Sie sind hier: Home > Themen >

Überschwemmungen

Thema

Überschwemmungen

Italien: Erdrutsche und Überschwemmungen in Lecco – schwere Regenfälle

Italien: Erdrutsche und Überschwemmungen in Lecco – schwere Regenfälle

In Norditalien haben starke Regenfälle und Schneeschmelze für Überschwemmungen und Erdrutsche gesorgt. Hunderte Menschen in der Provinz Lecco mussten in Sicherheit gebracht werden. Starke Regenfälle und Schneeschmelze haben in Norditalien ... mehr
So sichern Sie Ihr Haus vor einem Unwetter ab

So sichern Sie Ihr Haus vor einem Unwetter ab

Sturm, Hagel und Starkregen sind die gefährlichen Begleiterscheinungen von Jahreszeitengewittern. Wir geben Tipps, wie sich Hausbesitzer auf Unwetter vorbereiten sollten. Bei Unwettern ist es wichtig, sein Hab und Gut, aber auch sich selbst zu schützen. Wir geben Ihnen ... mehr
Diebstahl auf dem Campingplatz: Welche Versicherung greift?

Diebstahl auf dem Campingplatz: Welche Versicherung greift?

Das Gefühl von Freiheit und ein Hauch von Abenteuer, das reizt viele am Camping-Urlaub. Doch wenn man im Urlaub Opfer eines Diebstahls wird, geht es mit dem Abenteuer zu weit. Zum Ärger kommt womöglich noch Stress mit der Versicherung. Ein Schreckensszenario ... mehr
Unwetter in Deutschland – Tief

Unwetter in Deutschland – Tief "Axel" zieht ab: Hochwasserlage entspannt sich

Das Hochwasser hat die deutsche Feuerwehr in den vergangenen Tagen in einigen Teilen des Landes in Atem gehalten. Langsam gehen die Wassermassen zurück, Sperrungen können aufgehoben werden. Die Hochwasserlage in vielen Regionen Deutschlands hat sich entspannt ... mehr
Tief

Tief "Axel": Unwetter in Deutschland noch längst nicht überstanden

Bereits am Montag brachte Tief "Axel" Überschwemmungen, Starkregen und Gewitter. Und es geht noch weiter: Das Unwetter ist längst nicht überstanden. Hoffnung gibt es erst für das Ende der Woche. Tief "Axel" hat Deutschland überrollt: Das Tiefdruckgebiet brachte ... mehr

Dauerregen sorgt für Überschwemmungen in Bayern

Tiefdruckgebiet "Axel": Im Norden und Osten Deutschlands werden noch kräftige Gewitter erwartet. (Quelle: Reuters) mehr

Schwere Überflutungn: Kanadische Behörden rufen Notstand aus

Heftige Regenfälle und Schneeschmelze haben im Nordosten Kanadas an vielen Orten Hochwasser ausgelöst. Mehr als Tausend Menschen müssen evakuiert werden, Tausende Häuser stehen unter Wasser.  Wegen schwerer Überflutungen im Nordosten Kanadas haben ... mehr

Mosambik: Zyklon "Kenneth" verläuft glimpflich – jetzt drohen Überschwemmungen

Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik katastrophale Schäden angerichtet und Hunderttausende obdachlos gemacht. Nun ist Zyklon "Kenneth" über das Land im Südosten Afrikas hinweggezogen. Nach dem erneuten Zyklon in Mosambik ist ein erstes Todesopfer gemeldet worden ... mehr

Südafrika: Mehrere Tote bei Überschwemmungen und Erdrutschen

Mindestens fünf Menschen sind durch Unwetter an der südafrikanischen Ostküste ums Leben gekommen. Metereologen warnen vor weiteren Regenfällen. Bei Überschwemmungen und Erdrutschen in Südafrika sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Heftige ... mehr

USA: Unwetter verwüsten den Süden – mehrere Tote

Sturmböen, Sturzfluten und Tornados haben den Süden der USA heimgesucht. Dabei starben mehrere Menschen, zahlreiche Häuser wurden zerstört.  Unwetter haben am Wochenende im Süden der USA schwere Schäden angerichtet und mehreren Menschen das Leben gekostet. Durch ... mehr

Überschwemmung: Hier wird das Auto zum U-Boot

Nach Überschwemmungen: Diese Autofahrer in Thailand müssen sich durch tiefes Wasser kämpfen und machen das Auto zum U-Boot. (Quelle: Bitprojects) mehr

Mehrere Kinder sterben bei Unwetter im Süden der USA

Tornados, Hagelstürme, Überschwemmungen: Im Süden der USA sind infolge der Wetterlage drei Kinder ums Leben gekommen, viele Menschen wurden verletzt. Bei schweren Unwettern mit Tornados, Hagelstürmen und Überschwemmungen sind im Süden der USA mindestens drei Kinder ... mehr

Interview mit Mosambik-Helfer: "Es besteht die Gefahr einer Epidemie"

Nach Sturm "Idai" ist die Lage in Teilen Mosambiks kritisch, teilweise harren die Menschen auf Bäumen aus. UNICEF-Helfer Daniel Timme berichtet aus dem Katastrophengebiet und erklärt, warum es noch schlimmer kommen könnte. Ein Zyklon hat in Mosambik ... mehr

Peru: Hochwasser fordert weitere Menschenleben

Überschwemmungen in Peru: Mehr als 50 Menschen kamen in der diesjährigen Regenzeit bereits ums Leben. (Quelle: Reuters) mehr

Zyklon in Afrika: Tausende auf humanitäre Hilfe angewiesen

Nach dem verheerenden Wirbelsturm "Idai" haben die Menschen in Mosambik, Simbabwe und Malawi mit den Folgen des Zyklons zu kämpfen. Hunderttausende sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Allein in einem Bezirk in Simbabwe an der Grenze zu Mosambik seien 200.000 Menschen ... mehr

Afrika: Wirbelsturm "Idai" in Mosambik – Flucht vor Flut und wilden Tieren

Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik Hunderttausende obdachlos gemacht. Weite Landstriche stehen unter Wasser. Viele Menschen flüchten in ihrer Not auf Bäume, doch dort sind sie nicht sicher. Und die Pegel der Flüsse steigen weiter an. Tausende Menschen ... mehr

Bis zu acht Meter - Helfer warnen: Mosambik vor noch schlimmeren Überflutungen

Beira (dpa) - Nach dem tropischen Wirbelsturm "Idai" spitzt sich die Lage in Mosambik wegen anhaltend starker Regenfälle weiter dramatisch zu. Hunderttausende sind im Zentrum des Landes von schweren Überschwemmungen betroffen, und das Wasser soll bis mindestens Freitag ... mehr

Wetter in Deutschland: 19 Grad und Sonne zum Frühlingsanfang

Kommende Woche ist der meteorologische Frühlingsanfang. Obwohl die Woche nasskalt startet, wird ab Mittwoch ein Hoch mit Temperaturen bis zu 19 Grad erwartet. Zuerst die gute Nachricht: Mitte kommender Woche steigen die Temperaturen in Deutschland, und in einigen ... mehr

Tausende evakuiert: "Historische Fluten" im mittleren Westen der USA

Der mittlere Westen der USA kämpft wegen Schneeschmelze und starker Regenfälle mit Überschwemmungen. Im Bundesstaat Iowa mussten mehrere Orte evakuiert werden. Mehrere Bundesstaaten im Mittleren Westen der USA kämpfen weiter mit schweren Überschwemmungen. Am Montag ... mehr

Mosambik: Verheerender Zyklon – Regierung befürchtet bis zu 1000 Tote

Die Lage ist dramatisch: Weite Landesteile in Mosambik sind überflutet. Eine Großstadt ist seit Tagen ohne Strom und von der Außenwelt abgeschnitten. Helfer schlagen nach dem tropischen Wirbelsturm "Idai" Alarm. Der schwere tropische Wirbelsturm ... mehr

Nach Dauerregen in Solingen: Hochwasseralarm in NRW – Parkplatz geräumt

Der Dauerregen in Solingen bringt  die Gefahr von Hochwasser mit sich. Die Feuerwehr schlägt Alarm und räumte einen Parkplatz in der Nähe der Wupper. Wegen einer drohenden Überschwemmung ist in Solingen in Nordrhein-Westfalen ein Parkplatz mit 60 Autos evakuiert worden ... mehr

Simbabwe: Bis zu 70 Vermisste nach Unglück in Goldmine

Kürzlich ereignete sich in Simbabwe ein Minenunglück. Daraufhin begaben sich zahlreiche Menschen auf Goldsuche und wurden dabei von einem Dammbruch überrascht. Die Bergungsarbeiten dauern an.  Nach einem Unglück in einer Goldmine in Simbabwe sind etwa 60 bis 70 Menschen ... mehr

Heftige Regenfälle: Zwei Tote bei Überschwemmungen in Australien

Townsville (dpa) - Bei massiven Überschwemmungen im tropischen Nordosten Australiens sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Leichen der Männer im Alter von 21 und 23 Jahren wurden in der teils überfluteten Stadt Townsville im Wasser entdeckt ... mehr

Queensland: Jahrhundertflut in Australien – Krokodil-Alarm in Wohngebieten

Die Lage im Nordosten Australiens ist dramatisch. Eine Jahrhundertflut bedroht 20.000 Haushalte. Gefährliche Tiere werden in Wohngebieten gesichtet. Der Wetterdienst gibt eine neue Warnung heraus.  Der tropische Nordosten Australiens wird von ungewöhnlich heftigem Regen ... mehr

Neuschnee: Winterwetter sorgt wieder für Chaos in den Bergen

Lawinenabgänge in Italien und in Bayern, eingeschneite Reisende, und viele blockierte Straßen. Das Winterwetter hielt am Wochenende vielerorts die Einsatzkräfte in Atem. Starke Schnee- und Regenfälle haben in Italien zu Chaos ... mehr

Kuba: Mindestens drei Tote und 172 Verletzte durch Tornado in Havanna

Ein heftiges Unwetter hat in Kuba gewütet. Mindestens drei Menschen starben durch den Tornado, 172 wurden verletzt.   Ein heftiger Tornado hat auf Kuba mindestens drei Menschen das Leben gekostet. Weitere 172 Menschen seien verletzt worden, teilte Staatspräsident Miguel ... mehr

Mehrere Verletzte nach Tornado im türkischen Urlaubsort Antalya

Heftige Unwetter halten die Region rund um den türkischen Urlaubsort Antalya in Atem. Mehrere Tornados haben die Provinz getroffen. Weitere können nicht ausgeschlossen werden.  Bei einem Tornado in der südtürkischen Stadt Antalya sind zwölf Menschen verletzt worden ... mehr

Was man regelmäßig im Haushalt erledigen sollte

Regelmäßig alle Schubfächer auswischen, die Gardinen waschen und die Fettschicht auf den Küchenschränken wegschrubben, daran denken die meisten – spätestens im Frühjahr. Doch es gibt deutlich mehr Aufgaben im Haushalt, die gerne vergessen werden. Einige Aufgaben ... mehr

Starkregenkarte für Wuppertal ist da

Der Schreck vom 29. Mai sitzt tief, noch heute sind Schäden vom Starkregen in Wuppertal zu sehen. Eine Karte zeigt nun, wo die Gefahren im Stadtgebiet besonders hoch sind. Vollgelaufene Keller, übersprudelnde Kanalschächte, Straßen, die zu Flussläufen wurden ... mehr

Hagel und Überschwemmungen auf Zypern – Tote und Verletzte

Mehrere Tage anhaltende Regenfälle mit Hagel haben die Urlaubsinsel Zypern heimgesucht. Drei Menschen sterben – aber der Regen beendet auch eine langanhaltende Dürreperiode. Bei einem schweren Herbststurm mit Hagel und starken Regenfällen sind auf Zypern drei Menschen ... mehr

Hagel und Überschwemmungen erschüttern Zypern

Mitten in der Nacht tobte der Sturm los – und riss die Menschen auf Zypern aus dem Schlaf: Ein starkes Unwetter hat für Verwüstungen auf der Mittelmeerinsel gesorgt. Ein starker Herbststurm mit Hagel und starken Regenfällen hat die Mittelmeerinsel Zypern heimgesucht ... mehr

Heftige Überschwemmungen in türkischer Urlaubsregion

Bodrum: In der türkischen Urlaubsregion hat es heftige Überschwemmungen gegeben. (Quelle: Reuters) mehr

Bericht: Kinder leiden besonders unter Naturkatastrophen

Jedes vierte Kind lebt in von Naturkatastrophen betroffenen Gebieten – zum Tag der Kinderrechte fordert der Weltrisikobericht mehr Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse von Kindern. Unter extremen Naturereignissen wie Erdbeben oder Wirbelstürmen leiden Kinder besonders ... mehr

Viele Tote nach Regenfällen und Überschwemmungen

Jordanien: Bei heftigen Regenfällen und Überschwemmungen sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. (Quelle: Reuters) mehr

Italien: Rom im Unwetter-Chaos – Hagelmassen blockieren Straßen der Stadt

Das gab es noch nie: Eis türmt sich in den römischen Straßen – und das mitten im Oktober. Einen Tag nach dem Sturm zeigen Bilder die "Ewige Stadt" unter Hagelmassen. Am Montag hat ein Hagelsturm Rom ins Chaos gestürzt. Einen Tag nach dem heftigen Unwetter wird deutlich ... mehr

Mexiko-Stadt: Hurrikan "Willa" bedroht mexikanische Pazifikküste

Die aktive Hurrikan-Saison im Pazifik geht weiter: "Willa" bedroht die die Küste Mexikos mit 230 km/h Windstärke. Staat und Bewohner treffen Vorkehrungen. Mit Windstärken von bis zu 230 Kilometern pro Stunde rückt der Hurrikan "Willa" weiter auf die mexikanische ... mehr

Frankreich – "Das Wasser ist überall": Elf Tote nach heftigen Unwettern

Erst kommt der Regen, dann plötzlich die Flut: Überschwemmungen reißen in Frankreich Menschen in den Tod. Manche Bewohner machen den Behörden schwere Vorwürfe. Das Wasser kam schnell und überraschte viele Menschen im Schlaf: Ein Unwetter mit enormen Regenmengen ... mehr

Nach Hurrikan "Michael": Stromausfälle und mindestens 17 Tote

Die USA verzeichnen nach dem kräftigen Sturm "Michael" mindestens 17 Tote. Hunderttausende sind von Stromausfällen betroffen. Präsident Trump will die verwüsteten Orte in den kommenden Tagen besuchen.  Nach dem schweren Hurrikan "Michael" nimmt die Zahl der Todesopfer ... mehr

Nach Unwetter auf Mallorca: Kind nach drei Tagen noch immer vermisst

Der auf Mallorca vermisste Junge ist noch immer nicht gefunden worden. Helfer räumen nach dem heftigen Unwetter im verschlammten Gebiet im Nordosten der Insel auf. Drei Tage nach der Unwetterkatastrophe auf Mallorca stehen die Einwohner im Osten der Urlaubsinsel unter ... mehr

Schneise der Verwüstung: Mehrere Tote durch Hurrikan "Michael" in den USA

Hurrikan "Michael" hat in den USA eine Schneise der Verwüstung hinterlassen.  Viele Menschen hatten sich nicht rechtzeitig in Sicherheit gebracht.  Nach jüngsten Angaben hat der Sturm mindestens sechs Todesopfer gefordert. Hurrikan "Michael ... mehr

Verheerende Überschwemmungen auf Mallorca: Drei Deutsche unter Todesopfern

Bei den schweren Unwettern auf Mallorca sind mindestens zwölf Menschen gestorben. Helfer suchen noch immer nach Vermissten. Auch drei Deutsche sind offenbar unter den Toten. Bei dem schweren Unwetter auf der spanischen Insel Mallorca sind drei Deutsche ums Leben ... mehr

Unwetter auf Mallorca: Autos von Wassermassen mitgerissen – Touristen sterben

Chaos auf Mallorca: Heftige Regenfälle haben Straßen in reißende Flüsse verwandelt. Autos wurden mitgerissen. Es gibt mehrere Tote, auch Urlauber starben. Heftige Regenfälle haben auf Mallorca viele Straßen in reißende Flüsse verwandelt. Mindestens zehn Menschen kamen ... mehr

Unwetter auf Mallorca: Häuser voller Schlamm – mindestens zehn Tote

Bewohnern und Touristen boten sich auf Mallorca Szenen der Verwüstung. Im Osten der Insel gab es sintflutartigen Regen. Mehrere Menschen ertranken. Augenzeugen berichten von dramatischen Ereignissen. Ein verheerendes Unwetter mit sintflutartigem Regen hat auf Mallorca ... mehr

Unwetter auf Sardinien: Fluten lassen Brücke einstürzen

Nicht nur Mallorca, auch Sardinien ist von einem Unwetter schwer getroffen worden. Das Hochwasser brachte eine Brücke zum Einsturz. Die Behörden sprechen dennoch von Glück. Schwere Regenfälle haben auf Sardinien zu heftigen ... mehr

Hurrikan "Michael" erwartet: Vier-Meter-Sturmflut rollt auf Florida zu

Hurrikan "Michael" bewegt sich auf Florida zu – und wird dabei immer stärker. Hunderttausende sind aufgerufen, die Küstenregion zu verlassen. Doch einige haben die Gefahr wohl unterschätzt. Vor dem Eintreffen von Hurrikan "Michael" an der US-Küste bereitet ... mehr

Fluten in Kuba - Florida wappnet sich

Hurrikan "Michael": In Kuba kam es bereits zu Überschwemmungen, Florida wappnet sich derweil. (Quelle: Reuters) mehr

USA: Hurrikan "Michael" bedroht Florida – Evakuierung angeordnet

Die Schäden durch "Florence" sind noch nicht beseitigt, da erreicht die USA schon der nächste große Sturm. Hurrikan "Michael" trifft heute auf Land – und gewinnt noch an Kraft. Wenige Wochen nach dem verheerenden Sturm "Florence" an der Südostküste der USA erwartet ... mehr

Heftige Unwetter in Spanien

Heftige Unwetter in Spanien: Ein Handyvideo zeigt Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen in Barcelona. (Quelle: Reuters) mehr

Legendäres Flusspferd "Slavek" in Prag gestorben

Flusspferd-Bulle Slavek ist in Tschechien eine Sensation. Der Überlebende des verheerenden Prager Hochwassers im Jahr 2002 ist jetzt einer Magen-Darm-Entzündung erlegen.  Der Prager Zoo trauert um sein legendäres Flusspferd Slavek. Der Bulle war nach dem verheerenden ... mehr

Überschwemmungen und Erdbeben auf Sizilien

Unwetter auf Sizilien: Erst Überschwemmungen, dann wackelt die Erde im Osten der süditalienischen Insel. (Quelle: Reuters) mehr

Bus wird von Fluten einfach fortgespült

Bus wird von Fluten einfach fortgespült mehr

Nach Sturm "Florence": Trump besucht Überschwemmungsgebiete und sagt Hilfe zu

Havelock/Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die von Sturm "Florence" verwüsteten Gebiete an der Südostküste besucht und Unterstützung bei der Beseitigung der Schäden versprochen. "Wir werden zu 100 Prozent da sein", sagte Trump bei seiner Ankunft ... mehr

Heftige Regenfälle - Notstand in Nigeria: Menschen sterben bei Überflutungen

Abuja (dpa) - Innerhalb weniger Tage sind mindestens 100 Menschen infolge schwerer Überschwemmungen in Nigeria ums Leben gekommen. Die Opferzahl in den zehn betroffenen Bundesstaaten könne noch weiter steigen, warnte der Sprecher Sani Datti ... mehr

Hurrikan "Florence": 23 Tote – "Das Schlimmste steht uns noch bevor"

"Florence" zieht nur langsam über den Südosten der USA – und bringt umso mehr Regen und Überschwemmungen. Mancherorts ist das Schlimmste noch nicht überstanden. Der Hurrikan ist vorbei, doch die Wassermassen bleiben: Der Südosten der Vereinigten Staaten ... mehr

China: Taifun "Mangkhut" bringt Hochhäuser ins Wanken

Der bisher schlimmste Taifun des Jahres hinterlässt vielerorts Verwüstung. Auf den Philippinen rechnen die Behörden mit 100 Opfern. Auch China und Hongkong werden schwer getroffen. Viele Todesopfer und Verletzte, erhebliche Schäden an Gebäuden und Straßen: Der Taifun ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe