t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Steffen Hallaschka gibt Tipps für die Ehe: "Vor allem durchhalten"


Steffen Hallaschka gibt seltene Einblicke in seine Ehe


Aktualisiert am 29.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Steffen Hallaschka: Zum Hochzeitstag geben er und seine Frau private Einblicke.Vergrößern des Bildes
Steffen Hallaschka: Der Moderator ist seit 15 Jahren mit seiner Frau verheiratet. (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)

Er zählt zu den bekanntesten TV-Gesichtern Deutschlands, Privates hält Steffen Hallaschka aber aus der Öffentlichkeit heraus. Für t-online hat er eine Ausnahme gemacht.

Seit 2011 vergeht so gut wie kein Mittwochabend ohne eine "Stern TV"-Anmoderation von Steffen Hallaschka. Abseits seiner Arbeit als TV-Moderator hat der 51-Jährige jedoch noch einen anderen Vollzeitjob: Er ist seit 15 Jahren mit seiner Ehefrau Anne-Katrin Hallaschka verheiratet und hat mit ihr zwei gemeinsame Kinder. Wie das Paar Berufsleben und Kindererziehung unter einen Hut bringt und wie die beiden es trotzdem noch schaffen, ihre Liebe aufrechtzuerhalten, haben sie t-online verraten.

"Einfach nicht aufhören. Einfach nicht loslassen. Es klingt so winzig, aber ich meine es genau so. Liebe ist eine Entscheidung. Liebe bedeutet Arbeit und Liebe bedeutet vor allem auch Durchhalten", so Steffen Hallaschka. Man dürfe nicht gleich "beim ersten lauen Lüftchen" das Handtuch werfen. Das sei das eigentliche "Geheimrezept" einer langfristig funktionierenden Beziehung.

"Die Frau hat immer recht, das ist langfristig gesehen das eigentliche Erfolgsrezept", fügt Anne-Katrin Hallaschka scherzhaft hinzu. Humor scheint in ihrer Beziehung ein weiterer entscheidender Faktor zu sein.

"Keine klare Rollenverteilung"

Auch in Sachen Erziehung greifen sich die Hallaschkas gegenseitig unter die Arme. Der Moderator wünscht sich ein möglichst "autonomes Aufwachsen" für seine Kinder. "Herumhelikoptern" sei für ihn das "falsche Rezept". "Bei uns gibt es keine klare Rollenverteilung. Wir erfüllen beide unsere Aufgaben und wenn einer von uns gerade beruflich stärker eingespannt ist, dann übernimmt der andere eben etwas mehr", so Anne-Katrin Hallaschka.

Die beiden verbinden nicht nur 15 gemeinsame Jahre, sie teilen auch beruflich die gleichen Interessen. Anne-Katrin Hallaschka ist ebenfalls in der Medienbranche tätig. Sie, Steffen Hallaschka und Olivia Jones setzten zuletzt das emotionale Projekt "Sterben für Anfänger" um. Dafür befassten sich Jones und Hallaschka mit dem Tod, begleiteten unter anderem schwerkranke Menschen. Ihr Engagement zahlte sich aus. Für das Projekt wurden sie am Donnerstag mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Verwendete Quellen
  • Eigenes Interview mit Steffen und Anne-Katrin Hallaschka
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website