• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Baby Cino (†20) ist tot: US-Rapper in Miami erschossen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild fĂŒr einen TextBarcelona bestĂ€tigt Lewandowski-AngebotSymbolbild fĂŒr einen TextLufthansa streicht noch mehr FlĂŒgeSymbolbild fĂŒr einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild fĂŒr einen TextMaria verkĂŒndet freudige BotschaftSymbolbild fĂŒr einen Text"Yu-Gi-Oh!"-Erfinder tot im Meer gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextFlick gibt einem Spieler die WM-GarantieSymbolbild fĂŒr ein VideoSo hat sich Lindner optisch gewandeltSymbolbild fĂŒr einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild fĂŒr einen TextSylt: Punks ziehen wegen Urin-Ärger umSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSchöneberger-Show zensiert? SWR reagiertSymbolbild fĂŒr einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

US-Rapper Baby Cino in Miami erschossen

Von spot on news, t-online
Aktualisiert am 19.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Baby Cino: Der Rapper wurde in einem roten Nissan in Miami erschossen.
Baby Cino: Der Rapper wurde in einem roten Nissan in Miami erschossen. (Quelle: BabyCino1/Instagram)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Rapper Baby Cino galt in den Staaten als aufstrebender Star am Hip-Hop-Himmel. Jetzt wurde er mit 20 Jahren aus dem Leben gerissen – offenbar durch einen Mord.

Nur wenige Minuten nach seiner Haftentlassung wurde Baby Cino Opfer eines Mordanschlags – mitten auf einer vielbefahrenen Autobahn im Feierabendverkehr. Der US-amerikanische Rapper war sofort tot. Wie der "Miami Harald" meldet, habe sich der Überfall auf sein Fahrzeug am Mittwochnachmittag ereignet.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Deborah James: Die Journalistin starb am 28. Juni 2022 im Alter von 40 Jahren.
William Cohn: Der Schauspieler starb am 30. Juni 2022 im Alter von 65 Jahren.
+70

Laut Polizeiquellen wurden mindestens 40 SchĂŒsse auf einen roten Nissan abgegeben, in dem sich der Musiker gemeinsam mit einem Freund befand. Die Schießerei ereignete sich kurz nachdem Baby Cino eine Haftstrafe beendet und von einem Bekannten vom GefĂ€ngnis abgeholt worden sei, so der Medienbericht.

Ist ein Bandenkrieg Hintergrund des Anschlags?

Der Rapper soll bei dem Überfall mehrere Schusswunden erlitten haben, darunter einen Kopfschuss. Er sei noch am Tatort verstorben. Der Fahrer des Wagens sei ebenfalls schwer verletzt worden und befinde sich derzeit in einem örtlichen Krankenhaus. Über seinen aktuellen Gesundheitszustand herrscht Unklarheit, er schwebe wohl weiter in Lebensgefahr.

Die TĂ€ter seien bislang flĂŒchtig. Die Polizei suche nach einem dunklen Fahrzeug, dass sich mit großer Geschwindigkeit vom Tatort entfernt habe. Es seien erste Hinweise eingegangen, dass ein Bandenkrieg zwischen verfeindeten Gangs der Hintergrund des Mordanschlags sein könnte. Baby Cino, der mit bĂŒrgerlichem Namen Timothy Starks hieß, galt in Florida als aufstrebender Newcomer in der Rap-Szene.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mord an Nipsey Hussle: TatverdÀchtiger schuldig gesprochen
Von Sebastian Berning
  • Axel KrĂŒger
Von Sebastian Berning, Axel KrĂŒger
MordNissanPolizei
Musik

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website