t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungPartnersuche

Seitensprung: So zahlen Sie es Ihrer Ex heim


So zahlen Sie Ihrer Ex einen Seitensprung heim

t-online, RE

Aktualisiert am 01.10.2013Lesedauer: 3 Min.
Mit einem tollen Styling bringen sie ihre Ex an den Rand des Wahnsinns.Vergrößern des BildesMit einem tollen Styling bringen sie ihre Ex an den Rand des Wahnsinns. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nun hat es Sie also auch erwischt. Die Frau, welche Sie zuvor noch als die Liebe Ihres Lebens angesehen haben, hat Ihnen soeben gebeichtet, dass sie seit Monaten eine Affäre mit dem südländischen Barkeeper Ihrer Lieblings-Kneipe hat. Keine Spur von Reue, im Gegenteil: Hätten Sie ihr mehr Aufmerksamkeit geschenkt, wäre das Ganze schließlich gar nicht erst passiert. Vielleicht können Sie ja trotzdem Freunde bleiben...und Tschüs!

Nun bleibt Ihnen nur noch folgendes übrig: Sie können sich in Ihrer Wohnung einschließen, von Morgens bis Abends die Decke anstarren, dabei "End of the Road" von Boyz II Men anhören und sich einen Vollbart wachsen lassen...oder Sie reißen sich zusammen und zahlen es Ihr richtig heim! Doch Achtung: Lassen Sie sich nicht von Ihren Emotionen leiten. So verlockend es auch wäre den Rachefeldzug mit der Veröffentlichung von Nacktbildern der Ex zu beginnen und im Anschluss noch ihr Auto mit einem Golfschläger zu bearbeiten, keine Frau ist es wert im Gefängnis zu landen! In den ersten Tagen würden Sie bei jeder Aktion der erste Verdächtige sein. Auch wenn es schwer fällt, versuchen Sie daher für eine Weile außerhalb ihres Radars zu agieren.

Planung ist alles

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie untätig bleiben sollen. Auch wenn der Spruch schon sehr alt ist, Rache wird nach wie vor am Besten kalt serviert. Nutzen Sie die nächsten Wochen, um einen Plan zu entwickeln. Dafür müssen Sie sich an alles erinnern, was Sie in der gemeinsamen Zeit über Ihre Ex gelernt haben. Welche Hobbys hat sie? Was ist ihr wichtig? Wo verbringt sie gerne ihre Zeit? Je mehr Sie wissen, desto einfacher wird es herauszufinden, wie Sie ihr richtig weh tun können. Ein wichtiger erster Schritt, um Ihre Ex zu ärgern, ist es einfach selbst verdammt gut auszusehen und sich in Top-Form zu präsentieren. Falls Sie noch Motivation für den Besuch im Fitnessstudio und Ihre Diät brauchen, dann denken Sie an den Blick Ihrer Ex, wenn Sie sich mit stahlhartem Bizeps und ohne den alten Bierbauch präsentieren. Eine neue Frisur und schicke Klamotten runden Ihr neues Profil ab.

Im Krieg und in der Liebe sind alle Mittel erlaubt

Sie sehen nun blendend aus und haben sämtliche wichtige Informationen zusammen. Dann wird es Zeit, schwere Geschütze auszufahren. Und nichts bringt eine Frau mehr in Rage, als den Ex mit einer neuen Dame an seiner Seite zu sehen. Auch wenn sie selbst bereits jemand Neues haben sollte, wird ihr der Gedanke, dass Sie sich nicht mehr für sie interessieren und leicht durch jemand anderes ersetzen können, mächtig eifersüchtig machen. Zeigen Sie sich frisch verliebt und posten Sie Bilder aus dem letzten romantischen Urlaub im Internet - schließlich sollen alle von Ihrem neuen Glück wissen. Dabei muss es sich nicht einmal um Ihre tatsächliche Freundin handeln. Es kann auch eine hübsche Arbeitskollegin sein, die Sie einfach nur zum Kaffee einladen. Wichtig ist nur, dass sie hübsch aussieht und Sie es Ihrer Ex unter die Nase halten können. Gehen Sie in Cafés und auf Partys, wo sie sich häufig aufhält.

Streichen Sie die Ex aus Ihrem Leben

Nun ist es fast geschafft. Ihre Ehemalige möchte Sie treffen, weil ihr nun klar geworden ist, was sie an Ihnen hatte. Hören Sie sich in aller Ruhe ihre Argumente für ein Liebes-Comeback an und holen Sie dann zum letzten Schlag aus. Sagen Sie ihr eiskalt und ohne jegliche Emotion, dass Sie kein Interesse mehr an ihr haben. Nun ist das Werk vollkommen und Sie haben Ihre Genugtuung. Aber eines sollten Sie bei Ihren Gemeinheiten nicht vergessen: Frauen sind bei Rachefeldzügen grundsätzlich kreativer. Überlegen Sie es sich also lieber zweimal, ob Sie das Risiko eingehen, den Zorn einer Frau auf sich zu ziehen...

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website