t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

"Traumschiff"-Schauspieler Horst Naumann (†98) ist tot


Er wurde 98 Jahre alt
"Traumschiff"-Schauspieler Horst Naumann ist tot

Von t-online, meh

Aktualisiert am 24.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Er wurde 98 Jahre alt: "Traumschiff"-Star Horst Naumann ist tot. (Quelle: Glomex)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Fans der deutschen Serienwelt müssen eine erschreckende Meldung verkraften: Der TV-Darsteller Horst Naumann ist tot.

Mit seinen Rollen in "Traumschiff" und "Schwarzwaldklinik" machte sich Horst Naumann einen Namen im deutschen Fernsehen. Jetzt wird bekannt, dass der Schauspieler tot ist. Der TV-Darsteller wurde 98 Jahre alt, er starb am 19. Februar.

Martina Linn-Naumann, die Ehefrau des Schauspielers, bestätigt auf "Bild"-Nachfrage seinen Tod: "Mein Mann ist ganz friedlich zu Hause eingeschlafen. Wir haben an dem Morgen noch zusammen im Bett gefrühstückt, und dann hat er dort noch mal ein wenig geschlafen, so wie er es immer gemacht hat." Irgendwann habe Naumann dann aufgehört, zu atmen. Seine Frau sei in diesem Moment bei ihm gewesen. "Er ist einfach rüber geschlafen", sagt sie.

Vom Theater auf die Leinwand

Horst Naumann begann seine Schauspielkarriere nach dem Zweiten Weltkrieg, zu dieser Zeit war er in ganz Deutschland auf Theaterbühnen zu sehen. 1953 ergatterte er dann seine erste Leinwandrolle als Unteroffizier Heinz Kersten im DEFA-Spielfilm "Das geheimnisvolle Wrack". Darauf folgten zahlreiche weitere Kinorollen in Filmen wie "Teufelskreis" oder "Am Tag, als der Regen kam".

In den 1960er-Jahren erhielt Horst Naumann dann zahlreiche Serien-Engagements, zum Beispiel in "Wolken über Kaprun", "Bei uns daheim" oder "Zimmer 13". 1983 stach Horst Naumann erstmals mit dem ZDF-"Traumschiff" in See. Dort verkörperte er den Schiffsarzt Dr. Horst Schröder. Wenig später machte er mit einer weiteren Arztrolle von sich reden: In "Schwarzwaldklinik" spielte er Dr. Römer.

Darüber hinaus war Horst Naumann auch als Synchronsprecher gefragt. So lieh er internationalen Stars wie Franco Nero, Pierre Brice oder Sean Connery seine Stimme. Unter anderem ist er in "James Bond 007: In tödlicher Mission" zu hören.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website