Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Synchronsprecher: Otto Waalkes ist schlecht darin, sich selbst zu imitieren

Synchronsprecher  

Otto Waalkes ist schlecht darin, sich selbst zu imitieren

28.11.2018, 09:20 Uhr | dpa

Synchronsprecher: Otto Waalkes ist schlecht darin, sich selbst zu imitieren. Otto Waalkes landete bei einem Otto-Imitations-Wettbewerb nur auf Platz drei.

Otto Waalkes landete bei einem Otto-Imitations-Wettbewerb nur auf Platz drei. Foto: Bernd von Jutrczenka. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Als Synchronsprecher bevorzugt Komiker Otto Waalkes (70) nach eigener Aussage Filmcharaktere, bei denen er genug Freiraum hat, eine eigene Note einfließen zu lassen.

Nur eine Person sollte er anscheinend besser nicht synchronisieren - sich selbst: "Ich habe schon früher mal anonym per Telefon an einem Sound-Alike-Contest im Radio teilgenommen - und unter allen Otto-Imitatoren nur den dritten Platz belegt", sagte Waalkes in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur.

Von diesem Donnerstag an leiht der Erfinder der Ottifanten dem muffeligen grünen Monster Grinch im gleichnamigen Animationsfilm seine Stimme. Zuvor hatte er jahrelang mit seiner humorvollen Interpretation des tollpatschigen Faultiers Sid aus den "Ice Age"-Filmen begeistert.

Seine Kunst richte sich grundsätzlich an alle Generationen, sagte Waalkes. "Ich habe nie bewusst zielgruppenorientiert gearbeitet oder gedacht. Und wenn überhaupt, bestand die Zielgruppe immer aus einem Menschen: der war ich selbst."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe