t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Jugendamt: Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil bekommt ihren Sohn wieder


Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil hat ihren Sohn wieder

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 24.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Jasmin Tawil: Sie war mit Sänger Adel Tawil verheiratet.Vergrößern des BildesJasmin Tawil: Sie war mit Sänger Adel Tawil verheiratet. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Es muss der Albtraum jeder Mutter sein: das eigene Kind im Kinderheim. Jasmin Tawil hat genau das durchgemacht. Warum Sohn Ocean jetzt doch wieder bei ihr ist.

Es waren keine leichten Monate für die ehemalige "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Darstellerin. Jasmin Tawil wurde von ihrem Sohn getrennt. Gut dreieinhalb Monate war Ocean in Kinderheimen. Nicht in der gleichen Stadt, nicht im gleichen Land, nicht einmal auf demselben Kontinent. Nein, Ocean war in Costa Rica. Im Mai wurde der Vierjährige in eine Einrichtung in Köln verlegt. Doch erst jetzt wurden Mutter und Sohn wieder vereint.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, brachten Mitarbeiter des Kölner Jugendamtes das Kind der Schauspielerin nach Husum. Tawil erklärt der Zeitung: "Ich habe vor der Tür meiner Wohnung auf ihn gewartet. Als Ocean dann um die Ecke kam, sind wir aufeinander zu gerannt, sind uns in die Arme gefallen. Ich kann es noch gar nicht fassen, bin fix und fertig. Mir kommen immer wieder die Tränen."

Darum wurde Jasmin Tawil der Sohn weggenommen

Hinter der ehemaligen Kandidatin von "Promi Big Brother" lag eine nervenaufreibende Zeit. Denn die Ex-GZSZ-Darstellerin, die zu dem Zeitpunkt auf Costa Rica lebte, wurde nach einem Streit mit ihrem damaligen Partner in Polizeigewahrsam genommen. Weil sie keinen festen Wohnsitz und keine gültige Aufenthaltsgenehmigung vorweisen konnte, landete sie zunächst im Gefängnis. Anschließend wurde Tawil in einer psychiatrischen Anstalt untergebracht. Das dortige Jugendamt schritt ein, trennte Mutter und Sohn.

"Mir wurde mein Sohn aus den Armen gerissen", erinnert sich Tawil. "Was die Behörden da gemacht haben, war unverantwortlich. Sie haben mir das Wertvollste in meinem Leben weggenommen." Die Behörden werden allerdings das Wohl des Kindes über das Befinden der früheren Schauspielerin gestellt haben.

Auch die deutschen Behörden überprüften Tawils aktuelle Lebenssituation zunächst. Sie hat eine eigene Wohnung und arbeitet in einem Café. "Mein Familienanwalt und ich haben uns an das Jugendamt in Köln gewendet, das für Ocean zuständig war. Dann hat das Jugendamt in Husum meine Wohnung und meine Situation überprüft und hat gemerkt, dass es keinen Grund gibt, dass Ocean nicht bei mir ist", freut sich die 40-Jährige. Bleibt nur zu hoffen, dass die Umstände für diese Familie stabil bleiben.

Verwendete Quellen
  • bild.de: "Jasmin Tawil hat Sohn wieder" (kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website