t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Tokio Hotel | Tom und Bill Kaulitz wehren sich gegen Thomas Gottschalk


"Du hast nichts zu melden"
Tom und Bill Kaulitz wehren sich gegen Thomas Gottschalk

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 11.01.2024Lesedauer: 2 Min.
Tom und Bill Kaulitz: Sie sprechen über Thomas Gottschalk.Vergrößern des BildesTom und Bill Kaulitz: Sie sprechen über Thomas Gottschalk. (Quelle: IMAGO / teutopress)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach seinem "Wetten, dass..?"-Aus ist Thomas Gottschalk nicht von der Bildfläche verschwunden: In seinem Podcast teilt er regelmäßig aus. Jetzt muss er einstecken.

Die Tokio-Hotel-Stars Tom und Bill Kaulitz sprechen in ihrem Podcast "Kaulitz Hills" über Thomas Gottschalk. Der Entertainer lästerte zuvor im Podcast "Die Supernasen", den er gemeinsam mit Mike Krüger hat, über die Zwillinge. Diese machen sich nun über die Äußerungen der beiden älteren Männer lustig.

"Es ist so, dass Thomas Gottschalk gar nicht damit einverstanden ist, dass du 'Wetten, dass..?' übernimmst", sagt Bill Kaulitz zu seinem Bruder Tom und erklärt, dass der 73-Jährige dies in seinem Podcast gesagt habe. Darauf reagiert Tom Kaulitz betont ungläubig: "Thomas Gottschalk bedient ein neuartiges Medium wie Podcast? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Er regt sich doch immer so auf über diese ganzen neuartigen Wege der Kommunikation."

Lustig fanden die Tokio-Hotel-Zwillinge, dass Gottschalk gesagt habe, dass sie "Wetten, dass..?" ja nicht übernehmen könnten, "weil sie gar nicht so fernseherfahren sind und wir wären ja gar nicht erfolgreich". Gottschalk und Mike Krüger sagten auch, dass die beiden immer vom Prompter ablesen würden. "Das ist ja wohl eine Unterstellung", findet Tom Kaulitz und sein Bruder Bill erklärt: "Wir haben noch nie vom Prompter abgelesen. Wir sind nur bis zur achten Klasse in die Schule gegangen, wie sollen wir überhaupt vom Prompter ablesen?"

"Du hast die Sendung nicht erfunden"

Dann stellt Tom Kaulitz noch klar: "Weißt du, was ich das Geile finde? Dass er sich immer noch dazu berufen fühlt, zu gucken, was denn jetzt mit 'Wetten, dass..?' passiert." Dem kann Bill Kaulitz nur zustimmen und erklärt direkt an Gottschalk gewandt: "Du hast die Sendung nicht erfunden. Du bist ein Moderator, ZDF hat dich eingestellt, diese Sendung zu moderieren. Das ist nicht deine Sendung. Du hast da ja gar nichts zu melden."

Dementsprechend findet Bill Kaulitz es "niedlich", dass Gottschalk der Meinung zu sein scheint, dass das ZDF daran interessiert sei, wen er denn gern als seinen "Wetten, dass..?"-Nachfolger hätte. Tom Kaulitz schließt mit "Tommy braucht man einfach, um die Zukunft zu gestalten. Das geht ohne Tommy nicht." Nach einer kurzen ironischen Diskussion beenden die beiden Musiker das Thema.

"Wetten, dass..?"-Zukunft noch offen

Ende 2023 verkündete das ZDF, dass die Zukunft der Show derzeit noch offen sei. Senderchef Norbert Himmler sagte der Deutschen Presse-Agentur diesbezüglich: "Jetzt machen wir eine Denkpause, frei nach dem James-Bond-Titel: 'Sag niemals nie'."

Kurz zuvor hatte Gottschalk in "Die Supernasen" gesagt: "Ich habe gelesen, die Adoptivsöhne von Heidi Klum wollen jetzt 'Wetten, dass..?' übernehmen." Dem hatte er angefügt, dass er die beiden nicht als geeignete Gastgeber für die Show empfinde. Und: "Das ZDF führt keinerlei Gespräche, weder mit dem einen noch mit dem anderen Kaulitz. Auch nicht mit Heidi Klum, die ja sozusagen Erziehungsberechtigte ist für die beiden." Tom Kaulitz und Heidi Klum sind seit 2019 verheiratet.

Verwendete Quellen
  • Podcast "Kaulitz Hills" (Episode "News aus dem Dschungelcamp" vom 10. Januar 2024)
  • Podcast "Die Supernasen" (Episode "Schönheitsoperationen und Charterfolge" vom 19. Dezember 2023)
  • Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa und spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website