Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Russen im Kaufrausch

Russen im Kaufrausch

Iwan, Kostja und Sascha haben seit Monaten gespart und in Moskau zuletzt kaum noch Geld für Klamotten ausgegeben. Nun stürmen sie die Altmarktgalerie in Dresden. Winterstiefel und dicke Jacken gegen den harten Frost in Russland, eine neue Armbanduhr und ein Iphone ... mehr
Serbisches Dorf Zarozje lockt mit Vampir Sava Savanovic

Serbisches Dorf Zarozje lockt mit Vampir Sava Savanovic

"Achtung Vampir!", warnt ein Schild alle Autofahrer, die sich dem abgelegenen serbischen Dorf Zarozje nähern. Selbst wer die kyrillische Aufschrift nicht lesen kann, versteht die Warnung. Ein handgemaltes Bild zeigt Sava Savanovic, den "ersten serbischen Vampir ... mehr
Die besten TUI-Hotels 2012: Vergabe des TUI Holly Awards

Die besten TUI-Hotels 2012: Vergabe des TUI Holly Awards

Diese Jury ist absolut unabhängig, garantiert kritisch und muss jedes Mal aufs Neue begeistert werden - Hotelgäste. Der Touristikveranstalter TUI befragt seit 1994 seine Gäste um ihre Meinung . Bei der größten Umfrage der Touristikbranche haben dieses ... mehr
Lufthansa geht auf Flugbegleiter zu - Hoffnung auf Schlichter

Lufthansa geht auf Flugbegleiter zu - Hoffnung auf Schlichter

Die Lufthansa ist ihren Flugbegleitern in einem entscheidenden Punkt des Tarifstreits entgegengekommen. Konzernchef Christoph Franz kündigte am Freitagan, allen Leiharbeitern am Standort Berlin 2013 die Festanstellung in der Lufthansa-Gruppe anzubieten. Damit ... mehr

Von der Grenze zur Gedenkstätte - Zwischenstopp in Marienborn

Marienborn/Helmstedt (dpa/tmn) - Während der Teilung Deutschlands war Marienborn der wichtigste Grenzübergang zwischen Ost und West. Heute gibt es auf dem Gelände eine Gedenkstätte. Schon knapp 30 Millionen Menschen haben sie besucht. Auch heute ... mehr

Adults only: Veranstalter darf Kinder aus Hotel ausschließen

Hannover (dpa/tmn) - Urlaubsanbieter nehmen verstärkt die auf bestimmte Bevölkerungsgruppen zugeschnittenen Reisen ins Programm - zum Beispiel Aufenthalte in Hotels nur für Erwachsene. Damit bleibt der Zutritt für Familien verwehrt ... mehr

Wie verlässlich sind Gütesiegel bei Reiseveranstaltern?

Viele Deutsche legen mittlerweile Wert auf einen "ökologischen" Urlaub. Gütesiegel bei Reiseveranstaltern kommen den Wünschen der Kunden dabei entgegen und versprechen genau dies. Doch woher stammen solche Zertifikate überhaupt? Welche Kriterien ... mehr

Sicherheit auf Abenteuerreisen hat Vorrang

Sicherheit auf Abenteuerreisen ist das A und O. Eine gute Vorbereitung kann mögliche Risiken minimieren und Ihnen – in positiver Hinsicht – einen unvergesslichen Urlaub ermöglichen. Deshalb sollten Sie auf einige Dinge achten. Planbare Sicherheit auf Abenteuerreisen ... mehr

Wanderwege in Deutschland: Den Harz erkunden

Suchen Sie Wanderwege in Deutschland, sollten Sie den Harz einmal genauer unter die Lupe nehmen. Dort gibt es nicht nur verschiedene Routen, sondern auch allerlei zu erleben. Erkunden Sie Wälder, Berge und Täler des Mittelgebirges. Hexen weisen Ihnen den Weg. Wandern ... mehr

Lufthansa-Streik: Köhler als Schlichter im Gespräch

Im Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft UFO soll dem "Spiegel" zufolge der Ex- Bundespräsident Horst Köhler als Schlichter im Gespräch sein. Das berichtet das Nachrichtenmagazin mit Bezug auf UFO-Kreise. Der UFO-Vorsitzende Nicoley Baublies ... mehr

Fluglotsen sollen Schadensersatz in Millionen-Höhe zahlen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) soll nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" (Montag) Schadensersatz in Millionenhöhe für ihren Streik im vergangenen Februar zahlen. Die Luftfahrtgesellschaften Lufthansa ... mehr

ROUNDUP: UFO lehnt Lufthansa-Gesamtpaket ab - Noch kein Streik

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa wollen die Flugbegleiter nicht mehr über eine Gesamtlösung verhandeln. Ein Streik ist aber zumindest für die laufende Woche vom Tisch. Diese Gespräche habe man nach einem inakzeptablen Angebot ... mehr

Gewerkschaft UFO lehnt Lufthansa-Gesamtpaket ab - Noch kein Streik

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa hat die Gewerkschaft UFO das umfassende Angebot des Unternehmens für die Flugbegleiter als inakzeptabel abgelehnt. Sie fordere bis zu Beginn nächster Woche ein Angebot, das sich allein ... mehr

Bayern: Nicht alle Urlaubserwartungen werden erfüllt

Gemütlich, freundlich, viel zu sehen: So schätzen Viele das Reiseziel Bayern ein. Doch nach einer Tourismusumfrage erfüllt das Bundesland häufig nicht die Erwartungen der deutschen Urlauber. Demnach werden die Anzahl der Sehenswürdigkeiten und die Familienfreundlichkeit ... mehr

Hotelsterne: Wenn sich das 4-Sterne-Hotel als Bruchbude entpuppt

Der Ärger saß tief: Urlauber beschwerten sich im Hotelbewertungsportal Holidaycheck.de über die "total beschmutzten" Matratzen eines Fünf-Sterne-Hotels in Ägypten: "Wir konnten sogar riechen was es war: Urin. Dieses Bett war eine Zumutung, ein total kaputter Holzrahmen ... mehr

Kilikien: Hier ist die türkische Küste noch ruhig

An der Türkischen Riviera drängt sich vielerorts ein Hotel an das andere - aber nicht überall. Noch unverbaut und ursprünglich wartet die kilikische Küste mit ihrer Jahrtausende alten Geschichte auf kulturinteressierte Entdecker, schöne Badebuchten inklusive. Sehen ... mehr

Deutschland-Tourismus: Russen und Südkoreaner als größter Wachstumsmarkt

Ob Shopping-Touren in Dresden oder Kuraufenthalte in Bad Kissingen - Deutschland steht als Reiseziel bei Russen hoch im Kurs. Dies offenbaren die aktuellen Buchungszahlen der Reiseplattformen von Expedia. Neben Russland ist auch Südkorea ein starker Wachstumsmarkt ... mehr

Thomas Cook: Buchungen für Griechenland-Reisen brechen ein

Hier kommt die Quittung für die Randale in Athen: Das Chaos in Griechenland im Zuge der Schuldenkrise hat den wichtigen Wirtschaftszweig Tourismus auf die Knie geschickt. "Nach den Wahlen am 6. Mai sind die Buchungen um 50 Prozent eingebrochen. Schuld ist die politische ... mehr

Krise: Thomas Cook verkauft Flugzeuge

Der Reiseveranstalter Thomas Cook kommt nicht aus der Krise. Nach einem verlustreichen Winterhalbjahr rechnet das Management in Nordamerika und Frankreich mit Abschreibungen in dreistelliger Millionenhöhe. Jetzt holt sich der Konzern, der in Deutschland vor allem ... mehr

Die verrücktesten Tourismusprojekte: "The Palm Jumeirah", Weltraumflüge mit Virgin Galactic und Co.

Ob Skifahren in der Wüste oder Bergsteigen in den Niederlanden - um Touristen anzulocken, lässt sich die Tourismusindustrie so einiges einfallen. Und betrachtet man die Vorhaben, so scheint es, als seien der Verrücktheit wohl keine Grenzen gesetzt. Wir stellen Ihnen ... mehr

Ein Deutscher soll bei Costa-Reederei aufräumen

Personelle Konsequenzen bei der Unglücksreederei: Gut drei Monate nach der tragischen Havarie der " Costa Concordia" gibt es einen Wechsel an der Spitze des italienischen Unternehmens. Der 65-jährige Pier Luigi Foschi höre wie geplant zur Jahresmitte ... mehr

Zu Fuß durch die Saklikent-Schlucht in der Türkei

Die Schlucht von Saklikent ist eine der größten Attraktionen an der Südwestküste der Türkei. Türkische Familien kommen zum Picknick, Touristen, um klitschnass zu werden. Denn den Kick im Canyon bekommt nur, wer nicht wasserscheu ist. Den Weg weisen handgemalte Schilder ... mehr

Grand Canyon: Einwegflaschen sind im Nationalpark tabu

Im Grand Canyon werden keine Einwegflaschen mehr verkauft. Stattdessen gibt es Wasserstationen, an denen Besucher des Grand Canyon National Parks ihre Flaschen oder andere Behälter kostenlos auffüllen können, teilt die Vertretung der Tourismusorganisation von Arizona ... mehr

Lufthansa erwartet weniger operativen Gewinn

Die Lufthansa stapelt tief: Wegen des hohen Ölpreises und der Streikgefahr geht die Kranichlinie mit gebremsten Erwartungen in den Rest des Jahres 2012. Auch die angeschlagene Österreich-Tochter Austrian Airlines (AUA) bereitet der Airline Sorgen. Der Vorstand rechnet ... mehr

Erstmals mehr Russen als Deutsche in der Türkei erwartet

An den türkischen Sonnenstränden wird es nach Einschätzung des Türkei-Forschers Faruk Sen in diesem Jahr erstmals mehr russische als deutsche Urlauber geben. Auf der Basis einer Befragung von mehr als 200 Reisebüros und Reiseanbietern erwarte er für 2012 insgesamt ... mehr

Kurtaxen-Hitparade: Hier kostet Erholung richtig Geld

Mal heißt sie Ortstaxe, mal Tourismusabgabe und neuerdings auch gern Bettensteuer. Die gute alte Kurtaxe ist seit ihrer Erfindung im Jahr 1893 bei Urlaubern und Vermietern Ärgernis Nummer eins und doch nicht tot zu kriegen. Dieses Jahr hielten sich die meisten deutschen ... mehr

Mehr zum Thema Tourismus im Web suchen

Con Dao: Die paradiesische Teufelsinsel in Vietnam

Nicht alle Besucher kamen freiwillig nach Con Dao: Marco Polo suchte 1284 vor einem Sturm Zuflucht, bis in die 1970er Jahren waren auf der "Teufelsinsel" Tausende Gefangene interniert. Wer heute auf das vietnamesische Eiland kommt, tut dies freiwillig und findet ... mehr

Familienurlaub in der Jugendherberge

Gemeinschaftsduschen, Stockbetten, Küchendienst - so weit die Klischees. Früher übernachteten fast nur Schulklassen in Jugendherbergen. Doch regelmäßige Klassenfahrten sind längst nicht mehr selbstverständlich. Die Unterkünfte werben deshalb ... mehr

Ägypten und Tunesien bleiben die Urlauber weg

Die Despoten sind vertrieben, die Wahlen abgehalten, von der Normalität sind viele arabische Länder aber weit entfernt. Reiseziele wie Ägypten und Tunesien warten sehnlichst auf die Rückkehr der Gäste. Die europäischen Touristen sind noch nicht wieder ... mehr

Dominikanische Republik verlangt Reisepass

Wer die Dominikanische Republik bereits bereist hat, wird es wissen: Bisher war es für Deutsche kein Problem, mit dem Personalausweis einzureisen. Doch das geht jetzt nicht mehr. Reisepass muss noch sechs Monate gültig sein Für die Einreise in die Dominikanische ... mehr

Etihad offenbar an Air Berlin interessiert

Frohe Kunde für Air Berlin: Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft hat mit der arabischen Fluggesellschaft Etihad offenbar einen neuen Großinvestor gefunden. Dies berichtete das "Manager Magazin" vorab und zog die Aktie von Air Berlin kräftig ins Plus, bevor ... mehr

Malediven: Wellnessbereiche wieder offen

Nach einer gründlichen Prüfung der Frage, ob Hotel-Spas auf den Malediven als Bordelle missbraucht werden, hat die Regierung des Inselstaates ein Verbot der Wellnessbereiche wieder aufgehoben. Staatspräsident Mohamed Nasheed sagte, es habe heftige Proteste gegen ... mehr

