Sie sind hier: Home > Themen >

Torsten Lieberknecht

Thema

Torsten Lieberknecht

Vor Relegation: Lieberknecht stichelt gegen Wolfsburg

Vor Relegation: Lieberknecht stichelt gegen Wolfsburg

Zweitligist Eintracht Braunschweig fühlt sich in der Außenseiter-Rolle in den Relegationsduellen gegen Bundesligist VfL Wolfsburg pudelwohl. Auch Torsten Lieberknecht scheint sich als Underdog wohl zu fühlen und eröffnet die Psychospielchen vor den wichtigen Partien ... mehr
Braunschweig-Trainer Lieberknecht:

Braunschweig-Trainer Lieberknecht: "Deswegen hasse ich diese Relegation""

Im Nervenkrimi Releagtion hat der VfL Wolfsburg vorgelegt. Mario Gomez trifft per Handelfmeter. Eine äußerst fragwürdige Entscheidung, Eintracht Braunschweig fühlte sich benachteiligt – zu Recht. Nach dem Spiel kochten die Emotionen hoch. Braunschweigs Trainer Torsten ... mehr
Schnauze voll: Braunschweig-Trainer enttäuscht von Fans

Schnauze voll: Braunschweig-Trainer enttäuscht von Fans

Das 1:1 von Eintracht Braunschweig gegen Erzgebirge Aue wird von den Fans mit Pfiffen und höhnischem Applaus quittiert. Zum Ärger von Trainer Torsten Lieberknecht. Nach Abpfiff holt er zu einer denkwürdigen Wutrede aus. Darin kritisiert er, dass sich das ganze Stadion ... mehr
Zweitliga-Finale: Braunschweig steigt ab, Aue muss in die Relegation

Zweitliga-Finale: Braunschweig steigt ab, Aue muss in die Relegation

Eine heftige Niederlage in Kiel und der damit verbundene Abstieg in die dritte Liga sind der negative Höhepunkt des Absturzes von Braunschweig. Die drei Entscheidungen des 34. Spieltags: ? Braunschweig folgt Kaiserslautern in die dritte Liga Torsten Lieberknecht weinte ... mehr
2. Bundesliga: VfB Stuttgart blamiert sich gegen 1. FC Heidenheim

2. Bundesliga: VfB Stuttgart blamiert sich gegen 1. FC Heidenheim

Der VfB Stuttgart hat im Kampf um die direkte Rückkehr in die Bundesliga einen Dämpfer hinnehmen müssen. An seinem 123. Geburtstag unterlag der Traditionsklub im Schwaben-Derby dem 1. FC Heidenheim mit 1:2 (0:0). Dagegen hält sich Spitzenreiter Eintracht Braunschweig ... mehr

Hannover 96 kommt: Kraftprobe für Polizei in Braunschweig

Die tief verfeindeten Fanlager bereiten der Polizei schon im Vorfeld große Sorgen. Zum prestigesträchtigen Niedersachsen-Derby zwischen Zweitliga-Tabellenführer Eintracht Braunschweig und Hannover 96 ist die Polizei aus Furcht vor gewaltbereiten Problemfans am Sonntag ... mehr

2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig feiert Sieg gegen Würzburg

Eintracht Braunschweig ist mit einem Sieg in die neue Zweitliga-Saison gestartet. Die Elf von Trainer Torsten Lieberknecht bezwang Aufsteiger Würzburger Kickers vor heimischer Kulisse mit 2:1 (1:0). Auch der 1. FC Heidenheim hat nach dem 1:0 (1:0) gegen ... mehr

2. Liga: Remis in Nürnberg - Eintracht Braunschweig schlittert in die Ergebniskrise

Eintracht Braunschweig verliert im Aufstiegsrennen der 2. Liga weiter an Boden. Fünf Tage nach der überraschenden Heimpleite gegen Schlusslicht FC St. Pauli (1:2) kamen die Löwen zum Auftakt des 20. Spieltages nicht über ein 1:1 (1:0)-Unentschieden ... mehr

Braunschweig-Coach Lieberknecht: "Gehe Völkerball spielen"

Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht war restlos bedient. Trotz einer starken Leistung konnte sein Team gegen den SC Freiburg (2:2) nur einen Punkt mitnehmen. Besonders die lange Nachspielzeit mit dem späten Gegentreffer und die Entscheidungen ... mehr

Torsten Lieberknecht ersetzt Gruev: MSV Duisburg schmeißt Trainer raus

Der Tabellenletzte trennt sich nach einem krassen Fehlstart in die Zweitliga-Saison von seinem Coach. Als Nachfolger kommt ein ehemaliger Braunschweiger. Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat sich am Montag von Trainer Ilia Gruev getrennt. Die Freistellung erfolgte ... mehr

3. Liga: Braunschweig, Kaiserslautern und Karlsruhe in der Krise

Sechs Spiele sind in Liga drei absolviert. Schon früh in der Saison stecken drei traditionsreiche Aufstiegskandidaten tief in der Krise. Die Eintracht aus Braunschweig legte einen regelrechten Horrorstart hin. Nach sechs Ligaspielen stehen für das Team von Henrik ... mehr

Nur ein Punkt – 1. FC Kaiserslautern kommt nicht ran

Der Tabellenletzte 1. FC Kaiserslautern hat es versäumt, auf drei Punkte an den Relegationsplatz heranzurücken, holte aber zumindest noch einen Punkt. Braunschweig und Dresden konnten sich nicht absetzen. 1. FC Kaiserslautern – Jahn Regensburg ... mehr

2. Liga - Sandhausen weiter heimschwach: Nur 0:0 gegen Duisburg

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen und der MSV Duisburg treten im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Die Kurpfälzer präsentierten sich gegen die punktgleichen Duisburger erneut heimschwach und kamen nicht über eine 0:0 gegen den Tabellennachbarn ... mehr

Nach "Endspiel"-Sieg: Tränen bei Torsten Lieberknecht

Neun Zweitliga-Trainer wurden in dieser Saison schon entlassen. Auch Torsten Lieberknecht stand vor dem Aus – und rettete sich. Eine emotionale Situation für das Braunschweiger Trainer-Urgestein. "Ich wusste, dass es ein Endspiel für mich ist", sagte ein sichtlich ... mehr

Braunschweig bangt weiter um Klassenerhalt

Eintracht Braunschweig steckt in der 2. Liga weiter tief im Abstiegskampf. Gegen Arminia Bielefeld enttäuschte die Mannschaft erneut. Auch Fürth kassiert den nächsten Schlag. Der Kampf um den Klassenerhalt der 2. Liga wird für Eintracht Braunschweig immer enger ... mehr

Eintracht Braunschweig: Bittere Tränen bei Joseph Baffo

Diesen Sieg musste Eintracht Braunschweig teuer bezahlen! Gleich zwei Spieler mussten verletzt vom Platz, Verteidiger Joseph Baffo sogar unter Tränen. Eintracht Braunschweig hat den VfL Bochum mit 1:0 geschlagen und damit den dritten Sieg in der aktuellen Saison ... mehr

2. Liga: MSV-Absturz fast real

Duisburg (dpa) - Für das vermeintliche Endspiel am letzten Zweitliga-Spieltag beim Hamburger SV hatten die Fans des MSV Duisburg schon alles vorbereitet. "Alle im Trikot und mit Schal", lautet das Motto. Es wurde eigens für den Saisonausklang ein limitierter Mottoschal ... mehr

Trainer und Sportdirektor: MSV Duisburg will an Liberknecht und Grlic festhalten

Duisburg (dpa) - Fußball-Zweitligist MSV Duisburg will auch im Fall eines Abstiegs an Trainer Torsten Lieberknecht und Sportdirektor Ivo Grlic festhalten. "Ivo Grlic, Torsten Lieberknecht und Uwe Schubert sind und bleiben unsere sportlich Verantwortlichen", sagte ... mehr
 


shopping-portal