Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungKino

"Der Prinz aus Zamunda 2": Diese Kultfilm-Fortsetzung knackt alle Rekorde


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen Text"Marco Polo" empfiehlt deutsche StadtSymbolbild für einen TextLängere Frist für Steuererklärung kommtSymbolbild für einen TextVolle Autobahnen am WochenendeSymbolbild für einen TextWeitere Bundesliga-Trainer mit CoronaSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen TextCharlène stylisch unterwegs in ParisSymbolbild für einen TextXiaomi: Handykamera hat 200 MegapixelSymbolbild für einen TextEinsatz-Abbruch: RTW mit Eiern beworfenSymbolbild für einen Watson TeaserSebastian Fitzek hat heimlich geheiratetSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Diese Kultfilm-Fortsetzung knackt alle Rekorde

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 10.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Amazon Prime Video: Der Streamingdienst hat einen neuen Film-Gewinner.
Amazon Prime Video: Der Streamingdienst hat einen neuen Film-Gewinner. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Während Streamingdienst Netflix derzeit mit "Bridgerton" Erfolge feiert, setzt Konkurrent Amazon Prime Video auf ein ganz anderes Pferd. Dort lief vor Kurzem der zweite Teil eines echten Achtzigerjahre-Juwels an, mit überraschenden Reaktionen.

1988 erschien ein Film, der zum Kult wurde. Die Geschichte von Prinz Akeem der im New Yorker Stadtteil Queens seine Königin sucht, mit eigenem Willen und eigener Meinung, sorgte für Begeisterung. Eddie Murphy schrieb die Story zu "Der Prinz aus Zamunda" selbst und spielte die Hauptrolle. Ein Jahr später wurde die Komödie sogar für zwei Oscars nominiert, in den Kategorien Bestes Kostüm-Design und Bestes Make-up.


Die bestverdienenden Schauspieler der letzten Jahre

2020: Dwayne Johnson (87,5 Millionen US-Dollar)
2019: Dwayne Johnson (89 Millionen US-Dollar)
+11

"Der Prinz aus Zamunda 2"

Jetzt, 33 Jahre später, schlüpft Murphy erneut in die Rolle des reichen Prinzen. "Der Prinz aus Zamunda 2" (auf Englisch: "Coming 2 America") lief am vergangenen Wochenende auf dem Streamingdienst Amazon Prime Video an und das wohl ziemlich erfolgreich. Denn wie Amazon jetzt selbst bestätigte, bescherte der Film dem Portal das erfolgreichste Eröffnungswochenende aller Streamingfilme im Jahr 2021 und das erfolgreichste Wochenende aller Streamingfilme der letzten zwölf Monate. Darüber berichtete zuerst das US-Portal "Deadline".

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Liz Truss und ihr Finanzminister Kwasi Kwarteng stehen massiv unter Druck.
Der Putsch wird schon geplant
Lichtsäulen über russischen Städten: Das Phänomen gibt Rätsel auf.
Symbolbild für ein Video
Seltsame Lichtsäulen erscheinen über russischen Städten
Eddie Murphy: Der Schauspieler spielt die Hauptrolle in "Der Prinz aus Zamuda 2".
Eddie Murphy: Der Schauspieler spielt die Hauptrolle in "Der Prinz aus Zamuda 2". (Quelle: IMAGO / Cinema Publishers Collection)

Eine Analyse des Marktforschungsunternehmens Screen Engine/ASI belegt demnach außerdem, dass Amazon damit auch die Konkurrenz in den Schatten stellt. Weder Netflix noch Disney+ oder HBO Max können offenbar mithalten. Zwar wurden typischerweise keine Zahlen dazu veröffentlicht, doch Amazon führt die Tabelle an.

Das liegt wohl zum einen daran, dass Amazon seine Originalproduktionen überall auf der ganzen Welt gleichzeitig ausstrahlt und insgesamt mehr Abonnenten als Disney+ oder HBO Max hat. Der größte Konkurrent Netflix konnte in dieser Kategorie überholt werden, da sich der Streamingdienst eben eher auf Serien konzentriert ("Bridgerton") und in den vergangenen zwölf Monaten keinen vergleichbaren Film herausbrachte.

Kritiker nicht begeistert von Fortsetzung

Dabei hatten Kritiker "Der Prinz aus Zamunda 2" weniger gut bewertet. "Vanity Fair" schrieb, die Komödie sei "verblüffend in seiner völligen Inkompetenz". "The Guardian" war der Meinung, dass "der Film so müde und mittelalt ist wie Akeem selbst". "Variety" textete: "Größtenteils greift 'Coming 2 America' auf bekannte Pointen zurück, indem er fast wortwörtliche Wiederholungen von amüsanten Stellen aus dem Original serviert, aber sie spielen in diesem Kontext nicht unbedingt die gleiche Rolle."

Auch auf der Bewertungsplattform "Rotten Tomatoes" stimmten 47 Prozent der Zuschauer dafür ab, dass der Film Müll sei. Die Fortsetzung konnte nur 2,9 von 5 Sternen erreichen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Deadline: "Amazon Claims Victory With ‘Coming 2 America’ As Most-Watched Streaming Movie In A Given Weekend During Pandemic" (englisch)
  • Vanity Fair: "Coming 2 America Barely Tries, and Fails Anyway" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • David Digili
Von David Digili
AmazonEddie MurphyNetflix
Kino

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website