Malediven wollen das Wellness-Verbot überdenken

Nach Protesten aus der Tourismusbranche will die Regierung der Malediven die vor wenigen Tagen angeordnete Schließung von Wellness-Bereichen in allen Hotels des Inselstaates überdenken. "Wir prüfen derzeit, ob wir es den Resorts doch gestatten, ihre Wellness-Zentren ... mehr

Malediven schließen hunderte Wellness-Center

Die Regierung der Malediven hat eine Schließung von Wellness-Centern in hunderten Luxushotels angeordnet. Der Schritt sei eine Reaktion auf Proteste gegen "antiislamische Aktivitäten" im Land, teilte das Büro des Präsidenten am Freitag in einer Stellungnahme ... mehr

Zu verschenken: 10.000 Flüge für Japan-Touristen

Nach der Atomkatastrophe vom März plant Japan offenbar, im kommenden Jahr ausländische Touristen mit 10.000 Freiflügen anzulocken. Wie die Zeitung "Yomiuri Shimbun" berichtet, müssen potenzielle Reisende eine Online-Bewerbung bei der japanischen ... mehr

TUI findet angeblich keinen Käufer für Hapag Lloyd

Der Tourismuskonzern TUI sucht offenbar weiter erfolglos nach einem Käufer für seine Beteiligung an Hapag Lloyd. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) berichtete, verliefen Gespräche mit einem omanischen Staatsfonds sowie dem chinesischen Logistikunternehmen ... mehr

Discount-Zertifikat auf TUI

TUI plant mal wieder einen Konzernumbau. Nun will sich die Gesellschaft ausschließlich auf das Reisegeschäft konzentrieren. Die Restbeteiligung an dem Containerschifffahrts-Unternehmen Hapag-Lloyd soll Anfang des neuen Jahres dem Eignerkonsortium um die Stadt Hamburg ... mehr

Schweiz muss um Touristen bangen

Immer weniger Skifahrer weltweit, dazu die Aufwertung des Schweizer Franken – das schwächt die Nachfrage für einen Urlaub in der als teures Pflaster geltenden Schweiz. Nun prognostizierte ein Forschungsinstitut weiterhin magere Zeiten für die Eidgenossen. Wir sagen ... mehr

Venedig führt Aufenthaltstaxe ein - "Touristen als Mäzene"

Touristen in Venedig müssen jetzt eine Aufenthaltssteuer bezahlen. Diese Art Kurtaxe ist gestaffelt von drei Cent für einen einfachen Campingplatz auf dem zu Venedig gehörenden Festland bis zu fünf Euro für die Nacht im Fünf-Sterne-Hotel. Sehenswürdigkeiten sollen ... mehr

Venedig trennt zwischen Touristen und Einwohnern

Touristen, die mit ihrem Gepäck die Schiffe auf den Wasserstraßen von Venedig verstopfen, machen den Bewohnern der Lagunenstadt in Norditalien so manches Mal das Leben schwer. Die öffentlichen Verkehrsbetriebe erproben deshalb in diesem Sommer ein neues System ... mehr

Ab 24. August: Venedig führt Touristensteuer ein

Venedig verlangt bald "Eintritt". Ab dem 24. August wird für Übernachtungen in der Lagunenstadt eine Tourismussteuer fällig, die je nach Ort und Art der Unterkunft erhoben wird. Das teilte die Stadt auf ihrer Internet-Präsenz mit. Die Einnahmen sollen ... mehr

Viel Image und wenig Umsatz durch Frauen-WM

In wenigen Tagen beginnt die Frauen-Fußball- WM. Während die Vorfreude bei den Fans wächst, bleibt die Wirtschaft gelassen. Die Auswirkungen für die Konjunktur und die Sportartikel-Hersteller sind Analysten zufolge eher überschaubar. Immerhin betonen ... mehr

TUI baut Feriendorf in der Toskana

Nach jahrelanger Planungszeit hat der Reisekonzern TUI jetzt den Startschuss für den Bau eines weitläufigen Feriendorfes in der Toskana gegeben. Wir zeigen Ihnen in unserer Foto-Show, in welch wundervollen Umgebung das Feriendomizil entstehen wird. Nicht ... mehr

USA-Einreise für Deutsche bald am Automat?

Schlangestehen vor der Passkontrolle könnte für deutsche Vielflieger in den USA bald passé sein. Die Gespräche der Regierungen beider Länder über die Aufnahme Deutschlands in das "Global Entry Program" seien weit fortgeschritten, sagte Roger ... mehr

AKW-Ruine Bataan wird Touristenattraktion

Die Katastrophe von Fukushima gab den Ausschlag: Die Regierung der Philippinen wird das nie in Betrieb genommene Atomkraftwerk auf Bataan einmotten. Künftig sollen Touristengruppen durch die Anlage geführt werden - als Warnung vor den Gefahren der Kernenergie. Schauen ... mehr

Barcelona: 500 Euro Strafe für Nackte abseits des Strandes

Jeder kennt den meist nicht sonderlich ansehnlichen Anblick: Halbnackte Touristen in Städten. Vorzugsweise wenn der Strand nicht weit ist, scheint die Verlockung groß zu sein "gerade mal eben" in Badekleidung durch historische Städte zu schlendern. Das ist meist nicht ... mehr

Werbeaktion Queensland: Eine-Million-Dollar-Reise für "bestes Team der Welt"

Einen Trip im Wert von einer Million australischer Dollar für ein einminütiges Video. Mit einer Werbeaktion will das Tourismusbüro in Queensland für Aufsehen sorgen. Beim "One-Million-Dollar-Memo" können sich Teams ab drei Personen bewerben und einen Urlaub ... mehr

Reiserecht: Geld zurück bei Schnee im ungeheizten Hotel

Endlich Urlaub! Doch was tun, wenn sich das Hotel als komplett unbewohnbar erweist? Das Zimmer ist ungeheizt und zugig, zudem hat der Raum keine Türschwelle und die Fenster sind undicht, so dass Schnee hineinwehen kann? Ganz klar: Hier liegt eindeutig ein Reisemangel ... mehr

Reisemesse ITB Berlin 2011: Tausende Urlaubsideen

Schon gehört, dass in Aserbeidschans Hauptstadt Baku fünf neue Hotels gebaut werden? Dass man im polnischen Kattowitz im kleinsten Buch der Welt lesen kann? Und dass auf der Seidenstraße nun Souvenirs gehandelt werden sollen? Wer die neuesten Ziele und Trends ... mehr

Ägypten und Tunesien: Veranstalter bieten wieder Nordafrika-Reisen an

Urlauber können vom März an wieder in die Badeorte am Roten Meer in Ägypten und am Mittelmeer in Tunesien fliegen. Mehrere Veranstalter wie die Tui und Thomas Cook haben angekündigt, ab Anfang März wieder Pauschalreisen in die zuletzt von Unruhen ... mehr

Tourismus in Deutschland boomt

Der Tourismus in Deutschland hat ein neues Rekordniveau erreicht. Insgesamt 380,3 Millionen Mal übernachteten Reisende im vergangenen Jahr hierzulande, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Passend zum Rekord bei den Übernachtungen stieg laut einer ... mehr

Touristensteuer in Rom: Gebühr für jede Übernachtung

Rom ist für Millionen Menschen ein beliebtes Reiseziel. Nun erhofft sich die Ewige Stadt von einer Touristensteuer ein gutes Geschäft. Hotelbesitzer befürchten dagegen eine abschreckende Wirkung. Würden Sie sich von der neuen "Bettensteuer ... mehr

"Lonely Planet" nennt die Trendziele 2011

Was sind die besten, günstigsten, spektakulärsten Urlaubsziele im kommenden Jahr? Die Reiseprofis vom Lonely-Planet-Verlag haben Top-Ten-Listen erstellt - und raten zu ungewöhnlichen Zielen wie Bangladesch, Albanien oder Nicaragua. Auch Berlin liegt in einer Kategorie ... mehr

Tschernobyl: Verstrahltes Sperrgebiet für Touren geöffnet

Fast 25 Jahre nach der bislang schwersten Atomkatastrophe öffnet die Ukraine das verstrahlte Sperrgebiet rund um das Kernkraftwerk Tschernobyl in großem Stil für Touristen. Bislang boten bereits einzelne Fremdenführer Tschernobyl-Besuche für kleine Gruppen ... mehr

Tourismus in Bethlehem boomt

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit erfreut sich die Geburtsstadt Jesu eines neuen Besucherrekords: In diesem Jahr strömten bereits 1,4 Millionen Touristen nach Bethlehem. Kurz vor Weihnachten sind die Hotelzimmer ausgebucht, rund 90.000 Gäste werden erwartet ... mehr
 


shopping-portal