Sie sind hier: Home > Themen >

Wismar

Thema

Wismar

Stundenlanges Feuer in holzverarbeitendem Betrieb in Wismar

Stundenlanges Feuer in holzverarbeitendem Betrieb in Wismar

In einem holzverarbeitenden Betrieb in Wismar hat es am Dienstag über mehrere Stunden gebrannt. Betroffen gewesen sei eine Halle mit Holz und Spänen, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Wismar. Das Feuer sei gegen 5.00 Uhr ausgebrochen. Nach rund neun Stunden ... mehr
Wohnhausbrand in der Altstadt: Mehrere Menschen verletzt

Wohnhausbrand in der Altstadt: Mehrere Menschen verletzt

Beim Brand eines Wohnhauses in der Altstadt von Wismar sind am Mittwoch mehrere Menschen verletzt worden. Als die Flammen bereits aus dem Gebäude schlugen, hätten sich mehrere Bewohner auf dem anliegenden Dach eines Nachbargebäudes in Sicherheit gebracht, teilte ... mehr
Werften erwarten weltweit Zusammenbruch der Nachfrage

Werften erwarten weltweit Zusammenbruch der Nachfrage

Für die Werften in Europa und auf der ganzen Welt öffnet sich nach der Corona-Krise ein riesiges Auftragsloch. Es sei für längere Zeit mit einer äußerst geringen Nachfrage nach Schiffen aller Art zu rechnen, teilte der Verband für Schiffbau und Meerestechnik ... mehr
Wismarer Werft prüft Wiederaufnahme des Produktionsbetriebs

Wismarer Werft prüft Wiederaufnahme des Produktionsbetriebs

Am Standort Wismar der MV Werften beginnt am Montag die Fertigung unter neuen Hygienebestimmungen. Nach anderthalb Monaten Corona-Zwangspause prüfen rund 50 Beschäftigte unter strengen Auflagen zum Gesundheitsschutz effiziente Arbeitsabläufe unter Realbedingungen ... mehr
Autofahrer bei Unfall bei Rehna schwer verletzt

Autofahrer bei Unfall bei Rehna schwer verletzt

Ein Autofahrer ist Mittwoch früh bei einem Unfall auf der Landesstraße 2 zwischen Rehna und Köchelsdorf (Landkreis Mecklenburg-Nordwest) schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben geriet der 29 Jahre alte Fahrer beim Überholen eines Traktors von der Fahrbahn ... mehr

Knapp 10 Millionen Euro vom Bund für Schüler-Laptops in MV

Für die Ausstattung von Schulen mit Laptops, Notebooks und Tablets erhält Mecklenburg-Vorpommern nach Angaben des Wismarer SPD-Bundestagsabgeordneten Frank Junge 9,9 Millionen Euro. Bund und Länder haben die dafür notwendige Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule ... mehr

Tote Frau nach Wohnungsbrand in Wismar gefunden

Bei Löscharbeiten in einer Wohnung in Wismar haben Feuerwehrleute eine tote Frau gefunden. Ob es sich bei der Toten um die Wohnungsmieterin handelt, sei noch nicht abschließend geklärt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Brand mit einer starken Rauchentwicklung ... mehr

MV-Werften bestätigen Kurzarbeit-Verlängerung bis Ende Juni

Die MV-Werften haben die Kurzarbeit wegen der Corona-Pandemie für die rund 3100 Mitarbeiter bis Ende Juni verlängert. Das hat das Unternehmen am Mittwochmorgen nun auch selbst auf seiner Internetseite bekanntgegeben. Die Rahmenbedingungen für eine reibungslose Fertigung ... mehr

Kurzarbeit bei den MV-Werften bis Ende Juni verlängert

Die Kurzarbeit bei den MV-Werften im Zuge der Corona-Pandemie wird nach Angaben der IG Metall bis Ende Juni verlängert. Das sagte ein Sprecher der Gewerkschaft am Dienstag auf Anfrage. Ursprünglich sollte die Arbeit am kommenden Montag wieder aufgenommen werden ... mehr

Polizei von Hundebesitzer verwahrloster Hunde angegriffen

Ein Mann hat in einer Kleingartenanlage in Wismar Polizisten angegriffen, als diese seine fünf verwahrlosten Hunde mitnehmen wollten. Der 49-Jährige habe zwecks Aufnahme der Personalien seinen Ausweis in der Gartenhütte gesucht und dann ein Küchenmesser gezückt, teilte ... mehr

Chemikalientanker verschmutzt Ostsee vor Wismar

Wegen Verschmutzung der Ostsee vor Wismar wird gegen die Führung eines Chemikalientankers ermittelt. Die Ladetanks seien auf See gewaschen und das Waschwasser ins Meer geleitet worden, teilte die Wasserschutzpolizei am Freitag mit. Das Einleiten sei ein Verstoß gegen ... mehr

Maskenpflicht in Bibliotheken Mecklenburg-Vorpommerns

Eine Maskenpflicht besteht in Mecklenburg-Vorpommern nicht nur in den Bussen und Bahnen, sondern auch in Bibliotheken. Zahlreiche kommunale Bibliotheken öffnen nach eigenen Angaben in den nächsten Tagen wieder. Die Stadtbibliothek Wismar hat bereits am Montag ... mehr

Zunächst 50 Millionen Euro Hilfe für MV-Werften möglich

Die in Zahlungsschwierigkeiten steckenden MV-Werften können zunächst auf 50 Millionen Euro vom Land hoffen. "In einem ersten Schritt könnten 50 Millionen Euro denkbar sein", sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Dienstag. Das Gesamtpaket werde weiter ... mehr

50 Millionen Euro Landeshilfe für MV-Werften möglich

Die in Zahlungsschwierigkeiten steckenden MV-Werften können zunächst auf 50 Millionen Euro vom Land hoffen. "In einem ersten Schritt könnten 50 Millionen Euro denkbar sein", sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Dienstag. Das Gesamtpaket werde weiter ... mehr

VR-Banken Schwerin und Wismar fusioniert

Die VR-Banken Schwerin und Wismar haben sich zur VR-Bank Mecklenburg zusammengeschlossen. Der Verschmelzungsvertrag sei am Montag von den Vorständen unterschrieben worden, teilte das neue Institut am Dienstag mit. Die Aufsichtsräte hätten zuvor zugestimmt. Mitte Februar ... mehr

Regierung informiert Landtag über Lage bei MV Werften

Auf Druck der Opposition unterrichtet die Landesregierung den Landtag in Schwerin über die aktuelle Situation auf den MV-Werften und mögliche weitere Finanzhilfen in der Corona-Krise. Wie die Landtagsverwaltung am Montag mitteilte, wurde kurzfristig eine gemeinsame ... mehr

Schlagfertige Seniorin macht Telefonbetrüger mundtot

Eine schlagfertige Seniorin hat einen Telefonbetrüger mundtot gemacht. Das teilte die Polizeiinspektion Wismar am Montag mit. Die 89 Jahre alte Frau habe am vergangenen Freitag einen Anrufer unterbrochen, der ihr einreden wollte, dass eine Geldforderung gegen ... mehr

In MV startet der digitale Lehrbetrieb an den Unis

Ab heute wird es für die Studenten in Mecklenburg-Vorpommern wieder ernst: An den Universitäten des Landes beginnt drei Wochen nach dem offiziellen Start des Sommersemesters der Lehrbetrieb. Wegen der Corona-Krise hatten die Lehrveranstaltungen noch nicht begonnen ... mehr

Internationaler Fischhandel ist zum Erliegen gekommen

Die Corona-Krise beschleunigt dem Verband der Kutter- und Küstenfischer zufolge den Niedergang des Fischereihandwerks. Größere Mengen Fisch ließen sich derzeit nicht verkaufen, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Verbandes der Kutter ... mehr

Corona-Krise zeigt Auswirkungen auf Fundbüros in MV

Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die Fundbüros in Mecklenburg-Vorpommern. In Greifswald etwa wurden in den vergangenen Wochen weniger Fundsachen abgegeben als sonst üblich, wie Pressesprecherin Andrea Reimann mitteilte. Finder können sich ihren Angaben zufolge ... mehr

Digitaler Lehrbetrieb an Unis startet

An den Universitäten Mecklenburg-Vorpommerns beginnt am Montag (20. April) drei Wochen nach dem offiziellen Start des Sommersemesters der Lehrbetrieb. Wegen der Corona-Krise waren die Lehrveranstaltungen noch nicht begonnen worden. Das Sommersemester erlaubt jedoch ... mehr

MV Werften verlängern Schließung um zwei Wochen

Die Schließung der MV Werften infolge der Corona-Krise wird um zwei Wochen bis zum 3. Mai verlängert. Dies betrifft die drei Standorte in Wismar, Warnemünde und Stralsund, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Betroffen davon seien rund 3000 Mitarbeiter ... mehr

Hilfe für Kreuzfahrtreeder: wichtig für Tourismus

Der Rostocker Bundestagsabgeordnete Peter Stein (CDU) begrüßt den Beschluss der Bundesregierung, gemeinsam mit anderen europäischen Ländern die Tilgung von Exportkrediten für Kreuzfahrtreedereien auszusetzen. Dadurch würden nicht nur Reedereien ... mehr

Mann will Kleidung im Küchenofen trocknen und löst Brand aus

Bei dem Versuch seine Kleidung im Küchenofen zu trocknen, sind Möbel eines 34 Jahre alten Mannes in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) in Brand geraten. Er bemerkte das Feuer am Montagmorgen offenbar erst, als Möbel in der Nähe des Ofens brannten, wie die Polizei ... mehr

Ausweisung aus MV droht: Griff zum Schnaps

Mit viel Schnaps wollten zwei Männer aus Schleswig-Holstein und Hamburg ihrer Ausweisung aus Mecklenburg-Vorpommern entgehen. Dort durften die beiden sich wegen der Corona-Bestimmungen eigentlich nicht aufhalten. Die 37 und 54 Jahre alten Männer wurden am Samstag ... mehr

Mann bedroht bei Corona-Kontrolle Polizist mit Messer

Bei einer Polizeikontrolle in Wismar wegen der Corona-Kontaktsperre hat ein Mann ein Messer gezückt und die Beamten bedroht. Erst als ein Polizist seine Pistole zog und auf ihn richtete, habe der 42-Jährige das Messer fallen lassen, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Autofahrer in Lützow mit 2,49 Promille unterwegs

Mit 2,49 Promille ist am Donnerstagabend in Lützow (Landkreis Nordwestmecklenburg) ein Autofahrer gestoppt worden. Der 67-Jährige soll versucht haben, sich der Kontrolle zu entziehen. Trotz eingeschalteten Blaulichts des Polizeifahrzeugs und der Anzeige "Stopp Polizei ... mehr

Pärchen ohne Führerschein mit doppeltem Vergehen

Polizeibeamte in Wismar haben ein junges Pärchen beim Fahren ohne Führerschein erwischt. Die 17-jährige Frau saß am Donnerstagmorgen am Steuer, ihr 25 Jahre alter Lebensgefährte daneben, wie die Polizei mitteilte. Als das Pärchen kurze Zeit nach der ersten Kontrolle ... mehr

Brand in Holzwerk: Feuer vernichtet 3000 Tonnen Holzreste

Ein Brand in einem Wismarer Holzwerk hat am Donnerstag für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. In der Nacht war auf dem Gelände der Holzwerkstoffe Egger ein Feuer ausgebrochen, das bis zum Donnerstagmittag nicht gelöscht werden konnte. Etwa 3000 Tonnen ... mehr

Nordwestmecklenburg testet Mitarbeiter auf Corona-Antikörper

Der Landkreis Nordwestmecklenburg testet Mitarbeiter auf Corona-Antikörper, womit sich eine überstandene Infektion mit dem neuartigen Virus nachweisen lässt. Bislang hätten 280 Personen an den freiwilligen Tests teilgenommen, teilte ein Landkreissprecher am Mittwoch ... mehr

Nordwestmecklenburg: Kleinere Polizeistationen unbesetzt

Die Sprechstunden in kleineren Polizeistationen im Landkreis Nordwestmecklenburg können in Zeiten der Corona-Krise nicht mehr besetzt werden. Dies diene der personellen Verstärkung der größeren Polizeireviere im Landkreis in Grevesmühlen, Gadebusch, Wismar ... mehr

Covid-19 erreicht Werften: Gaststätten werden geschlossen

Die Corona-Krise trifft nach der Tourismusbranche nun auch das Gastgewerbe und die Industrie Mecklenburg-Vorpommerns mit voller Wucht. Die MV Werften stellen wegen der Pandemie ab Samstag für zunächst gut einen Monat ihren Betrieb ein. Die Regelung gelte ... mehr

Schwer verletzter Mann an Klinik aufgetaucht

In Wismar ist erneut ein schwer verletzter Mann aufgetaucht, dessen Fall der Polizei Rätsel aufgibt. Wie ein Polizeisprecher am Montag erklärte, ließ sich der 28-Jährige in der Nacht mit Stichverletzungen im Gesicht, an einem Bein und Händen zum Krankenhaus bringen ... mehr

Corona erreicht Bundestag: FDP-Mann aus Rostock positiv

Der Bundestag hat seinen ersten Corona-Fall. Der betroffene Abgeordnete Hagen Reinhold aus Rostock sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, erste Symptome seien nach einem Skiurlaub in Österreich aufgetreten. "Ich habe nach meiner Rückkehr leicht gehustet ... mehr

Ostsee: An diesen Orten kann Möwenfüttern teuer werden

Wegen möglicher Attacken auf Menschen verbieten immer mehr Kommunen an der Ostseeküste das Füttern von Möwen. In einer Stadt ist das Verbot ganz neu – und es kann richtig teuer werden. Möwen füttern ist nirgendwo gerne gesehen und oft verboten. Seit August ... mehr

Schwer verletzter Mann in Wismar: Handyraub vermutet

Nach dem Auffinden eines schwer verletzten und hilflosen Mannes im alten Holzhafen von Wismar ermittelt die Polizei wegen des Verdachts des Raubes. Wie ein Polizeisprecher am Montag erklärte, gebe es Hinweise, dass der 38-jährige Litauer am Sonntagabend ... mehr

Angriff auf Polizeibeamte vor Studentenclub in Wismar

Nach einer Schlägerei vor einem Studentenclub in Wismar haben nach Angaben der Polizei Rostock zwei junge Männer Polizisten angegriffen. Als die Beamten Samstagnacht wegen des Streits zu dem Lokal gekommen seien, seien mehrere Beteiligte geflüchtet. Die Polizisten ... mehr

Bürgerschaft bestätigt Präsidentin Mönch-Kalina im Amt

Die Präsidentin der Wismarer Bürgerschaft, Sabine Mönch-Kalina, bleibt weiter im Amt. Die Linksfraktion fand am Donnerstag in einer eigens anberaumten Sondersitzung nicht die erforderliche Mehrheit von 19 Stimmen für den von ihr eingebrachten Abwahlantrag ... mehr

Wismar: Bürgerschaft entscheidet über Abwahl der Präsidentin

In Wismar entscheidet die Bürgerschaft am Donnerstagabend über die Zukunft ihrer Präsidentin Sabine Mönch-Kalina. Die Hochschulprofessorin, die im Mai 2019 erst als Nachrückerin für die Wählervereinigung Für-Wismar-Forum in die Stadtvertretung einzog, war kurz darauf ... mehr

Sechs Projekte der Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet

Sechs Projekte sind beim Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet worden. Die Gewinner erhalten insgesamt rund 890 000 Euro Fördergelder, wie das Gesundheitsministerium am Donnerstag mitteilte. Ausgezeichnet wurden demnach Projekte aus Rostock, Schwerin ... mehr

Die schönsten Ostseestrände in Deutschland

Wer im Urlaub Ruhe und unberührte Natur sucht, muss Deutschland nicht verlassen. Die Ostseestrände bieten einige solcher Plätze. Doch auch Aktivurlauber werden hier glücklich.  Urlaub in Deutschland ist wieder angesagt. Wenn man sich die Vielfalt allein der deutschen ... mehr

Nach Thüringen: auch Präsidentenwahl in Wismar wieder Thema

Knapp acht Monate nach der wegen AfD-Stimmen umstrittenen Wahl von Hochschulprofessorin Sabine Mönch-Kalina zur Bürgerschaftspräsidentin in Wismar dringen SPD und Linke auf eine Revision des Ergebnisses. Das machten die Fraktionsvorsitzenden Michael Tiedke ... mehr

Nach "Sabine": Falsche Dachdecker fragen nach Dachschäden

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern warnt vor falschen Dachdeckern, die Schäden nach dem Orkantief "Sabine" reparieren wollen. In den vergangenen Tagen wurden drei solcher Fälle aus Wismar und Rostock gemeldet, wie die zuständigen Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Brand in Einkaufscenter: Tatverdächtiger in U-Haft

Ein 26 Jahre alter Mann soll für einen Millionenschaden in einem Wismarer Einkaufscenter verantwortlich sein. Der Mann sitzt wegen des Verdachts des Diebstahls im besonders schweren Fall und der Brandstiftung in Untersuchungshaft, wie die Schweriner Staatsanwaltschaft ... mehr

Brexit bringt weitere Einbürgerung eines Briten in MV

Der EU-Austritt Großbritanniens hat dem Landkreis Nordwestmecklenburg eine weitere Einbürgerung beschert. Unmittelbar vor Inkrafttreten des Brexits habe der gebürtige Brite Benjamin Lock am Donnerstag in Wismar seine Einbürgerungsurkunde erhalten, teilte ... mehr

Wiegand-Hoffmeister weitere sechs Jahre Rektor in Wismar

Der Staats- und Verwaltungsrechtler Bodo Wiegand-Hoffmeister ist für weitere sechs Jahre zum Rektor der Hochschule Wismar bestellt worden. Das teilte das Bildungsministerium am Montag in Schwerin mit. Es ist die zweite Amtszeit für den Ehemann von Justizministerin ... mehr

Wismar: 17-Jährige zwei Tage nach Verkehrsunfall gestorben

Die bei einem Verkehrsunfall bei Wismar schwer verletzte 17-Jährige ist gestorben. Sie sei zwei Tage nach dem Unfall am Samstag in einem Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Montag mit. Bei dem Unfall waren am vergangenen Donnerstag ... mehr

Tarifeinigung im Seehafen Wismar

Bei den Tarifverhandlungen für die rund 140 Mitarbeiter des Seehafens Wismar ist eine Einigung erzielt worden. Über das Ergebnis wurde zunächst Stillschweigen vereinbart, wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Seehafen Wismar am Freitag mitteilten. Verdi ... mehr

Fünf Verletzte bei Unfall bei Wismar

Bei einem Verkehrsunfall bei Wismar sind fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Nach ersten Erkenntnissen prallte der Wagen einer 19 Jahre alten Fahrerin zwischen Wisch und Zierow (Landkreis Nordwestmecklenburg) gegen einen Baum, nachdem sie einem ... mehr

Mann bei Streit in Wismar mit Messer schwer verletzt

Die Polizei in Wismar fahndet nach einem Mann, der einen 27-jährige Mann im Streit mit einem Messer schwer verletzt hat. Der Vorfall habe sich am Montagabend ereignet, die Suche sei bisher aber ohne Erfolg geblieben, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Zeugen ... mehr

Tarifverhandlungen im Seehafen Wismar

Für die rund 140 Mitarbeiter des Seehafens Wismar haben am Montag nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi Tarifverhandlungen begonnen. Die Gewerkschaft fordere für die Beschäftigten 120 Euro im Monat mehr, was im Schnitt einer Lohnerhöhung von 3,75 Prozent ... mehr

Fischer verändern Strategie: Heringssaison bis Mai gestreckt

Die für das Jahr 2020 erneut verringerten Fangquoten in der Ostsee zwingen die Fischer zu veränderten Strategien. "Bisher haben wir beim Hering auf eine kurze, konzentrierte Saison gesetzt", sagte der stellvertretende Vorsitzende des Verbandes der Kutter ... mehr

Weniger Hering und Dorsch: Fischer suchen neue Strategien

In der Ostsee dürfen 2020 erneut weniger Hering und Dorsch gefangen werden. Die Einschränkung bei ihren wichtigsten Fischarten zwingt die Fischer zu veränderten Strategien. "Bisher haben wir beim Hering auf eine kurze, konzentrierte Saison gesetzt", sagte ... mehr

Fünf Verletzte nach Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wismar (Kreis Nordwestmecklenburg) sind fünf Menschen verletzt worden. Unbekannte hatten am Donnerstagabend einen im Hauseingang abgestellten Kinderwagen angezündet, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte ... mehr

Zweites Global-Kreuzfahrtschiff auf Kiel gelegt

Vor wenigen Wochen wurde das Mittelschiff des Kreuzfahrt-Giganten "Global Dream" über die Ostsee nach Wismar geleitet. Am Montag beginnt in Rostock der Bau des zweiten XXL-Kreuzfahrtschiffes. Rund drei Monate nach Baubeginn wird das zweite Kreuzfahrtschiff der Global ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal