t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Schweden: Madonna überrascht bei Konzert – und holt ihren Sohn auf die Bühne


Beim Konzert in Schweden
Madonna überrascht mit Auftritt ihres Sohnes

Von t-online, ecke

Aktualisiert am 30.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Madonna: Der Popstar hat das Krankenhaus verlassen.Vergrößern des BildesMadonna: Der Popstar hatte unlängst mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. (Quelle: Nicholas Hunt/Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Madonna ist für ihre einzigartigen Bühnen-Performances bekannt. Im Rahmen ihrer Tournee überraschte sie jetzt ihre Fans und holte ihren Sohn auf die Bühne.

Madonna scheint ihre künstlerischen Gene vererbt zu haben – das bewies sie nun im Rahmen ihrer "The Celebration Tour". Seit Mitte Oktober tourt die 65-Jährige für insgesamt 78 Shows durch Nordamerika und Europa. Bei ihrem Auftritt in Stockholm setzte sie auf familiäre Verstärkung und holte neben ihrem 18-jährigen Sohn David und seiner jüngeren Schwester auch ihren Sohn Rocco auf die Bühne.

Für die Sängerin ist es nicht das erste Mal, dass sie von ihren Kindern auf der Bühne unterstützt wird. Bereits am 14. Oktober begleiteten David, Estere sowie Tochter Mercy und Madonnas älteste Tochter Lourdes die Sängerin zu der Eröffnungsnacht ihrer Tour in London. Vor allem Estere sorgte mit einer beeindruckenden Tanz-Performance für Staunen bei den Zuschauern.

Rocco fehlte jedoch bei der ersten Show und schien dies nun nachholen zu wollen. Sehr zur Freude von Madonna: Nach dem gemeinsamen Auftritt veröffentlichte sie Aufnahmen des Spektakels in ihrer Instagram-Story. Auf einem der Bilder sitzt sie neben Rocco, der einen lockeren Anzug mit einem Hemd trägt. Madonna hingegen zeigt sich darauf im kurzen Schwarzen und kombinierte dazu eine Cap.

Gesundheitliche Probleme

In der Vergangenheit machte die Sängerin mit ihrem Gesundheitszustand immer wieder Schlagzeilen. Nach einem Zusammenbruch im Juni dieses Jahres musste sie auf der Intensivstation versorgt werden. Zu ihrem Tour-Auftakt in London erklärte sie, dass sie "fünf Tage ihres Lebens" komplett vergessen habe. "Ich hätte nicht gedacht, dass ich es schaffen würde, und meine Ärzte auch nicht."

Weiter fügte sie hinzu: "Wenn ihr wissen wollt, wie ich es geschafft habe und wie ich überlebt habe – ich dachte: Ich muss für meine Kinder da sein. Ich muss für sie überleben."

Verwendete Quellen
  • hellomagazine.com: "Madonna's son Rocco steals the show during head-turning stage appearance with famous mom" (englisch)
  • instagram.com: Profil von madonna
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website