Sie sind hier: Home > Themen >

Tribsees

$self.property('title')

Tribsees

Fahrerin bei Unfall aus Fahrzeug geschleudert: Tot

Fahrerin bei Unfall aus Fahrzeug geschleudert: Tot

Eine Autofahrerin ist am späten Samstagabend bei einem Unfall auf einer Brücke, die über die A20 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) führt, ums Leben gekommen. Ihr Wagen sei aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen ... mehr
Kleinbusfahrer drängt Lkw ab: Schwere Betonteile auf A20

Kleinbusfahrer drängt Lkw ab: Schwere Betonteile auf A20

Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Autofahrer, der auf der Autobahn 20 bei Tribsees in Vorpommern einen Unfall mit einem Lastwagen mit schweren Betonteilen verursacht haben soll. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag erklärte, geriet ein Lkw am Mittwochabend ... mehr
Diebe stehlen 100 Meter Kupferkabel aus Solarpark

Diebe stehlen 100 Meter Kupferkabel aus Solarpark

Diebe haben mindestens 100 Meter Kupferkabel aus einem Solarpark in Triebsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) gestohlen. Dadurch sei an knapp 80 Solarmodulen ein Schaden in Höhe von insgesamt mindestens 10.000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr
Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf A20-Behelfsbrücke

Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf A20-Behelfsbrücke

Ein Frontalzusammenstoß zweier Autos hat den Verkehr auf der Behelfsbrücke der Autobahn 20 bei Tribsees (Vorpommern-Rügen) am Dienstag blockiert. Laut Polizei wurden dabei zwei Menschen verletzt. Nach ersten Ermittlungen war ein Auto am Morgen auf der zweispurigen ... mehr
Lkw-Unfall bei Tribsees: A20 in Richtung Stettin gesperrt

Lkw-Unfall bei Tribsees: A20 in Richtung Stettin gesperrt

Nach einem Lkw-Unfall auf der A20 bei Tribsees (Kreis Vorpommern-Rügen) ist die Autobahn in Fahrtrichtung Stettin gesperrt worden. Ein 60-Jähriger war am Freitagmorgen mit seinem Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen und in einen Straßengraben gefahren, wie ein Sprecher ... mehr

Auf dem LKW nach Linz: Baufälliges Tribsees-Haus zieht um

Tribsees (dpa/mv) - Ein baufälliges Haus zieht um von Tribsees im Landkreis Vorpommern-Rügen ins österreichische Linz: Diese ungewöhnliche Aktion ist dem Projekt "Tribsees' Zukunft machen" und auch der Corona-Pandemie zu verdanken. Mit dem Projekt sollte ... mehr

Viertägige Bauarbeiten an A20 bei Tribsees begonnen

An der Großbaustelle der A20 bei Tribsees haben am Montag die Arbeiten an den Übergängen vom Neubau der Fahrbahn zur bestehenden Autobahn begonnen. Dazu wurde zunächst die Fahrbahn in Richtung Lübeck gesperrt. Es sei zu keinen größeren Staus gekommen ... mehr

Mutmaßliches Drogenhändlertrio in Vorpommern gefasst

Der Polizei in Vorpommern ist ein Schlag gegen die Drogenhändlerszene gelungen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden nach monatelangen Ermittlungen am Sonntag in Greifswald und im Amt Recknitz-Trebeltal (Vorpommern-Rügen) drei Tatverdächtige festgenommen ... mehr

Verkehrsminister zufrieden bei Besuch an A20-Baustelle

Vor der Übergabe der Zuständigkeit für die Großbaustelle an der A20 bei Tribsees vom Land an den Bund im neuen Jahr hat sich Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) zufrieden mit dem Baufortschritt gezeigt. Derzeit seien 254 der insgesamt 308 Bohrpfähle im Boden, sagte ... mehr

Letzter Ministerbesuch an der A20-Baustelle vor Übergabe

Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) besichtigt heute (ab 9.00 Uhr) die Großbaustelle an der A20 bei Tribsees - zum letzten Mal vor der Übergabe an den Bund. Mit dem Jahreswechsel geht die Baustelle aus der Zuständigkeit des Landes in die des Bundes über. Angaben ... mehr

Abseilaktion bei Tribsees: A20 zeitweise gesperrt

Wegen der Abseilaktion einer Autobahngegnerin von einer Brücke über die A20 ist die Strecke am Freitagmorgen für kurze Zeit halbseitig gesperrt worden. Eine 31-Jährige seilte sich von einer Brücke der Landesstraße 19 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern ... mehr

A20 bei Tribsees erneut tagsüber gesperrt

Die Autobahn 20 bei Tribsees ist am Mittwochmorgen erneut für einen Tag komplett gesperrt worden. Grund sind nach Angaben des Verkehrsministeriums großräumige Arbeiten an der seit 2018 bestehenden Großbaustelle. Die Verkehrsströme sollen demnach neu geordnet werden ... mehr

A20-Sperrung bei Tribsees: Verkehr rollt durch Langsdorf

Wegen der Sperrung der Autobahn 20 bei Tribsees müssen die Einwohner von Langsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) seit Dienstagmorgen erneut mit einer massiven Lärmbelastung leben. "Wir kennen das schon", sagte der Wirt der Gaststätte "Zur Kastanie" in Langsdorf, Matthias ... mehr

A20-Sperrung bei Tribsees: Bau von Entwässerungen

Autofahrer müssen auf der wichtigsten Ost-West-Verbindung in Mecklenburg-Vorpommern - der Autobahn 20 bei Tribsees - wieder zwei Tage Vollsperrung in Kauf nehmen. Wie das Verkehrsministerium in Schwerin am Donnerstag mitteilte, wird die A20 am 13. und 14. Oktober ... mehr

Diebe plündern erneut Agrartechnik im Osten des Landes

Unbekannte haben innerhalb weniger Wochen erneut moderne Computer- und Ortungstechnik bei mehreren Agrarbetrieben im Osten Mecklenburg-Vorpommerns gestohlen. Wie Polizeisprecher am Montag erklärten, brachen die Täter bei einem Landwirtschaftsbetrieb in Tribsees ... mehr

Erster Bauabschnitt der A20 bei Tribsees fertig

Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) steht mal wieder an der Stelle der Autobahn 20 bei Tribsees, die vor bald drei Jahren berühmt wurde. Die Bilder vom riesigen Loch in der Autobahn von Oktober 2017 waren spektakulär. "Dass so etwas beim Autobahnbau passiert ... mehr

Mann kracht angetrunken gegen Baum

Bei einem Zusammenstoß mit einem Baum ist in der Nacht zu Montag ein angetrunkener Autofahrer verletzt worden. Der 28-Jährige war aus zunächst ungeklärter Ursache bei Triebsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Er prallte ... mehr

Baustelle: A20 bei Tribsees für zwei Tage gesperrt

Die A20 bei Tribsees in der Nähe der abgesackten Fahrbahn ist am Mittwoch wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich Donnerstagabend gesperrt worden. Der Verkehr wird wie in der Vergangenheit über die Landesstraßen 19 und 23 zwischen den Anschlussstellen Tribsees ... mehr

Baustellen auf Autobahnen: A20 bei Tribsees gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die A20 von heute an bei Tribsees in der Nähe der abgesackten Fahrbahn für voraussichtlich zwei Tage gesperrt. Wie das Verkehrsministerium in Schwerin mitteilte, überqueren Autofahrer dann bis zum Donnerstagabend nicht die Behelfsbrücke, sondern ... mehr

Bewährungsstrafe nach Auffahrunfall mit zwei Toten

Nach einem Auffahrunfall mit zwei Toten ist der Unfallverursacher zu einer Bewährungsstrafe von anderthalb Jahren verurteilt worden. Das Amtsgericht Stralsund sprach den 37 Jahre alten Mann aus Dänemark am Montag der fahrlässigen Tötung für schuldig. Er war im August ... mehr

Nach A20-Unfall mit zwei Toten: Prozess gegen Fahrer

Für einen Auffahrunfall mit zwei Toten bei Tribsees (Vorpommern-Rügen) muss sich ein Geländewagen-Fahrer am 9. Dezember am Amtsgericht Stralsund verantworten. Dem zur Tatzeit 36-Jährigen aus Dänemark wird fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen ... mehr

Ganztägige Vollsperrung der A20 bei Tribsees

Die A20 ist bei Tribsees am Mittwoch wegen Bauarbeiten für einen Tag voll gesperrt worden. Die dortige Behelfsbrücke für die abgesackte Autobahn müsse für den Winter vorbereitet werden, teilte das Verkehrsministerium mit. Unter anderem würden Teile zwischen ... mehr

A20-Unfall mit zwei Toten: Anklage gegen Geländewagenfahrer

Weil er mit einem schweren Geländewagen einen Auffahrunfall mit zwei Toten verursacht hat, muss sich ein Autofahrer in Stralsund am Amtsgericht verantworten. Gegen den zur Tatzeit 36-jährigen Mann aus Dänemark ist wegen ... mehr

Polizei findet Cannabis-Plantage mit 100 Pflanzen

Ein mutmaßlicher Drogendealer ist in Siemersdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) festgenommen worden. Der 34-Jährige aus Rostock sei am Montag in einem Einfamilienhaus dingfest gemacht worden, in dessen Dachgeschoss eine Plantage mit rund 100 Cannabispflanzen betrieben ... mehr

Befürchtete Staus zur Küste bleiben aus

Die befürchteten Urlauberstaus auf den Straßen in Richtung Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern sind am Wochenende ausgeblieben. Behinderungen gab es unter anderem an der Behelfsbrücke der A20 bei Tribsees und auf der B105 zwischen Wismar und Kröpelin. Am Sonntag ... mehr

Befürchtete Staus in Richtung Küste sind ausgeblieben

Die befürchteten Staus auf den Straßen in Richtung Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern sind am Samstag ausgeblieben. Behinderungen gab es unter anderem an der Behelfsbrücke der A20 bei Tribsees sowie auf der B105 zwischen Wismar und Kröpelin. "Der Verkehr ... mehr

Mehr zum Thema Tribsees im Web suchen

Autofahrer stirbt bei Unfall auf A20

Ein 57-jähriger Autofahrer ist auf der A20 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) tödlich verunglückt. Seine 28 Jahre alte Beifahrerin und ein Kind wurden bei dem Unfall am Dienstag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann sei auf Höhe des Parkplatzes ... mehr

Ohren zu in Langsdorf und Böhlendorf: A20 wird gesperrt

Die rund 400 Einwohner der Gemeinden Langsdorf und Böhlendorf bei Tribsees müssen sich am kommenden Mittwoch auf einen unruhigen Tag einstellen. Von 7.00 Uhr an bis in den Abend hinein wird wie im Vorjahr der komplette Verkehr der Autobahn 20 durch die Ortschaften ... mehr

Wieder Unfall auf der A20 Höhe Tribsees: Sechs Verletzte

Bei einem Unfall an der Autobahn-20-Baustelle bei Tribsees (Vorpommern-Rügen) sind am Sonntag sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Die A20 musste in Fahrtrichtung Westen rund eine Stunde gesperrt werden, wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Neubrandenburg ... mehr

Schwerer Unfall auf der A 20 Höhe Tribsees

Bei einem schweren Unfall auf der A 20 Höhe Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind am Freitagnachmittag sieben Menschen verletzt worden, fünf davon schwer. Ein 38-jähriger Autofahrer sei wegen zu hoher Geschwindigkeit und Unaufmerksamkeit auf ein Stauende ... mehr

A20-Behelfsbrücke bei Tribsees wird freigegeben

Gute Nachrichten für Autofahrer auf der A20 sowie die Bewohner von Langsdorf und Böhlendorf: Am kommenden Mittwoch wird an der abgesackten Autobahn bei Tribsees die Behelfsbrücke freigegeben. "Ich bin sehr erleichtert, dass der Verkehr wieder über die Autobahn rollen ... mehr

Trio mit gestohlenem Minibagger an A-20-Baustelle gestellt

An der A-20-Baustelle bei Tribsees (Kreis Vorpommern-Rügen) hat die Bundespolizei drei Männer in einem Wagen gestellt, die einen gestohlenen Minibagger auf einem Anhänger hatten. Der rund 20 000 Euro teure Bagger wurde bei der Kontrolle am Reformationstag beschlagnahmt ... mehr

Ostseeautobahn: Erste Teile der Behelfsbrücke sind da

An der Großbaustelle der Autobahn 20 bei Tribsees sind am Dienstag die ersten Einzelteile der künftigen Behelfsbrücke angeliefert worden. Über diese Brücke kann voraussichtlich ab Dezember der Verkehr auf jeweils einer Spur pro Richtung rollen, sagte ... mehr

Autobahnbaustelle Tribsees: Erste Teile der Behelfsbrücke

Nachdem am Donnerstag vergangener Woche der letzte Gründungspfahl für die Behelfsbrücke an der A20-Abbruchstelle bei Tribsees gesetzt wurde, geht es nun zügig weiter. Heute soll das erste Segmente der Brücke geliefert werden. Über diese Brücke könnte voraussichtlich ... mehr

Alle Gründungspfähle für A20-Behelfsbrücke im Boden

Für die Behelfsbrücke an der A20-Abbruchstelle bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist der Boden bereitet. Wie das Verkehrsministerium in Schwerin mitteilte, wurde am Donnerstag der letzte von 301 Gründungspfählen in den moorigen Untergrund gesetzt. "Wenn alles ... mehr

28-Jähriger fährt gegen Baum: schwer verletzt

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) in der Nacht zum Sonntag gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seinem Auto in Richtung Techlin, als er in einer Kurve die Kontrolle verlor und gegen ... mehr

A20-Großbaustelle: 52 Brücken-Bohrpfähle werden eingebracht

Auf der A20-Großbaustelle bei Tribsees beginnt an diesem Montag die Einbringung der letzten 52 Bohrpfähle im Bereich des spektakulären ursprünglichen Lochs. Damit das 140 Tonnen schwere Bohrgerät dort arbeiten kann, musste über dem Grundbruch eine stabile ... mehr

Nach A20-Unfall mit Toten: Ermittlungen

Nach dem Unfall mit zwei Toten auf der Autobahn 20 bei Tribsees (Kreis Vorpommern-Rügen) hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen den Unfallverursacher aufgenommen. Der 36-jährige Geländewagenfahrer aus Dänemark wird sich nach derzeitigem Stand wegen ... mehr

Zwei Tote bei schwerem Unfall vor A20-Baustelle

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 20 an der Baustelle bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind zwei Menschen getötet und vier Autoinsassen schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Montag erklärte, ereignete sich der Unfall am Sonntag ... mehr

A20 bei Tribsees: Zwei Tote bei Auffahrunfall in Mecklenburg-Vorpommern

Drama auf der A20: Ein Autofahrer fährt vor einer Baustelle auf das Fahrzeug vor ihm auf. Zwei Frauen werden tödlich verletzt. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 20 an der Baustelle bei Tribsees (Kreis Vorpommern-Rügen) sind zwei Menschen getötet und mindestens ... mehr

Pegel: Ende 2018 soll A20-Behelfsbrücke fertig sein

Bei der Besichtigung der Großbaustelle beim ehemaligen Loch in der Autobahn 20 bei Tribsees hat Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) die Einhaltung des Zeitplans betont. Bis zum Spätherbst solle die 800 Meter lange Behelfsbrücke fertig sein, damit der Verkehr ... mehr

Fast gleichzeitig drei Unfälle mit mehr als zehn Verletzten

Bei mehreren Verkehrsunfällen in Mecklenburg-Vorpommern sind am Samstagmittag innerhalb einer halben Stunde insgesamt mehr als zehn Menschen verletzt worden. Allein sechs Verletzte gab es laut Polizei bei einem Unfall auf der A20 kurz vor Tessin (Landkreis Rostock ... mehr

Volle Straßen an der Ostseeküste

Volle Strände, volle Straßen: Bei andauernder Sommerhitze war bei Urlaubern und Ausflüglern an der Ostseeküste am Samstag Geduld gefragt. Autofahrer rollten mit ihren Wagen vor der der ersehnten Abkühlung im Meer auf vollen Straßen heran. Darüber hinaus ... mehr

Auf der A20 bricht die Fahrbahn weg

Gutachter klären, ob die Autobahn vollgesperrt werden sollte. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: