Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

20 Jahre Britney Spears: "Baby one more time" feiert Jubiläum

20 Jahre Britney Spears  

"Baby one more time" feiert Jubiläum

24.10.2018, 16:14 Uhr | so, t-online.de

20 Jahre Britney Spears: "Baby one more time" feiert Jubiläum. Britney Spears: Die US-Amerikanerin hat seit Beginn ihrer Karriere im Jahr 1998 insgesamt neun Studioalben aufgenommen. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Britney Spears: Die US-Amerikanerin hat seit Beginn ihrer Karriere im Jahr 1998 insgesamt neun Studioalben aufgenommen. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Früher war es in vielen Teenager-Zimmern zu hören, heute auf jeder 90er-Party: "Baby one more time"Das erste Lied von Britney Spears wird 20 Jahre alt. Und die Sängerin erinnert sich emotional an ihre Anfänge. 

Schuluniform, zwei Zöpfe und rosa Pompons in den Haaren – so hat die Karriere von Britney Spears begonnen. 20 Jahre ist es her, dass die Sängerin ihren ersten Hit "Baby one more time" veröffentlicht hat. Mit dem Titel und dem Kultvideo in einer Turnhalle hat sie sich in die Herzen vieler Teenager der 90er-Jahre getanzt. Damals war Britney gerade einmal 16 Jahre alt. 

"Baby one more time" war in 18 Ländern Nummer-eins-Hit und zugleich der Anfang einer Karriere mit vielen Höhen und Tiefen. Für Britney folgte ein Erfolgssong nach dem anderen, dann der legendäre Kuss mit Madonna, die Kahlrasur, zwei Kinder, zwei Scheidungen, das Comeback und eine eigene Show in Las Vegas. 

Britney Spears am 18. Oktober in Las Vegas: Die Popsängerin tritt dort ab dem kommenden Februar erneut in einer eigenen Show auf. (Quelle: imago images/Media Star)Britney Spears am 18. Oktober in Las Vegas: Die Popsängerin tritt dort ab dem kommenden Februar erneut in einer eigenen Show auf. (Quelle: Media Star/imago images)

Kontroverse um erstes Lied

Doch wer heute an das süße Schulmädchen von "Baby one more time" zurückdenkt, vergisst schnell, dass das Debüt nicht ganz frei von Skandalen war. Das Video, in dem sich die junge Musikerin in knapper Kleidung zeigte, und der zweideutige Text, sorgten schon damals für Diskussionen in den Medien.

Die 36-Jährige aus Mississippi erinnert sich dennoch gerne an ihre Anfänge zurück. Bei Twitter postete sie ein Video, das hinter die Kulissen ihres ersten Songs blicken lässt.

Dazu schreibt Britney Spears: "Es ist schwer in Worte zu fassen, wie viel mir der heutige Tag bedeutet. Vor 20 Jahren hat die Welt meine Musik zum ersten Mal gehört. So viel ist seitdem passiert. Was ich wirklich sagen möchte ist: Danke an meine tollen Fans, die für mich seit Tag eins da waren."


​Im vergangenen September beendete Britney Spears ihre Welttournee. Ab Februar tritt die Popsängerin wieder in Las Vegas auf. Dort ist sie in der neuen Show "Domination" zu sehen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal