Home Video Ratgeber Finanzen

"Keine guten Nachrichten": WTO-Chef warnt vor Handelskriegen

"Keine guten Nachrichten": WTO-Chef warnt vor Handelskriegen

02.04.19

00:53 Minuten

Wachstum von nur noch 2,6 Prozent erwartet

"Die Tatsache, dass wir heute keine guten Nachrichten haben, sollte niemanden überraschen", so der WTO-Chef Roberto Azevedo. Durch Spannungen in Handelsbeziehungen leide das Wirtschaftswachstum weltweit. (Quelle: t-online.de)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal