t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Hannelore Kramm ist tot: Heinos Frau erlitt Herzstillstand


Manager nennt Details: So dramatisch war Hannelores Tod

Von t-online, amoh

Aktualisiert am 15.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Heinos große Liebe ist tot: So war die letzte gemeinsame Zeit des Paares. (Quelle: Glomex)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Laut einem Medienbericht musste Heino sich vor Kurzem von seiner Ehefrau Hannelore verabschieden. Jetzt bestätigt sein Manager, dass sie tot ist.

44 Jahre waren Sänger Heino und seine Ehefrau Hannelore verheiratet. Doch in den vergangenen Tagen machten traurige Neuigkeiten die Runde: Hannelore soll im Alter von 81 Jahren verstorben sein. Heinos Manager bestätigte dies nun und verriet die Todesursache.

Hannelore war schon am 8. November an einem Herzinfarkt verstorben, sagte Heinos Manager Helmut Werner jetzt der "Bild"-Zeitung. Zu diesem Zeitpunkt war der Musiker nicht zu Hause, sondern bei der Aufzeichnung einer TV-Show, so Werner.

Am Morgen hatte sie noch mit Heino telefoniert, da sei noch alles gut gewesen. Nach dem Frühstück habe sie dann aber den Manager angerufen und ihm mitgeteilt, dass sie sich nicht gut fühle – dieser habe dann vorsorglich einen Rettungswagen bestellt und sich dazu entschieden, mit Heino nach Hause zu fahren. Jede Rettung kam allerdings zu spät, obwohl der Notarzt mehrere Wiederbelebungsversuche unternahm. Hannelore starb wohl an einem Sekundentod durch plötzlichen Herzstillstand.

"Heino und wir alle sind in tiefer Trauer"

Heino sei wegen seines Verlustes tief erschüttert: "Heino und wir alle sind in tiefer Trauer", sagte Werner und erklärte auch, dass der 84-Jährige sich bewusst dazu entschieden hatte, den Tod seiner Ehefrau vorerst nicht mit der Öffentlichkeit zu teilen: "Es war Heinos ausdrücklicher Wunsch, sich von seiner geliebten Frau in aller Stille verabschieden zu können."

Heino und seine Hannelore hatten sich 1972 kennengelernt, im April 1979 folgte die Hochzeit. Für den Musiker war es die dritte Ehe, für Hannelore die zweite. Das Paar hatte keine gemeinsamen Kinder.

Verwendete Quellen
  • bild.de: "Sie musste nicht leiden: Heinos Hannelore (†82): Herzstillstand im Ehebett" (kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website