Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Sylvie Meis über Krebserkrankung: "Mein Sohn war meine größte Motivation"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextDank Haaland: City feiert KantersiegSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Sylvie Meis: "Das war ein Gefühl der Befreiung"

Von t-online, spot on news, Seb

22.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Sylvie Meis: Sie litt an Brustkrebs.
Sylvie Meis: Sie litt an Brustkrebs. (Quelle: IMAGO / POP-EYE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sylvie Meis litt an Brustkrebs. Nun spricht das Model über die Veränderungen, die sie wahrnahm, und verrät, wie sie ihr Selbstbewusstsein wiedererlangte.

Sylvie Meis machte 2009 ihre Brustkrebserkrankung bekannt. Warum es ihr wichtig ist, öffentlich über die Erkrankung zu sprechen, erklärt die Botschafterin der DKMS Life im Interview mit der Nachrichtenagentur Spot on news.


Diese Stars machten ihre Krebserkrankung öffentlich

Michael Douglas: Er musste sich 2010 mit einer Strahlen- und Chemotherapie gegen den Kehlkopfkrebs zur Wehr setzen. Während seiner Behandlungszeit verlor der Schauspieler ganze 15 Kilo.
Eric Dance: Bei dem Ex-"Grey’s Anatomy"-Star wurde 2008 Hautkrebs festgestellt – während einer Routineuntersuchung. Mithilfe einer OP wurde der Tumor erfolgreich entfernt.
+30

"Als wären mir Selbstvertrauen und Sicherheit genommen worden"

"Mein Sohn war damals meine größte Motivation", so die Moderatorin. "Ihn jeden Morgen zu sehen, ist das, was mir damals so viel Kraft gegeben hat. Doch auch aus meinem Job habe ich viel Energie gezogen." Damals war sie Teil der "Das Supertalent"-Jury. "Im TV ließ ich mir nicht anmerken, wie schlecht es mir ging. Ich hatte auch das große Glück, großartige Menschen um mich zu haben, die mir mit den Perücken und dem Styling sehr geholfen haben."

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wladimir Putin: Angesichts der aktuellen Rückschläge seiner Armee steht auch der russische Präsident immer mehr unter Druck.
Kann das das Ende von Putins Invasion sein?
Symbolbild für ein Video
Russische Luftwaffe steckt in großen Schwierigkeiten

Dennoch war der Blick in den Spiegel für das niederländische Model teilweise schwer. Meis weiter: "Als ich meine Haare verloren habe, hatte ich zum ersten Mal in meinem Leben das Gefühl, als wären mir mein Selbstvertrauen und meine Sicherheit genommen worden." Besonders schwer an der Sache sei es gewesen, nicht selbst darüber bestimmen zu können, ob und wann einem die eigenen Haare ausgehen.

"Als mir der Friseur den Rest meiner Haare abrasierte, waren alle Spiegel abgehängt. Erst Wochen später, im Salon einer guten Freundin, fand ich den Mut hinzuschauen", erinnert sich die 44-Jährige. "Eine Freundin saß neben mir, als ich die Perücke anprobierte. Mit meinem heutigen Ex-Mann und unserem damals dreijährigen Sohn lebte ich zu der Zeit in Madrid, die Hitze unter der Perücke war unerträglich. Irgendwann lief ich zu Hause ohne herum, das war ein Gefühl der Befreiung."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mittlerweile gilt Sylvie Meis als geheilt. Erst vor wenigen Tagen feierte sie mit ihrem Mann Niclas Castello ihren zweiten Hochzeitstag. Davon teilte die Unternehmerin bei Instagram einige romantische Pärchenfotos mit ihren fast anderthalb Millionen Followern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Spot on news
  • instagram.com: Profil von sylviemeis
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das SupertalentSylvie Meis
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website