t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Monaco-Royals: Albert und Charlène sind in Hamburg angekommen


Fürstenpaar begrüßt Fans
Albert und Charlène sind in Hamburg angekommen

Von spot on news, dpa, t-online
25.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Fürst Albert II. und Fürstin Charlène: Das Paar ist zu Besuch in Deutschland.Vergrößern des BildesFürst Albert II. und Fürstin Charlène: Das Paar ist zu Besuch in Deutschland. (Quelle: Stephane Cardinale/PLS Pool/GettyImages)
Auf WhatsApp teilen

Das monegassische Fürstenpaar ist zu Besuch in Hamburg. Das steht während des Kurztrips in die Hansestadt auf dem Programm.

Fürst Albert II. von Monaco und seine Familie sind am Donnerstag per Privatjet in Hamburg eingetroffen. Sie wurden am Mittag vom Hamburger Flughafen zum Hotel "Vier Jahreszeiten" an der Alster gefahren, wo sie einigen Schaulustigen Autogramme gaben. Dabei zeigte sich Albert in einem dunklen Outfit, während seine Ehefrau in einem cremefarbenen Mantel auftrat.

Anlass des Kurzbesuchs an der Elbe ist die Eröffnung des Monaco-Abschnitts im Miniatur Wunderland – einer riesigen Modelleisenbahnanlage. Vor dem Start des ersten Formel-1-Rennens in der Mini-Version des Zwergstaats sollen Fürst Albert II., seine Ehefrau Fürstin Charlène und ihre neunjährigen Zwillinge Jacques und Gabriella das Miniatur Wunderland am Nachmittag bei einem privaten Rundgang mit den Gründern kennenlernen.

Ab Freitag, den 26. April, wird der vom Fürstenpaar eröffnete Monaco-Abschnitt dann auch für alle Besucher des Miniatur Wunderlandes zugänglich sein. Es ist die weltweit größte Modelleisenbahnanlage und gehört mit jährlich 1,4 Millionen Besuchern zu den beliebtesten Sightseeing-Zielen in Deutschland. Geplant wurde der Besuch des Fürstenpaares zur Eröffnung des Monaco-Abschnitts wohl seit 2017.

Im Anschluss steht am Donnerstag ab 18.30 Uhr eine Party im Speicherstadtmuseum auf dem Plan, bei der das Fürstenpaar auf Hamburger Prominenz trifft.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website