t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Matthias Carras (✝58): Weitere Krebsdiagnose nur wenige Tage vor Tod des Schlagerstars


Schlagerstar Matthias Carras
Weitere Krebsdiagnose drei Tage vor seinem Tod

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 18.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Matthias Carras: Der Musiker erlag seiner Krebserkrankung.Vergrößern des BildesMatthias Carras: Der Musiker erlag seiner Krebserkrankung. (Quelle: IMAGO/Wingender/Eibner-Pressefoto)
Auf WhatsApp teilen

Schlagersänger Matthias Carras starb mit 58 Jahren. 2020 diagnostizierten Ärzte erstmals Krebs. Kurz vor seinem Tod stellten sie bei ihm eine neue Erkrankung fest.

Am 14. Januar starb Schlagersänger Matthias Carras. 2020 erhielt er die Diagnose Knochenkrebs. Sein Manager Andreas Rosmiarek sagt nun zu RTL, dass Carras wenige Tage vor seinem Tod erfahren habe, dass er auch Leukämie leide (welche Formen der Leukämie es gibt, lesen Sie hier). Deshalb habe er, anders als geplant, keine neuartige Behandlung mehr beginnen können.

"Drei Tage nach dieser Diagnose ist Matthias Carras im Beisein seiner Frau Anne und seiner beiden Töchter friedlich eingeschlafen", berichtet Rosmiarek weiter.

"Immer positiv und voller Schaffenskraft"

Carras sei "immer positiv und voller Schaffenskraft" gewesen: "Oft hat er gehofft, den Krebs endlich besiegt zu haben, doch es kam immer wieder zu Rückschlägen." Rosmiarek sei stolz, "Matthias ein kleines Stück auf seinem Lebensweg" begleitet zu haben.

Das Schlagerlabel Fiesta Records schrieb am Sonntag auf Instagram, dass Carras am Samstagabend seiner Krebserkrankung erlegen sei. "Wir halten dich als starken Kämpfer in Erinnerung und hoffen, dass du deinen Seelenfrieden jetzt finden kannst", hieß es dazu unter anderem.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Carras hatte 2021 sein Comeback als Schlagermusiker gefeiert. 2022 erschien sein Album "Endlich frei". Seine bis dahin letzte Platte wurde 2013 veröffentlicht. 2015 hatte sich Carras aus dem Musikgeschäft zurückgezogen, weil er schwer depressiv war. 2020 hatte er auf Facebook schließlich verkündet, dass er bald eine Chemotherapie beginnen werde. Zwischen 2002 und 2004 hatte Carras eine Quizshow bei 9Live moderiert, später war er auch bei Super RTL zu sehen gewesen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website