Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Dwayne Johnson kokettiert mit Politiker-Karriere

Dwayne "The Rock" Johnson  

Er will der nächste US-Präsident werden

11.05.2017, 14:52 Uhr | dpa

Dwayne Johnson kokettiert mit Politiker-Karriere. Dwayne Johnson kann sich vorstellen für das Amt des US-Präsidenten zu kandidieren. (Quelle: imago)

Dwayne Johnson kann sich vorstellen für das Amt des US-Präsidenten zu kandidieren. (Quelle: imago)

Von Hollywood ins Weiße Haus? Für Dwayne "The Rock" Johnson scheint eine Karriere als Politiker gar nicht so abwegig zu sein. Der Schauspieler denkt sogar darüber nach, sich um das Amt des US-Präsidenten zu bewerben.

Der "Baywatch"-Darsteller verriet im Interview mit dem Männermagazin "GQ" , was ihn zu einem guten Kandidaten machen würde. "Ich denke, wenn ich Präsident wäre, dann wäre Haltung wichtig. Führung wäre wichtig. Verantwortung für alle zu übernehmen," so der 45-Jährige. Sollte jemand anderer Meinung sein als er, werde er diejenigen nicht aussperren, sondern einbeziehen.

View this post on Instagram

EXCLUSIVE FIRST LOOK at my @GQ cover for their once a year iconic comedy issue. Promoting #BAYWATCH 🔥 I never had dreams of becoming a stand up comedian, like my comedy heroes, Richard Pryor and Robin Williams. But I always did and still do just love to laugh and more importantly, make other people laugh and feel good too. Fun lil' fact, by the time I was 10, I could recite (word for word) every Richard Pryor monologue from his extremely racy acts. I was proud. My mom was not. She'd catch me and beat my ass and wash my mouth washed out with soap. Fun times. Excited to share this special issue with you. Very cool how life can come full circle. #GQ #ComedyIssue #WasItSomethingISaid? On newsstands TUES MAY 16th. *Link to the FULL STORY in my bio. 🤙🏾

A post shared by therock (@therock) on

Welchem politischen Lager er zuneigt ist, lässt Johnson in dem Interview nicht klar erkennen. Er kritisiert allerdings den Einreisestopp, den US-Präsident Donald Trump durchsetzen will: "Ich glaube daran, Menschen einzubinden. Unser Land ist darauf aufgebaut worden, und es wird weiter dadurch stark gemacht."

Der 45-Jährige war als Wrestler erfolgreich, bevor er sich der Schauspielerei widmete. Mit Filmen wie "Hercules" oder "San Andreas" ist er vor allem bei Actionfans beliebt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal