t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungMusik

Axl Rose: Frontmann von Guns N' Roses schlimm verletzt


Axl Rose nach Knochenbruch mit Gips
Frontmann von Guns N' Roses rockt die Bühne im Sitzen

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 09.04.2016Lesedauer: 1 Min.
Axl Rose muss seinen Fuß wegen eines Knochenbruchs derzeit schonen.Vergrößern des BildesAxl Rose muss seinen Fuß wegen eines Knochenbruchs derzeit schonen. (Quelle: dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Der Frontmann der Hardrockband Guns N' Roses, Axl Rose, muss derzeit sitzend die Bühne rocken. Grund ist, dass sich der 54-Jährige wegen eines Knochenbruchs einer Fußoperation unterziehen musste, wie er auf Twitter mitteilte. Ein Instagram-Clip zeigt ihn

"Das hier kann passieren, wenn man etwas tut, was man fast 23 Jahre lang nicht gemacht hat", hatte der Sänger seinen Fans auf Twitter mitgeteilt. Dazu stellte er ein Video mit dem Titel "Interne Fixierung" ins Netz, in dem die kalifornische Orthopädin Rachel Triche Auskunft über die OP des Sängers gibt. Eine Erklärung, wie es zu dem Bruch gekommen war, lieferte Rose allerdings nicht mit.

Rose müsse nun einen Gips tragen und dürfe seinen Fuß vier Wochen lang nicht stark belasten, erklärt die Ärztin in dem Clip. Die Bühne werde ihres Wissens aber so ausgestattet, dass er weiter auftreten könne.

Wie der Sänger mit Gips die Bühne rockt, zeigt dieses Video von einem Las-Vegas-Auftritt der Band:

Die Performance war zwar weit entfernt von dem, was seine Fans von Axl Rose auf der Bühne gewohnt sind. Dafür, dass er das Konzert trotz seines Knochenbruchs absolviert hat, gebührt ihm aber jede Menge Respekt.

Vor einer Woche waren die ehemals zerstrittenen Frontleute, Sänger Rose und Gitarrist Slash, bei einem Überraschungs-Konzert in einem Club in Hollywood zum ersten Mal seit 1996 wieder vereint aufgetreten. Bis Ende August wollen sie durch Nordamerika touren.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website