Sie sind hier: Home > Themen >

Tansania

Thema

Tansania

USA erweitern Terrorliste um fünf IS-Kämpfer

USA erweitern Terrorliste um fünf IS-Kämpfer

Sie sollen Anschläge ausgeführt und Dutzende Tote zu verantworten haben: Die USA haben fünf IS-Kämpfer neu auf ihre Terrorliste gesetzt. Nicht nur ihr Eigentum wird in den USA gesperrt. Das US-Außenministerium hat seine Liste ... mehr
Corona-Leugner: Schiffmann holt jetzt

Corona-Leugner: Schiffmann holt jetzt "Querdenker" zum Tansania-Urlaub

Schwindelarzt Bodo Schiffmann baut sich eine neue Existenz mit Safarireisen für "Querdenker" auf. Nur: Maske und Test sind Bedingung für Urlaub bei ihm in Tansania. Manche Anhänger träumen trotzdem von einer Kolonie. Einer der größten Aufwiegler der Querdenker-Szene ... mehr
Kambodscha: Landminen-Spürratte geht in Rente – mit Tapferkeitsorden ausgezeichnet

Kambodscha: Landminen-Spürratte geht in Rente – mit Tapferkeitsorden ausgezeichnet

Für die Riesenhamsterratte Magawa ist die Rente nahe: Der Nager arbeitete als Spürnase für Landminen in Kambodscha. Nach fünf Jahren ist es jetzt Zeit, das Suchgeschirr an den Nagel zu hängen. Knapp neun Monate nach ihrer Auszeichnung mit dem höchsten britischen ... mehr
Löwin klaut Beute – mit verheerenden Folgen

Löwin klaut Beute – mit verheerenden Folgen

Unter Raubkatzen: Das erlegte Gnu sorgt für Neid unter den Tieren – mit Folgen. (Quelle: Reuters) mehr

"Querdenker" und Corona-Rebellen: Das macht sie so gefährlich

Das Bundesamt für Verfassungsschutz nimmt Köpfe der Corona-Leugner deutschlandweit unter Beobachtung. Was macht eine Szene gefährlich, die Herzchen zeigt und viel von Freiheit und Liebe spricht? Bodo Schiffmann könnte man auf den ersten Blick für einen Aussteiger ... mehr

Kieler Schulen setzen auf Fairtrade und Nachhaltigkeit

Das Thema nachhaltiger und fairer Handel ist in den Bildungseinrichtungen der Stadt angekommen. Besonders die Berufsschule RBZ Wirtschaft Kiel macht mit ihrem Engagement europaweit auf sich aufmerksam. Das Thema Fairtrade durchdringt mehr und mehr die Gesellschaft ... mehr

Mosambik: Ärzte in Mosambik behandeln angeschossenes Baby

Kämpfe beherrschen eine Region in Mosambik:  Ärzte berichten von schweren Verletzungen der Flüchtenden. Darunter auch Babys und schwangere Frauen. Nach den tagelangen Kämpfen um die nordmosambikanische Küstenstadt Palma werden immer mehr Details über das brutale ... mehr

Mosambik: Tote nach Dschihadisten-Angriff auf Küstenstadt

Dschihadisten haben die Küstenstadt Palma im Nordosten Mosambiks eingenommen und dabei mehrere Menschen getötet. Jetzt sind Tausende auf der Flucht. Bei einem großangelegten Angriff von Dschihadisten auf eine Küstenstadt im Nordosten Mosambiks ... mehr

Schiff in israelischem Besitz wohl von Iran beschossen

Die Beziehungen zwischen Iran und Israel sind extrem angespannt. Jetzt berichten israelische Medien, dass ein Schiff auf dem Weg nach Indien von einem iranischen Geschoss getroffen worden sei.  Ein in israelischem Besitz befindliches Schiff soll einem Medienbericht ... mehr

Tansania: Der mysteriöse Tod von Präsident John Magufuli

In Tansania polarisierte der Umgang des Präsidenten mit der Corona-Pandemie. Lange wurde über John Magufulis Gesundheit spekuliert, jetzt ist er tot –  und die Gerüchteküche brodelt. Tansania war in den vergangenen Monaten so etwas wie eine globale Insel ... mehr

Tansanias Präsident John Magufuli (?61) ist tot

Mit seinem Umgang mit der Corona-Pandemie sorgte der zunehmend autokratische Präsident von Tansania international für Aufsehen. Nun ist Magufuli gestorben – ob das mit Covid-19 zusammenhängt, muss sich noch klären. Tansanias Präsident John Magufuli ... mehr

Herzversagen: Tansanias Präsident Magufuli ist tot

Daressalam (dpa) - Tagelang wurde über seinen Gesundheitszustand spekuliert - nun ist Tansanias Präsident John Magufuli gestorben. Ursache für seinen Tod am Mittwoch war aber offenbar anders als vielfach vermutet keine Covid-19-Erkrankung, sondern die Folge eines ... mehr

Hustend, ohne Maske: Erkrankter Minister Philip Mpango gibt Pressekonferenz

Obwohl er krank ist, hat der tansanische Finanzminister Philip Mpango eine Pressekonferenz gehalten – schwer keuchend. Er wollte so das Gerücht zerstreuen, dass er an Corona gestorben sei.  Der schwer erkrankte tansanische Finanzminister Philip Mpango hat am Mittwoch ... mehr

Frankfurter Zoo führt freiwilligen Naturschutz-Euro ein

Der Frankfurter Zoo will mit einer Aktion Naturschutzprojekte im In- und Ausland unterstützen. Dabei können die Besucher dem Zoo nach dem Lockdown unterstützen – mit dem "Naturschutz-Euro". Derzeit können Besucher wegen des Corona-Lockdowns den Frankfurter Zoo nicht ... mehr

Burundi: Polizei befreit mehr als 100 Frauen aus Gefangenschaft

Den Frauen waren gute Jobs auf der arabischen Halbinsel versprochen worden. Stattdessen landeten sie in den Fängen skrupelloser Schmuggler. Nun hat die Polizei in Burundi mehr als 100 versklavte Frauen befreit. Im ostafrikanischen Staat  Burundi hat die Polizei ... mehr

Beuys-Werk "Capri-Batterie" verschwunden – Künstlergruppe bekennt sich

Unbekannte haben offenbar eine Skulptur des Künstlers Beuys geklaut und nach Tansania gebracht. Ein Video der Tat stellten sie ins Internet. Die Künstlergruppe "Frankfurter Hauptschule" hat sich zum Diebstahl einer Skulptur von Joseph Beuys (1921-1986) aus einer ... mehr

Höchster Berg Afrikas - Behörden in Tansania: Brand auf Kilimandscharo eingedämmt

Moshi (dpa) - Der Großbrand auf Afrikas höchstem Berg ist den Behörden zufolge weitgehend unter Kontrolle. "Dank der Arbeit der verschiedenen Beteiligten und des Regens vergangene Nacht in einigen Teilen des Berges haben wir es geschafft, das Feuer zu 99 Prozent ... mehr

Chaotische Lage - Expedition durch Flammen: Brand auf Kilimandscharo

Nairobi/Moshi (dpa) - Wanderer, die von dem Großbrand auf Afrikas höchstem Berg überrascht wurden, mussten sich laut einer Augenzeugin durch Flammen in Sicherheit bringen. "Beim Abstieg kamen wir in die Rauchwolke rein, es war sowieso schwierig zu atmen und wegen ... mehr

Höchster Berg Afrikas brennt: Bergsteiger verlassen fluchtartig den Kilimandscharo

Moshi/Johannesburg (dpa) - Nach einer Verschärfung der Lage an dem von Flammen und Rauch verhüllten Kilimandscharo haben mehrere internationale Bergsteiger den Notabstieg versucht. "Hier ist zu viel Rauch, wir haben Angst vor einer Kohlenmonoxid-Vergiftung", berichtete ... mehr

Feuer am Kilimandscharo breitet sich aus – deutsche Touristen müssen fliehen

Seit Sonntag brennt an es an der Südflanke des Kilimandscharo, die Flammen breiten sich immer weiter aus. Nun musste ein Camp mit Bergsteigern aus Deutschland geräumt werden. Die Brandsituation am Kilimandscharo hat sich verschärft. Auf Satellitenbildern ... mehr

Höchster Berg Afrikas: Weiter Flammen am Kilimandscharo - Hoffnung auf Regen

Moshi/Johannesburg (dpa) - Mit einfachsten Mitteln geht an Afrikas höchstem Berg der Kampf gegen die seit vier Tagen lodernden Flammen unvermindert weiter. An der Südflanke des Kilimandscharo versuchten einige der rund 500 Helfer mit Hacken und Ästen Brandschneisen ... mehr

Afrikas höchster Berg: Flammen am Kilimandscharo lodern weiter

Moshi/Johannesburg (dpa) - An Afrikas höchstem Berg stellen sich rund 500 Feuerwehrleute und Helfer auf knapp 3000 Metern Höhe einer lodernden Feuerwalze entgegen. Sie versuchen an der Südflanke des Kilimandscharos, die Flammen mit dem ihnen ... mehr

Coronavirus: Die Pandemie bedroht Afrikas Entwicklung zur Demokratie

Die Länder Afrikas leiden unter den Folgen der Corona-Pandemie, teils häufen autoritäre Regierungen mehr Macht an. Deutschland muss seine Politik entsprechend anpassen, so Expertin Stefanie Brinkel. Seit der vergangenen Woche hat die Zahl der bestätigten COVID ... mehr

Niedersachsen will Entwicklungshilfe in Tansania ausbauen

Seit zehn Jahren engagiert sich Niedersachsen bereits in der Entwicklungshilfe im ostafrikanischen Tansania - nun hat der Landtag eine Aufstockung der Hilfe beschlossen. Die Abgeordneten stimmten am Mittwoch mehrheitlich dem Vorschlag der Regierungsfraktionen ... mehr

Diese Produkte sind in anderen Ländern verboten

In der EU sind Mentholzigaretten seit dem 20. Mai verboten. Auch in anderen Ländern gibt es Verbote – manchmal sogar für Produkte und Lebensmittel, die bei uns ganz selbstverständlich sind.  Andere Länder, andere Sitten: Diese Lebensmittel und Produkte ... mehr

Raub aus Deutsch-Ostafrika - Parzinger: Schädel hätten nie hierhergebracht werden dürfen

Berlin (dpa) - Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat die Herkunft von knapp 1200 menschlichen Schädeln aus der ehemaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika erforscht. Nun sollen sie zurückgegeben werden. Die Schädel gehören zu den anthropologischen Sammlungen ... mehr

Ägypter opferten Millionen Ibisse – Herkunft der Tiere geklärt

Für die Ägypter war es ein heiliger Vogel: Der Ibis. Viele Millionen der Tiere wurden den Göttern geopfert. Nach neuen DNA Analysen ist jetzt die Herkunft der Tiere bekannt – sie stammten aus freier Wildbahn. Etliche Millionen mumifizierte Vögel finden ... mehr

Warzenschwein versteckt sich in Erdloch

Geschickt gelöst: Ein Warzenschwein hat sich in einem Erdloch versteckt, während es von einem Rudel Löwen umzingelt ist. (Quelle: kabel eins) mehr

Tragödie in Tansania: Mann ertrinkt bei Heiratsantrag unter Wasser

Mit einem Heiratsantrag unter Wasser wollte ein US-Amerikaner seine Freundin überraschen. Doch er überlebte die romantische Geste nicht. Es sollte unvergesslich werden: Im Urlaub in Tansania wollte Steven W. aus dem US-Bundesstaat Louisiana seiner Freundin einen ... mehr

Tanklaster explodiert: Mehr als 60 Tote bei Explosion von Tanklaster in Tansania

Daressalam (dpa) - Mindestens 60 Menschen sind bei der Explosion eines Tanklastwagens im ostafrikanischen Tansania getötet worden. Die Todesopfer seien nach dem Unfall am Samstag in ein Krankenhaus in Morogoro gebracht worden, sagte Rita Lyamuya, die Chefin ... mehr

Drama in Tansania: Mehr als 60 Tote bei Tanklasterexplosion

In Tansania ist ein Tanklaster verunglückt und explodiert. Es starben mehrere Duzend Menschen – unter den Opfern waren sowohl Anwohner, als auch Fahrer von Motorrad-Taxis. Bei der Explosion eines verunglückten Tanklasters sind in Tansania am Samstag mehr als 60 Menschen ... mehr

Afrika Cup: Tansanias Fußballverband trennt sich von Trainer Amunike

Daressalam (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft Tansanias wird nicht länger von Emmanuel Amunike trainiert. Der tansanische Fußballverband (TFF) trennte sich von dem Coach. Dies teilte der Verband am Montagabend mit. Der 48 Jahre alte Amunike trainierte die "Taifa ... mehr

Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Von der letzten Katastrophe hat sich Mosambik noch nicht erholt – schon trifft ein neuer Zyklon das Land im Südosten Afrikas. Zahlreiche Häuser sind zerstört, die Stromversorgung ist unterbrochen. Und das Schlimmste steht womöglich noch bevor. Sechs Wochen ... mehr

Lebensraum schwindet: Existenz von Jäger-und-Sammler-Volk in Tansania bedroht

Daressalam (dpa) - Die Existenz einer der letzten Volksgruppen von Jägern und Sammlern der Welt, der Hadza in Tansania, ist Experten zufolge bedroht. Die Menschen, die sich von der Jagd auf Tiere und dem Sammeln von Pflanzen ernähren, brauchen für ihre Lebensweise ... mehr

Tansania: Unbekannte entführen afrikanischen Milliardär

In Tansania ist einer der reichsten Menschen Afrikas von Unbekannten aus einem Hotel entführt worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern. Afrikas jüngster Milliardär Mohammed Dewji ist am Donnerstag in der tansanischen Wirtschaftsmetropole Daressalam von Bewaffneten ... mehr

Katastrophe auf Victoriasee - Fährunglück in Tansania: Opferzahl steigt auf über 220

Daressalam (dpa) - Nach dem schweren Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania sind mehr als 220 Leichen geborgen worden. Präsident John Magufuli ordnete die Festnahme der Verantwortlichen an. Als erster wurde nach einem Bericht der Zeitung "The Citizen ... mehr

Tansania: Fähre kentert auf dem Victoriasee – mindestens 218 Tote

Nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt kentert auf Afrikas größtem See eine brechend volle Fähre. Bei dem Unglück sterben mindestens 218 Menschen. Bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania sind nach Angaben der Behörden mindestens 218 Menschen ... mehr

Kapitän in Gewahrsam: Festnahmen nach Fährunglück in Tansania

Daressalam (dpa) - Nach dem verheerenden Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania mit mehr als 200 Toten hat Präsident John Magufuli die Festnahme der Verantwortlichen angeordnet. Als erster wurde nach einem Bericht der Zeitung "The Citizen ... mehr

Tragödie auf dem Victoriasee - Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

Daressalam (dpa) - Bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania sind nach Angaben der Behörden mindestens 131 Menschen ums Leben gekommen. Das brechend volle Schiff war am Donnerstag auf dem größten See Afrikas von Bugolora auf der Insel Ukerewe ... mehr

Wird die Abgabe von Altkleidern bald kostenpflichtig?

Wohin mit dem wachsenden Berg an Altkleidern? Wegen schnelllebiger Modetrends klagt die Branche über eine immer schlechtere Qualität der abgegebenen Stücke. Die Entsorgung könnte schon bald Geld kosten. Noch gibt es ein Ventil ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: