Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kolumne - Anja Rützel >

Du willst es doch auch: Das Vampirshirt von Daniela Katzenberger

MEINUNGDu willst es doch auch  

Das Vampirshirt von Daniela Katzenberger

Von Anja Rützel

01.11.2018, 14:56 Uhr
Du willst es doch auch: Das Vampirshirt von Daniela Katzenberger. Daniela Katzenberger: Für Halloween präsentiert sie sich im "gruseligen" Vampirkostüm. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Daniela Katzenberger: Für Halloween präsentiert sie sich im "gruseligen" Vampirkostüm. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Was Halloween-Fans bei ihren Kostümen auch in diesem Jahr fahrlässigerweise wieder oft vergaßen: ausreichende Belüftung! Daniela Katzenbergers Vampir-Leibchen lässt dagegen die Haut atmen. Und wirft Fragen auf. 

Dass keine historische oder fiktive Figur tragisch oder gruselig genug sein kann, um sie nicht unverdrossen in ein sexy gemeintes Halloween-Kostüm zu verwandeln, ist eines der ehernen Gesetze des Kapitalismus. In diesem Jahr ganz weit oben auf der Aberwitzig-Skala: Eine geschlitzte Minikleid-Version des roten Umgangs aus "The Handmaid's Tale – Der Report der Magd– – in Buch und Serie tragen ihn die unterdrückten, missbrauchten Frauen. Vergleichsweise geschmackssicher wirkt da Daniela Katzenbergers Klaffkostüm, das die gängige Vampirverkleidung auf ein neues, irgendwie pfannimäßiges Niveau hebt. Oder senkt, je nach Betrachterauge.

Eigentlich sind Vampire ja untote Gestalten, die nachts ihre Gräber verlassen, um die Lebenden im Halsschlagaderbereich anzuzapfen. Das klingt mindestens modrig, auch unappetitlich parasitär, jedenfalls wenig sexy, so auf Anhieb. Vermutlich lag es an den filmischen Interpretationen, in denen die garstigen Saugewesen als vage adlige, feine Herren mit skydumont-mäßigen charmösen Umgangsformen dargestellt wurden, dass sich ihre langläufige Ausstrahlung langsam wandelte. Die abschließende Verschmalzung durch die "Twilight"-Reihe tat das Übrige, um die irgendwann mal monströs gedachten Gesellen zu beschmusungswürdigen Sexobjekten zu wandeln. 


Die katzenbergerische Darstellung wirft trotzdem einige Fragen auf. Erstens: Seit wann tragen Vampire putzige Hörnchen, noch dazu in Kürbisgestalt? Zweitens: Seit wann tragen sie Kürbisse mit sich, als seien sie auf dem Weg zu einem Erntedankfest, aber nicht rechtzeitig mit dem Nudelsalat fertig geworden und hoffen nun, das falle niemandem auf, wenn sie stattdessen generös diesen orangen, kunstfertig beschnitzten Bollen überreichen? Und drittens, Entschuldigung gleich dafür: Was hat der Vampir, dessen Gebiss das Leibchen ziert, da um Gotteswillen im Mund? "Geschwollene Mandeln" habe er, soll Katzengefährte Lucas Cordalis fachkundig attestiert haben, erklärt die dazugehörige Bildunterschrift auf Instagram. Das ist freilich mindestens anatomisch gesehen sehr fragwürdig. Aber, insgesamt betrachtet, immerhin wirklich, wirklich gruselig.

Vampirshirt, ab 10,50 Euro 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
„Das ist die Apple Produktwelt. Das ist OTTO“
jetzt zum Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018