t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusikHelene Fischer

Helene Fischer: Die spektakulärsten Fakten zu ihrer Megatour


Erstaunliche Fakten zur Tour
Das steckt hinter Helene Fischers riesigem Windkleid

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 12.04.2023Lesedauer: 3 Min.
Player wird geladen
Von ihrer Verletzung keine Spur: Die Schlagerkönigin ist zurück auf der großen Show-Bühne. (Quelle: dpa)
Auf WhatsApp teilen

Drei Wochen später als geplant startete ihre Tour. Nicht irgendeine Tour, sondern eine aufwendige und detailverliebte. Die spannendsten Fakten zu Helene Fischers Konzertreise.

Schlagerstar Helene Fischer liefert ihren Fans eine Megashow. Beim Tourauftakt in Hamburg waren am Dienstagabend 12.000 Menschen dabei, die die 38-jährige Musikerin feierten und umjubelten – mehr dazu lesen Sie hier. Die Bühnenperformance: mehr als ein schlichtes Konzert. Die Looks: allesamt Hingucker.

Insbesondere das sogenannte "Windkleid". Was das ist, lesen Sie im Folgenden. Außerdem verraten wir Ihnen weitere Details.

Trotz Unfall performt sie wie geplant

Eigentlich sollte die Tournee bereits am 21. März beginnen. Doch Helene Fischer hatte einen Probenunfall: Rippenfraktur. Inzwischen ist sie wieder fit, kann auf der Bühne wie geplant abliefern. Samt artistischer Einlagen. Beim Konzert am Dienstag sagte sie zu ihren Fans: "Macht euch keine Sorgen um mich. Denn mir geht es fantastisch. Die Ärzte haben mir grünes Licht gegeben. Heute kann mich nichts mehr aufhalten. Ich bin nicht leichtsinnig, aber ich hab einfach Bock auf heute Abend."

Pärchenauftritt mit Thomas Seitel

Für viele Fans vielleicht ein Höhepunkt: Helene Fischer schwebt gemeinsam mit ihrem Partner Thomas Seitel zu ihrem Hit "Hand in Hand" durch die Luft – innig, verliebt, vertraut. Hier lesen Sie mehr dazu.

Das Windkleid

In der gesamten, über drei Stunden langen Show kommen gut 100 Kostüme zum Einsatz. Ein Highlight ist das Windkleid. Entwickelt von den Designerinnen und Designern des Cirque du Soleil besteht es aus 112 Meter langem feuerfesten Material. Es soll sich dabei um "das definitiv größte Kleid ihrer Karriere" handeln.

Alles hier scheint wohldurchdacht. Auch, dass das Kleid aus einem feuerfesten Stoff gefertigt wurde. Denn nicht nur einmal gibt es echte Flammen zu sehen.

Ein Spiel mit den Elementen

Auf der Bühne befindet sich ein Pool mit fünf Metern Durchmesser, den ein Feuerring umgibt. Das Wasser im Pool werde recycelt, heißt es. Immer wieder spielen Wasser und Feuer in der Show eine Rolle. So sorgten 800 Düsen und 3.000 Liter Wasser für einen Wasserfalleffekt.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Auch die Luft ist ein wichtiges Element bei Fischers Auftritte. Sie selbst sowie insgesamt 30 Tänzerinnen und Tänzer, Akrobatinnen und Akrobaten hängen in der vom Cirque du Soleil konzipierten Show an Trapezen oder schweben an Seilen durch die Luft.

71 Termine

Insgesamt steht Helene Fischer 71 Mal mit ihrer Livetour auf der Bühne – in 15 Städten in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Geplante Stationen sind unter anderem Dortmund, Leipzig, Stuttgart, Oberhausen, Berlin, Mannheim, Hannover, Wien, Zürich, Arnheim und München.

Die aufgrund ihrer Verletzung ausgefallenen Konzerte in Bremen und Köln werden im Mai bzw. September nachgeholt. In fast allen Städten tritt Fischer an mehreren Abenden auf, in Hamburg sind vier weitere Auftritte geplant. Das letzte Konzert steht am 8. Oktober 2023 in Frankfurt am Main an.

Erste Tour seit fünf Jahren

Im Herbst 2021 veröffentlichte Helene Fischer ihr Album "Rausch". Zuletzt war sie 2018 auf Tournee. Nach einer Babypause kehrte sie 2022 für einen Moment auf die Bühne zurück und gab in München ihr bislang größtes Konzert vor etwa 130.000 Fans.

Für sie selbst war der jetzige Auftakt ihrer Megatour entsprechend etwas Besonderes. Nach wenigen Songs sagte sie: "Es ist ein hochemotionaler Abend für uns heute." Letztlich waren bei Helene Fischer sogar Tränen zu sehen.

Verwendete Quellen
  • Pressematerial zur Liveshow von Helene Fischer
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • instagram.com: Profil von helenefischer
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website