t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Schlager-Star Bata Illic: Not-OP nach Unfall – so geht es ihm jetzt


"Der Schmerz war unerträglich"
Schlagerstar Bata Illic musste nach Unfall notoperiert werden

Von t-online, rix

Aktualisiert am 14.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Bata Illic: Der Schlagersänger liegt aktuell im Krankenhaus.Vergrößern des BildesBata Illic: Der Schlagersänger liegt aktuell im Krankenhaus. (Quelle: Star Media / imago images)
Auf WhatsApp teilen

Ende November hatte sich Bata Illic mit besorgniserregenden Zeilen aus dem Krankenhaus gemeldet. Jetzt erklärt der Schlagersänger, was passiert war.

"Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass ich gestern nach einem Unfall operiert werden musste und aktuell noch im Krankenhaus bin", schrieb Bata Illic am 30. November auf Instagram. Mit diesen Worten hatte der Schlagerstar seine Follower nicht nur über seinen Gesundheitszustand informiert, sondern auch über seine Tournee-Absage.

Denn eigentlich hätte der 84-Jährige ab dem 1. Dezember bei der "Klingende Bergweihnacht"-Tour auf der Bühne stehen sollen. Doch auf Bata Illic muss die Veranstaltungsreihe seitdem verzichten. Noch immer hütet der Musiker sein Krankenbett im Klinikum München-Pasing.

"Der Schmerz war unerträglich"

"Es geht mir den Umständen entsprechend", sagt Bata Illic nun der "Bild"-Zeitung. "Die Operation ist sehr gut verlaufen und ich werde hier von den Ärzten und Schwestern hervorragend umsorgt. In zwei Tagen gehe ich dann schon in die Reha."

Doch was war überhaupt passiert? Wie das Blatt berichtet, stolperte Bata Illic über eine Teppichkante und brach sich dabei die Hüfte. "Das passierte, als ich im oberen Stockwerk am Kofferpacken für meine Tournee war. Ich bin dann seitlich direkt mit der Hüfte auf die harten 'Cotto'-Bodenfliesen gefallen. Der Schmerz war unerträglich! Ich konnte nicht mehr aufstehen und mich überhaupt nicht mehr bewegen."

Seine Frau, die sich in der unteren Etage aufhielt, habe davon zunächst nichts mitbekommen. Erst nach 30 Minuten konnte Bata Illic auf sich aufmerksam machen. Daraufhin rief seine Frau den Krankenwagen. "Eine Stunde später lag ich schon auf dem OP-Tisch."

Das ist mittlerweile fast zwei Wochen her. Dem Musiker geht es besser. "Ich muss mit einer Art Rollator neu laufen lernen, bekomme täglich Physiotherapie. Meine Frau besucht mich jeden Tag in der Klinik. Ohne sie würde ich das alles gar nicht schaffen." Seit 1963 sind die beiden verheiratet – und stehen sich in guten wie in schlechten Zeiten zur Seite.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website