Thema

Wärmepumpe

Wuppertal will Energie aus Abwasser gewinnen

Wuppertal will Energie aus Abwasser gewinnen

Mit einer innovativen Technik soll das neue Besucherzentrum für chinesische Touristen neben dem Engels-Geburtshaus geheizt und gekühlt werden. Ob die Wuppertaler duschen, den Boden wischen, Geschirr spülen oder Kartoffeln abgießen: Das gebrauchte Wasser ... mehr
Heizkosten: Was dürfen Vermieter abrechnen?

Heizkosten: Was dürfen Vermieter abrechnen?

Der Winter steht vor der Tür und damit auch die jährliche Heizkostenabrechnung. Durch die gestiegenen Energiekosten ist diese in den meisten Fällen kein Anlass zur Freude. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Abrechnung achten sollten, was Vermieter verlangen ... mehr
Wärmepumpen: Das muss man wissen

Wärmepumpen: Das muss man wissen

Ein unerschöpfliches Energiereservoir findet jeder Hausbesitzer in seiner direkten Umgebung: die natürliche Wärme der Erde und der Luft. Man muss diese Energiequelle nur anzapfen. Dafür braucht man eine Wärmepumpe. Im laufenden Betrieb ist eine gute Wärmepumpen-Heizung ... mehr
Heizung sanieren bevor sie kaputt geht

Heizung sanieren bevor sie kaputt geht

Warum etwas wegwerfen, was noch gut funktioniert? In der Regel tauschen Hausbesitzer nur kaputte Heizungen aus. Politik, Wirtschaft sowie Energie- und Klimaexperten wurmt das. Wer aber Geld für so eine Investition ansparen muss, fragt sich: Wo ist das Problem ... mehr
KfW Förderung für erneuerbarer Energien

KfW Förderung für erneuerbarer Energien

Für die Nutzung erneuerbarer Energien für die Wärmeerzeugung im Privathaushalt gibt es viele Förderungen in Deutschland. Was wie und wann förderfähig ist, ist aber ein kompliziertes Dickicht. Neben der KfW-Förderbank, einigen Bundesländern und Kommunen ist eine wichtige ... mehr

Energie-Label für Heizungen 2017: Was es bedeutet

Ab dem 1. April 2017 gibt es ein neues Energieeffizienzlabel für Heizungen. Was es bedeutet, wer betroffen ist: Das müssen Hausbesitzer jetzt wissen. Welche Heizungen sind betroffen? Öl- und Gasheizungen müssen im Handel schon seit September 2015 gekennzeichnet ... mehr

Neuer VW e-Golf überzeugt mit mehr Reichweite und Leistung

Der VW Golf gilt in seiner Klasse als König. Doch in Sachen E-Mobilität fährt der Wolfsburger nicht an der Spitze. Die Deutschen bevorzugen Stromer wie BMW i3 und Renault Zoe. Vielleicht hängt dies mit dem VW-Prinzip zusammen. Der damalige Konzernchef Martin Winterkorn ... mehr

Passivhaus: So funktioniert ein Passivhaus

Bei ständig steigenden Energiekosten achten inzwischen fast alle Bauherren schon bei der Planung des neuen Eigenheims auf gute Dämmung und möglichst günstige Heizstoffe. Und je stärker die Preise für klassische Energieträger wie Öl oder Gas steigen, desto interessanter ... mehr

Eisheizung: Wie Heizen mit Eis beim Energiesparen helfen kann

Heizen mit Eis, das klingt zunächst wie ein Widerspruch. Wie soll man bitte aus gefrorenem Wasser Wärme gewinnen? Mehrere Firmen in Deutschland installieren inzwischen Eisheizungen für private Ein- und Zweifamilienhäuser – im gewerblichen Bereich gibt es sie schon etwas ... mehr

Zeolith-Gas-Wärmepumpe - Fortschritt bei Wärmegewinnung

Haben Sie schon einmal etwas von Zeolith gehört? Mit einer Zeolith-Gas-Wärmepumpe können Sie Ihr Haus beheizen. Zeolith heißt so viel wie Siedestein und dieser wird zukünftig viele Haushalte beheizen. Zeolith-Gas-Wärmepumpe: die Vorteile Mit Zeolith zu heizen, bringt ... mehr

Wissenswertes zum Thema Wärmepumpe

Geht es auch Ihnen so, dass Sie bei der Beheizung Ihres Hauses über eine umweltverträglichere Alternative nachdenken? Eine Wärmepumpe ist dann ein guter Tipp. Sie gehört zu denjenigen Heizmethoden, die am schonendsten zur Umwelt sind. Wärmepumpe: Funktionsweise Diese ... mehr

Mit effizienten Wärmepumpen Luft, Erdwärme oder Wasser zum Heizen nutzen

Eine effiziente Wärmepumpe ist eine Investition, die sich auf jeden Fall auszahlt. Gerade in Zeiten immer steigender Energiepreise sollten Sie darüber nachdenken, sich ein solches Gerät zu gönnen. Es gibt verschiedene Funktionsweisen der Wärmepumpe, die im Folgenden ... mehr

Brauchwasser-Wärmepumpe nutzen und Heizung abschalten

Brauchwasser-Wärmepumpen fungieren als Wasserheizung und sind in der Regel deutlich umweltfreundlicher und sparsamer als die klassische Zentralheizungsanlage, die für gewöhnlich das ganze Jahr über läuft. Der Einsatz eines solchen Geräts liegt ... mehr

Förderrichtlinie für Wärmepumpen - Mehr Geld für den Einbau

Eine Reihe von Eigenheimbesitzern hat bereits von der Förderrichtlinie für Wärmepumpen profitiert. Die gesetzlichen Regelungen unterliegen dabei einer hohen Dynamik und wurden vor nicht allzu langer Zeit erneut geändert. Konkret bedeutet ... mehr

Mit Wärmepumpen im Altbau Energie sparen

Es ist ein hartnäckiges Vorurteil, dass Wärmepumpen lediglich in einem Neubau eingesetzt werden können. Auch Wärmepumpen im Altbau helfen dabei, Energie zu sparen, und erweisen sich als effizientes und gleichzeitig umweltfreundliches Mittel zur Energiegewinnung ... mehr

Mit der Wärmepumpe kühlen - Das geht

Auch wenn der Name letztlich das Gegenteil impliziert, lässt sich problemlos mit einer Wärmepumpe kühlen. Auf diese Weise erhalten Sie ein Klimagerät, das deutlich effizienter und umweltfreundlicher funktioniert als eine handelsübliche Klimaanlage und dabei den selben ... mehr

Auf Wärmepumpen umsteigen - Lohnt sich das?

Wärmepumpen sind ein echter Trend, und wann immer ein neues Haus errichtet wird, kommt dieser Form der Temperatur- und Klimaregulierung ein erhöhtes Augenmerk zu. Doch auch wenn Sie bislang mit einer herkömmlichen Heizung für Wärme gesorgt haben, lohnt es sich unter ... mehr

Mit der BAFA-Förderung die neue Heizung finanzieren

Mit der BAFA-Förderung eröffnet sich eine weitere Alternative zur staatlichen Unterstützung von Heizungsanlagen. Konkret finanzieren Bund und Länder über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) die Nutzung erneuerbarer Energien ... mehr

Vor- und Nachteile von Luft-Wasser-Wärmepumpen

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ist für nahezu jeden Gebäudetyp geeignet und lässt sich sowohl bei einer Sanierung als auch bei einem Neubau einplanen. Die Kosten für die Anschaffung sind dabei gering, und zudem ist einer der Vorteile einer Luft-Wasser ... mehr

Mit der Hybrid-Wärmepumpe Häuser komplett beheizen

In den vergangenen Jahren haben sich die Möglichkeiten, mit erneuerbarer Energie zu heizen, kontinuierlich erhöht. Die Effizienz ist durch eine Fülle neuer Innovationen stetig gestiegen, und durch eine Hybrid-Wärmepumpe ist es mittlerweile möglich, fast den kompletten ... mehr

Kombinieren Sie doch Sonnenenergie und Wärmepumpe

Mehr und mehr Hausbesitzer nutzen erneuerbare Energien für die Beheizung oder die Warmwasserbereitung ihres Hauses. Einer der aktuellen Trends besteht in der Kombination unterschiedlicher Formen. So lässt sich beispielsweise eine Solaranlage problemlos durch ... mehr

Günstiger Wärmepumpenstrom für alternative Heizsysteme

Wärmepumpenstrom liegt im Trend. Mehr und mehr Haushalte kehren den herkömmlichen Öl- und Gas-Heizungen sprichwörtlich den Rücken und setzen auf eine Wärmepumpe. Eine Fülle von Stromanbietern tragen diesem Phänomen Rechnung und bieten einen besonderen Tarif ... mehr

Mit der Brauchwasserwärmepumpe Energie sparen

Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus mit einer Zentralheizung leben, so haben Sie sich in der Vergangenheit vielleicht schon über die hohen Energiekosten gewundert. Diese resultieren zum Teil daraus, dass die Heizung auch während des Sommers in Betrieb ... mehr

Lohnt sich der Einbau einer Gaswärmepumpe?

Ein Gaswärmepumpe ist eine sowohl umweltfreundliche als auch innovative Technologie zur Wärmegewinnung. Nichtsdestotrotz sollten Sie sich vor dem Einbau über die zu erwartenden Kosten informieren. Nicht immer erweist sich die Installation einer ... mehr

Mit der Luftwärmepumpe die Außenluft zum Heizen nutzen

Anders als eine Erdwärmepumpe können Sie eine Luftwärmepumpe deutlich einfacher und schneller installieren. Aus diesem Grund lässt sich diese innovative Möglichkeit des Heizens problemlos auch noch nachträglich einbauen. Zuschüsse können Sie sich dennoch sichern ... mehr

Wie funktionieren Wärmepumpen?

Bei der Wärmepumpe handelt es sich um ein altes Prinzip, um Heizenergie zu nutzen. Die ersten Heizungen dieser Art wurden bereits in der Mitte der 19. Jahrhunderts genutzt, und in der heutigen Zeit erfährt das Prinzip infolge steigender Energiekosten eine regelrechte ... mehr

Mit welchen Kosten Sie bei der Anschaffung einer Wärmepumpe rechnen müssen.

Bei der Anschaffung sind die Kosten für Wärmepumpen deutlich höher als eine herkömmliche Gas- oder Ölheizung. Der Hauptgrund für die höheren Anschaffungskosten liegt in den dafür notwendigen Erdarbeiten. Kosten für Wärmepumpen sind nur in der Anschaffung höher Wer seine ... mehr

Wie funktioniert eine Wärmepumpenheizung?

Eine Wärmepumpenheizung funktioniert als Flächenheizung mit Heizkörpern, kann aber auch als Luftheizung eingesetzt werden. Am wichtigsten ist dabei die Wärmepumpe selbst sowie das daran angeschlossene Heizsystem. Wärmepumpenheizung: So funktioniert ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe