t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungRoyals

Prinzessin Kate: Darum war ihr Schmuckstück etwas ganz Besonderes


Darum war Prinzessin Kates Schmuckstück etwas ganz Besonderes

Von spot on news, t-online, JaH

22.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Prinzessin Kate: Die Britin besuchte ein Staatsbankett in Südkorea.Vergrößern des BildesPrinzessin Kate: Die Britin besuchte ein Staatsbankett in Südkorea. (Quelle: Yui Mok-WPA Pool/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Prinzessin Kate trug beim Staatsbankett für den südkoreanischen Präsidenten eine glänzende Tiara. Damit wurde ihr eine besondere Ehre zuteil.

Beim Staatsbankett für den Präsidenten und die First Lady von Südkorea fiel Prinzessin Kate mit einer weißen Robe und einer glänzenden Tiara auf. Die 41-Jährige begrüßte zusammen mit ihrem Ehemann, Thronfolger Prinz William, sowie König Charles III. und Königin Camilla Yoon Suk-yeol und seine Frau Kim Keon Hee zu den Feierlichkeiten im Buckingham Palast in London.

Die Prinzessin von Wales präsentierte zu dem glamourösen Anlass ein weißes Kleid von Jenny Packham. Die elegante Robe mit goldenen Verzierungen an den Schultern reichte bis auf den Boden. Sie kombinierte dazu lange, weiße Handschuhe. Kate trug zudem Ohrringe, die einst Queen Elizabeth II. gehörten, sowie Orden und Schärpe.

Ehre für Prinzessin Kate

Auf Prinzessin Kates Kopf glänzte die Strathmore Rose Tiara, die Queen Mum gehört hatte und 1923 ein Geschenk ihrer Eltern gewesen war. Der Kopfschmuck war laut "Daily Mail" sehr lange Zeit nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen gewesen. Kate soll die zweite Person überhaupt sein, die die Tiara trägt.

Königin Camilla hatte für das Staatsbankett ebenfalls eine besondere Tiara gewählt. Sie trug einen Kopfschmuck, der mit Rubinen und Diamanten verziert war und einst der im September 2022 verstorbenen Queen gehört hatte. Die roten Edelsteine passten perfekt zu Camillas Abendkleid aus rotem Samt von Fiona Clare, mit fließenden Ärmeln und einem Faltenrock.

Prinzessin Kate hatte vor dem Staatsbankett ebenfalls in einem roten Outfit für Aufsehen gesorgt. Zusammen mit Prinz William hatte sie die hohen Gäste aus Südkorea am Dienstagmorgen in London begrüßt, wobei die Ehefrau des britischen Thronfolgers in einem roten Capemantel, der laut britischen Medien 3.000 Pfund (umgerechnet knapp 3.500 Euro) kosten soll, alle Blicke auf sich zog.

Zu ihrem Mantel mit auffälliger Schleife von Designerin Catherine Walker kombinierte Prinzessin Kate einen farblich passenden Hut mit breiter Krempe, rote High Heels und eine rote Clutch.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website