Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Gottfried Würcher hatte Herzinfarkt! Schlagerstar liegt im Krankenhaus

Diagnose Herzinfarkt  

Schlagerstar Gottfried Würcher liegt im Krankenhaus

12.07.2021, 10:50 Uhr | rix, t-online

Gottfried Würcher hatte Herzinfarkt! Schlagerstar liegt im Krankenhaus. Gottfried Würcher: Der Sänger hatte einen Herzinfarkt. (Quelle: Pop Eye / imago images)

Gottfried Würcher: Der Sänger hatte einen Herzinfarkt. (Quelle: Pop Eye / imago images)

Eigentlich hätten die Nockis am Samstagabend bei "Wenn die Musi spielt" auf der Bühne stehen sollen. Doch die Band musste ihren Auftritt absagen. Frontmann Gottfried Würcher hatte einen Herzinfarkt.

Normalerweise halten sie ihre Fans via Facebook über neue Musik oder anstehende Termine auf dem Laufenden. Doch nun haben die Musiker der Band Nockalm Quintett, kurz Nockis, eine nicht so schöne Nachricht bekannt geben müssen: Gottfried Würcher liegt im Krankenhaus, der Frontmann hatte einen Herzinfarkt.

 
Wie aus einem Beitrag auf Facebook hervorgeht, hatte der 62-Jährige nach einem Pressetermin zum "Musi Open Air" in Bad Kleinkirchheim am Freitag auf der Heimfahrt einen stechenden Schmerz in der Brust verspürt. "Er suchte sofort seinen Arzt auf, der ihn umgehend ins LKH bringen ließ", schrieb die Band zu einem Foto des Sängers. Im Krankenhaus wurde ihm dann "ein leichter Herzinfarkt" diagnostiziert.

"Mittlerweile geht es ihm den Umständen entsprechend gut und er muss bis auf Weiteres zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben." Gottfried Würcher, der von seinen Bandkollegen liebevoll Friedl genannt wird, danke den Ärzten und dem Rettungsteam für deren Einsatz und die schnelle Hilfe.

"Wir wünschen aus ganzem Herzen alles erdenklich Gute"

Den Beitrag beendeten die Nockis mit den Worten: "Wir alle wünschen ihm aus ganzem Herzen alles erdenklich Gute und eine baldige Genesung!" Mehr als 2.000 Mal wurde der Facebook-Post bereits kommentiert. Die meisten User wünschen dem Sänger eine gute Besserung.

Die Nockis hätten eigentlich am Samstag neben Schlagerstars wie Hansi Hinterseer, Bernhard Brink oder Ireen Sheer bei dem Open-Air-Event "Wenn die Musi spielt" mit Stefanie Hertel und Arnulf Prasch auf der Bühne stehen sollen. Doch ihren Auftritt hatte die Band absagen müssen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: