Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Britischer Moderator James Whale ist unheilbar krank und kündigt eigenen Tod an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextNeues Pfandsystem für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextModeratorin reagiert auf RAF-VersprecherSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextDjokovic feiert großen Triumph
Holt sich der HSV Platz zwei zurück?
Symbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Wrack zufällig entdecktSymbolbild für einen TextRock-Legende Tom Verlaine ist totSymbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen Watson TeaserDschungel-Affäre: Brisante Info enthülltSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Britische Moderatorenlegende kündigt eigenen Tod an

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 30.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Der Moderator kündigt seinen Fans den eigenen Tod an. (Quelle: Glomex)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf der Bühne einer Preisverleihung machte James Whale eine erschütternde Enthüllung: Der Moderator ist unheilbar krank und hat nicht mehr lange zu leben.

Er zählt zu den berühmtesten Radiomoderatoren Großbritanniens. Seit den Achtzigern führt James Whale durch seine eigenen Talkshows, die aufgrund ihres großen Erfolges zeitweise sogar im TV ausgestrahlt wurden. Der 71-Jährige wird für seine direkte und unverblümte Art, die ihm 2016 auch eine Teilnahme an der britischen Ausgabe von "Promi Big Brother" bescherte, gefeiert und gehasst.

Nun zeigte sich James Whale ungewohnt emotional und sorgte auf der Bühne der British Curry Awards für einen herzergreifenden Moment. "Ich weiß, dass viele von euch mich nicht mögen, aber nächstes Jahr um diese Zeit werde ich nicht mehr hier sein", offenbarte der Moderator in seiner Rede und erklärte: "Ich habe Krebs im Endstadium."


Diese Stars machten ihre Krebserkrankung öffentlich

Michael Douglas: Er musste sich 2010 mit einer Strahlen- und Chemotherapie gegen den Kehlkopfkrebs zur Wehr setzen. Während seiner Behandlungszeit verlor der Schauspieler ganze 15 Kilo.
Eric Dance: Bei dem Ex-"Grey’s Anatomy"-Star wurde 2008 Hautkrebs festgestellt – während einer Routineuntersuchung. Mithilfe einer OP wurde der Tumor erfolgreich entfernt.
+30

"Ich hatte ein tolles Leben"

Er unterziehe sich zwar gerade einer Chemotherapie, doch es gebe keine Heilungschancen mehr. Sein Tod stehe unmittelbar bevor, kündigte James Whale an. Trotzdem wolle er mit seinem Schicksal nicht hadern. "Macht euch keine Sorgen, es geht mir gut. Ich bin 71 und hatte ein tolles Leben", betonte er und appellierte ans Publikum: "Ich möchte euch nur sagen: Verschwendet eure Zeit nicht mit dummen Dingen, die nicht wichtig sind."

James Whale kam mit seiner Frau Nadine Talbot-Brown zu den British Curry Awards.
James Whale kam mit seiner Frau Nadine Talbot-Brown zu den British Curry Awards. (Quelle: IMAGO / Cover-Images)

Vor über 20 Jahren hatte der Talkshow-Star schon einmal gegen die Krankheit gekämpft. Damals war bei ihm Nierenkrebs diagnostiziert worden, den er jedoch besiegen konnte. 2019 kehrte der Krebs zurück, breitete sich auf seine Wirbelsäule, sein Gehirn und seine Lunge aus.

Nur ein Jahr zuvor war seine Ehefrau Melinda, mit der fast 50 Jahre lang verheiratet war und zwei Söhne hat, an Lungenkrebs gestorben. In Nadine Talbot-Brown fand James Whale eine neue Liebe. Im vergangenen Oktober gaben sich die beiden das Jawort.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • thesun.co.uk: "TalkTV host James Whale makes heartbreaking cancer revelation as he discusses chemotherapy battle" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eva Padbergs Tochter musste ins Krankenhaus gebracht werden
Von Maria Bode
Großbritannien
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website