuer Fenster – schon ist das alte Haus wieder in Form. Wer so denkt, kann beim Immobilienkauf leicht auf die Nase fallen.  Wir geben einen Überblick über die häufigsten Mängel im Altbau und erklären, wie man sie saniert ... mehr

Schimmel: Tipps gegen Schimmel in der Wohnung

Schwarze Sprenkel, braune Stockflecken und ein muffiger Geruch sind untrügliche Zeichen für Schimmel in der Wohnung. Wie eine Studie der Universität Jena belegt, sind 20 Prozent aller Wohnungen in Deutschland betroffen. Besonders in der kalten Jahreszeit ... mehr

Lehmputz richtig verarbeiten - so gesund ist Lehmputz

Lehm an der Wand klingt eher nach einfacher Hütte als nach moderner Bauweise. Doch auch bei Neubauten wird Lehmputz immer beliebter. Denn Lehm schafft durch seine Struktur eine wohnliche Atmosphäre und ist zudem auch noch gesund: So gleicht der Lehmputz ... mehr

Badezimmer lüften nach dem Duschen: Bei offener Tür droht Schimmel

Nach einer ausgiebigen Dusche herrschen im Badezimmer oft tropische Bedingungen. Manch einer ist dann geneigt, die Badezimmertür zu öffnen, um den Dunst abziehen zu lassen. Das kann allerdings fatale Folgen für den Rest der Wohnung haben. Wer nach einer heißen Dusche ... mehr

Lüftungskonzept bei Neu- und Umbau Vorschrift

Die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) verlangt von Bauherren und Modernisierern die Quadratur der Kreises: Einerseits müssen die Häuser luftdicht sein, andererseits muss "der zum Zwecke der Gesundheit und Beheizung erforderliche Mindestluftwechsel ... mehr

Schimmel: Im Sommer kann sich Schimmel besonders schnell ausbreiten

Schimmel entsteht nur im Winter? Weit gefehlt. Denn warme Temperaturen und Gewitter machen die Luft erst so richtig feucht. Wer im Sommer nicht richtig und ausreichend lüftet, riskiert Schimmel in der Wohnung. In schwüler Luft fühlt sich Schimmel ... mehr

Schimmel auf Lebensmitteln: Wann ist er gefährlich?

Abschneiden oder wegschmeißen? Diese Frage stellt sich fast jeder, wenn er Schimmel an Marmeladenglas, Toastbrot oder Käse entdeckt. Während die Großmutter die schimmeligen Stellen einfach herausschnitt und den Apfel anschließend zum Verzehr reichte, raten Experten ... mehr

Salpeter im Mauerwerk: Ist das Nitrat gefährlich?

Salpeter auf dem Mauerwerk ist für Hausbesitzer ein wichtiges Warnsignal. Warum das Nitrat für die Immobilie so gefährlich ist und welche gravierenden Folgeschäden es verursachen kann, erfahren Sie hier. Woran Sie Salpeter erkennen Salpeter macht sich als kristalline ... mehr

Schimmelpilzallergie: So schützen sich Allergiker

Die Auslöser für Schimmelpilzallergie-Symptome sind auch in den eigenen vier Wänden fast überall zu finden. Damit Sie nicht an juckenden und tränenden Augen, Atemnot oder Husten leiden, sollten Sie besonders als Allergiker einige Tipps beachten und somit vermeiden ... mehr

Mit Schimmel in der Wohnung ist nicht zu Spaßen

Ein jeder Wohnungsinhaber ärgert sich über Schimmel in der Wohnung. Es sind nicht nur Schäden und Beseitigungskosten, die durch diese Pilze entstehen, sondern es ist auch oft die Gesundheit, die darunter leiden muss. Besonders dann, wenn sich die Pilze schnell ... mehr

Schimmel an Kellerwänden - So werden Sie ihn los

Häufig kommt es zu Schimmel an Kellerwänden. Im Keller herrscht meistens eine hohe Luftfeuchtigkeit, da er oftmals zum Waschen und Wäschetrocknen genutzt wird. Falsche Belüftung kann hier schnell zu Schimmelbildung führen. Eine andere Ursache für feuchte ... mehr

Mit Renovierungsarbeiten Schimmel effektiv bekämpfen

Im Haus oder der Wohnung stehen neue Renovierungsarbeiten an, welche auch den entstandenen Schimmel effektiv bekämpfen sollen. Denn Feuchtigkeit setzt dem Bauwerken sehr oft ernsthaft zu. Schimmel bekämpfen mit geeigneten Methoden Schimmel sieht nicht ... mehr

Schimmel vermeiden: Gartenmöbel im Winter richtig lagern

Schimmel ist immer eine sehr unangenehme Sache und das gilt auch für Gartenmöbel. Wenn Ihre Möbel gut und schimmelfrei über den Winter kommen sollen, müssen Sie die richtige Vorsorge treffen. Wie entsteht Schimmel auf Gartenmöbeln? Schimmel kann sich nur dort bilden ... mehr

Schimmel entfernen, aber wie?

Sie müssen Schimmel entfernen, sobald er sich in Ihrer Wohnung zeigt. Der Grund dafür liegt nicht nur in seiner Unansehnlichkeit und seinem schlechten Geruch, sondern auch in einer gesundheitlichen Gefährdung, die mit dem Pilz einhergeht. Die Sporen des Schimmels ... mehr

Schimmelbekämpfung - So schaffen Sie es

Schimmelbekämpfung ist leider in vielen Wohnungen gerade in der kalten Jahreszeit früher oder später nötig. Schimmelbekämpfung bedeutet, den Schimmel nicht nur optisch verschwinden zu lassen, sondern gleichzeitig auch die Ursache für seine Entstehung herauszufinden ... mehr

Schimmelpilzsanierung - So finden Sie die richtige Spezialfirma

Die Schimmelpilzsanierung ist eine Arbeit für Experten. Bei der Suche nach einer geeigneten Spezialfirma sollten Sie einige Regeln beachten, damit Sie mit dem Ergebnis am Ende auch wirklich zufrieden sind. Denn es müssen nicht nur die Pilze bekämpft, sondern ... mehr

Schimmel am Fenster: Tipps zum Entfernen und Vorbeugen

Schimmel am Fenster kann sehr leicht entstehen und gefährdet die Gesundheit. Daher sollten Sie ihn unbedingt entfernen und neuer Schimmelbildung vorbeugen, zu der es gerade in der kalten Jahreszeit sehr leicht kommen kann. Ein Fachmann ist dazu nicht immer ... mehr

Feuchter Dachboden: So wirken Sie der Nässe entgegen

Jeder Hausbesitzer hat die Feuchtigkeit zum Feind. Besonders ein feuchter Dachboden und damit einhergehender Schimmel ist ein häufiges Problem innerhalb der eigenen vier Wände. Oft sind Witterung oder Bau- und Renovierungsfehler die Ursache. Hier finden ... mehr

Schimmel am Käse: Abschneiden oder wegwerfen?

Camembert, Brie und Co. dürfen, ja sollen sogar schimmeln. Doch wenn Emmentaler, Gouda und Bergkäse die flauschige Schicht ansetzen, ist das nicht erwünscht. Doch was tun: Abschneiden oder gleich wegwerfen? Wir verraten, worauf Sie bei Käse, Schimmel und Lagerung ... mehr

Worauf Sie beim Überstreichen von Schimmel achten sollten

Sie können Schimmel überstreichen, wenn Sie die Decken und Wände vorher entsprechend präparieren. Dabei sollten Sie aber einige Dinge beachten, damit der Pilz nicht wieder auftreten kann. Da Schimmel gesundheitsschädlich ist, sollten ... mehr

Feuchtigkeit und Schimmel - Tipps und Tricks

Dauerhafte Feuchtigkeit in Innenräumen führt in fast allen Fällen zu Schimmelbildung. Deswegen sorgen Sie am besten gleich dafür, dass sich keine feuchten Stellen bilden. Mit ein paar Tipps kann das Problem bereits im Keim erstickt werden. Tipps gegen den Schimmel ... mehr

Schimmel: Sanierte Gebäude anfällig

Schimmel wird oft mit alten und feuchten Kellern in Verbindung gebracht. Besonders anfällig ist die Bausubstanz aber häufig nach einer Sanierung. Doch das wissen die Wenigsten. Dabei kommt gerade dem Nutzerverhalten der Bewohner große Bedeutung ... mehr

Wenn Schimmel krank macht: Symptome und Maßnahmen

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochgradig gesundheitsgefährdend. Im Folgenden erfahren Sie, welche Symptome in Folge einer hohen Sporenbelastung auftreten können und welche Maßnahmen gegen den Schimmelbefall sinnvoll ... mehr

Wohnung und Haus richtig lüften mit der DIN-Norm

Sinnvolles Lüften ist notwendig – nicht nur für ein angenehmes Raumklima, sondern auch, um Schimmel vorzubeugen. Dabei gibt es immer wieder Diskussionen darüber, wann und wie lange die Fenster geöffnet bleiben sollten. Dabei ist das Lüften in einer DIN-Norm geregelt ... mehr

Wasserschaden in Haus und Wohnung vorbeugen

Es geschieht oft plötzlich und wird dann nicht selten richtig teuer: ein Wasserschaden in Haus oder Wohnung. Ursachen können defekte oder gebrochene Leitungen, Starkregen und Hochwasser, aber auch Fehlverhalten sowie Fahrlässigkeit sein. Die richtigen vorbeugenden ... mehr

Wann Lebensmittel in die Tonne gehören

Ist das Verbrauchsdatum überschritten, sollte man Lebensmittel nicht mehr essen. Das gilt insbesondere für verderbliche Waren wie Fleisch oder Fisch. Bei anderen Lebensmitteln wie Obst, Brot oder Joghurt reicht es hingegen, genauer hinzuschauen ... mehr

Wann Mieter außerordentlich kündigen dürfen

Wann kann ich einen Mietvertrag außerordentlich kündigen? Eine Frage, die zwischen Mietern und Vermietern oft umstritten ist. Klar ist: Besteht eine Gefahr für die Gesundheit, müssen Mieter das nicht hinnehmen. Großflächiger Schimmel an den Wänden kann ein Grund ... mehr
 
1


shopping-portal