HomeUnterhaltungStars

Rolf Eden, ein Playboy und seine "1.000 Frauen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRussen schockiert über SturmgewehreSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextGottschalk rauscht ins QuotentiefSymbolbild für einen TextEklat um van der Poel bei der Rad-WMSymbolbild für einen TextBoxen: Fury verhöhnt Joshua wegen KampfSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextBox-Weltverband suspendiert UkraineSymbolbild für einen TextSuperstar singt bei Lederhosen-AuftrittSymbolbild für einen TextDie Leertaste kann mehr als Sie denkenSymbolbild für einen TextFünf Verletzte nach Unfall auf der A8Symbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt-Riese revolutioniert StrategieSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Rolf Eden, ein Playboy und seine "1.000 Frauen"

Von t-online, CKo

12.08.2022Lesedauer: 3 Min.
Der "letzte deutsche Playboy": Das bewegte Leben von Rolf Eden im Video. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rolf Eden ist tot. "Deutschlands letzter Playboy" machte vor allem durch seine vielen Romanzen von sich reden. Geliebt habe er aber nur eine Einzige.

Der ehemalige Nachtclubbesitzer Rolf Eden ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies teilte seine Familie am Freitag mit. Der Unternehmer galt Zeit seines Lebens alt Playboy und Lebemann. Er umgab sich gerne mit schönen Frauen und trug seine Beziehungen gerne an die Öffentlichkeit.

"Es gibt einen Bundespräsidenten in Deutschland und einen Playboy – und das bin ich. Es ist ein Titel", sagte Eden 2010 im Gespräch mit der "Süddeutschen Zeitung". Nach der Anzahl seiner Liebschaften gefragt, antwortete er damals: "Also 1.000 waren es bestimmt. Aber das ist nicht viel, Sie müssen es ja durch 65 Jahre teilen."

"Ich liebe einfach junge, frische Körper"

Seine Masche, Frauen zu verführen, verriet er ebenfalls. "Es geht darum, dass man die Frauen wirklich sehr charmant anspricht und dass sie überhaupt vergessen zu gucken: Wie alt ist der? Ich mach einfach gute Sprüche." Früher habe er gerne Drinks serviert, um die Stimmung aufzulockern. Dann habe er seinen Dates etwas auf dem Klavier vorgespielt.

Rolf Eden an seinem Klavier. Das Bild entstand 2002.
Rolf Eden an seinem Klavier. Das Bild entstand 2002. (Quelle: imago images)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

"Wenn die Freundinnen 30 werden, dann überlege ich immer: Wie werd ich die wieder los. Ich liebe einfach junge, frische Körper", machte er auch keinen Hehl daraus, sich stets von deutlich jüngeren Frauen angezogen zu fühlen. Auch seine damalige Partnerin Brigitte sei "schon" 28 - "aber die ist toll." Er muss zugeben, dass er erst durch sie gelernt habe, was Liebe eigentlich sei. Das Paar war auch Jahre später noch zusammen. Ob seine deutlich jüngere Partnerin auch an seinem Sterbebett war, ist bis dato nicht bekannt.

Seine Hochzeit platzte

Seine Brigitte, die eigentlich Alina heißt, wollte Eden 2007 heiraten – doch kurz vor der Hochzeit entschied sie sich dagegen. "Er ist ein hochsensibler Mensch und sehr enttäuscht, dass Brigitte die Hochzeit abgesagt hat", berichtete sein Sohn Alexander damals der "Berliner Zeitung".

Rolf Eden mit seiner Brigitte: Der Unternehmer wollte seine deutlich jüngere Freundin heiraten.
Rolf Eden mit seiner Brigitte: Der Unternehmer wollte seine deutlich jüngere Freundin heiraten. (Quelle: Sean Gallup/Getty Images)

Der Grund für die Absage erklärte sie selbst: "Ich wünsche mir ein richtiges Eheleben. Doch Rolf möchte seine Freiheiten und sein eigenes Reich behalten, nicht mit mir zusammenziehen." Monogamie gab es in seiner Welt nicht. Er fand: "Ich war nie untreu, weil ich nie Treue geschworen habe. Sex ist das Natürlichste der Welt, was soll das mit Treue zu tun haben."

"Rolf war 60 Jahre standhaft, aber mit Brigitte ist es die große Liebe. Deshalb war und ist es sein großer Wunsch, sie zu heiraten", verriet Alexander weiter. Doch im Widerspruch zu diesem Bericht steht die Aussage von Edens langjährigem Freund Wolf Brauner. Dieser schilderte 2017 in einem anderen Interview mit der Zeitung: "Rolf hat nur einmal geheiratet, damals in Israel, als junger Kerl, dann nie wieder." Eden selbst war 2010 der Überzeugung: "Ein Playboy kann nicht verheiratet sein."

Er hat sieben Kinder

Doch Väter dürfen Casanovas in seinen Augen offenbar schon sein. Laut eigener Aussage hat er sieben Kinder von sieben Frauen. Diesen zahlte er monatlich insgesamt 30.000 Euro Unterhalt, wie er der "SZ" offenbarte.

Rolf Eden, Sohn Alexander und dessen Ehefrau Anja: Hier zeigt sich die Familie 2017 bei einem Event in Berlin.
Rolf Eden, Sohn Alexander und dessen Ehefrau Anja: Hier zeigt sich die Familie 2017 bei einem Event in Berlin. (Quelle: IMAGO / VISTAPRESS)

Ein Sohn von ihm, Alexander, verdankt seinem Vater sein persönliches Liebesglück. Dieser lernte seine Ehefrau Anja auf dem 77. Geburtstag des Geschäftsmannes kennen. Damals zählte die Maklerin noch zu den Freundinnen des Berliner Playboys. "Rolf freut sich, dass wir so glücklich sind. Zur Verlobung hat er uns eine Kreuzfahrt geschenkt", erklärte Alexander 2008 der "Berliner Zeitung", nachdem er seiner Partnerin einen Heiratsantrag gemacht hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • sueddeutsche.de: "'Ich zahle 30 000 Euro Unterhalt im Monat'"
  • bz-berlin.de: "Rolf Eden und Wolf Brauner – echte Freunde fürs Leben"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eine Analyse von Charlotte Koep
Deutschland
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website