t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Andrea Berg: Bilder mit Tochter Lena-Maria Ferber


Mit ihr war sie heimlich schwanger
Das ist die Tochter von Andrea Berg

Von t-online, meh

Aktualisiert am 11.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Andrea Berg: 1998 brachte sie ihre Tochter Lena-Maria zur Welt.Vergrößern des BildesAndrea Berg: 1998 brachte sie ihre Tochter Lena-Maria zur Welt. (Quelle: IMAGO / Horst Galuschka)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Über ihr Privatleben gibt Andrea Berg nur wenige Details preis. Auch ihre Tochter Lena-Maria Ferber schützt sie vor der Öffentlichkeit – einige Bilder gibt es aber doch.

1998 wurde Andrea Berg Mutter einer Tochter. Lena-Maria war ein absolutes Wunschkind – und das, obwohl die Beziehung mit dem Vater gerade gescheitert war. Trotz ihrer Freude hielt die Schlagersängerin ihre Schwangerschaft damals geheim. Ihr Produzent befürchtete, der bevorstehende Nachwuchs könnte ihre Karriere negativ beeinflussen. "Darum beschlossen wir, die Plattenfirma nicht einzuweihen. Sie erfuhren erst von Lena-Maria, als sie schon auf der Welt war", erinnerte sich die 58-Jährige kürzlich bei "Bild".

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die anfängliche Skepsis ihres Produzenten war unbegründet: Andrea Berg stieg in den Folgejahren zu einer der erfolgreichsten Künstlerinnen der Schlagerbranche auf. Ihre Tochter Lena-Maria Ferber ist mittlerweile 26 Jahre alt – und hat sich entschieden, nicht in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten.

Lena-Maria Ferber studierte in Irland

Als Kind einer berühmten Schlagersängerin hatte es Lena-Maria Ferber in der Schule nicht leicht. Des Öfteren war sie Hänseleien ausgesetzt. "Sie ist in der zwölften Klasse, da ist es gar nicht so cool, wenn die Mutter Schlagersängerin ist. Sie hat manchmal unter meinem Beruf zu leiden", verriet Andrea Berg 2016 in einem "Bunte"-Interview. Trotzdem wurde die "Ja ich will"-Interpretin bei Auftritten hin und wieder von ihrer Tochter begleitet. So war sie auch bei der Aufzeichnung der ARD-Sendung "Andrea Berg – Die 20 Jahre Show" anwesend, bei dem das Bühnenjubiläum ihrer Mutter gefeiert wurde.

Mittlerweile hat Lena-Maria Ferber die Schulzeit hinter sich gelassen. Im Rahmen ihres Studiums absolvierte sie 2018 ein Auslandssemester im irischen Dublin. Andrea Berg besuchte ihre Tochter regelmäßig in der neuen Heimat. Auf ihrem Instagram-Kanal gab die Sängerin zu, dass sie Sehnsucht nach ihrem Kind habe.

"In den letzten Jahren sehr gereift"

Bis heute verbringen Lena-Maria Ferber und Andrea Berg viel Zeit miteinander, bereisen gemeinsam die Welt. Im Sommer 2018 begaben sich die beiden zum Beispiel auf eine Safaritour durch Afrika. Ein gemeinsamer Helikopterflug zum Kilimandscharo markierte das Highlight der Reise. Diesen besonderen Moment teilte Berg auch mit ihrer Social-Media-Community. Auf Instagram teilte sie ein Foto, auf dem auch ihre Tochter deutlich zu erkennen ist.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Lena-Maria Ferber hält sich mit Einblicken in ihren Alltag zurück. Es gibt zwar ein Instagram-Profil mit ihrem Namen, dieses ist jedoch privat. Andrea Berg verriet in einem "schlager.de"-Interview jedoch, dass ihre Tochter zuletzt eine beeindruckende Entwicklung durchgemacht habe: "Meine Tochter ist in den letzten Jahren sehr gereift und weiß, wie wichtig eine gut funktionierende Familie ist. Sie kümmert sich wunderbar um meine Mutter, wenn ich mal nicht da bin", schwärmte der Bühnenstar 2022.

2007 ist Andrea Bergs Familie gewachsen: In diesem Jahr heiratete sie ihren Partner Ulrich Ferber. Der Hoteldirektor brachte seinen Sohn Andreas, der 1983 geboren wurde, mit in die Ehe. Mit ihrem Stiefsohn Andreas teilt Berg die Leidenschaft für den Schlager. Er ist als Musikmanager tätig und kennt sich in der Branche bestens aus. Zudem hat Andreas Ferber ein weiteres Mitglied in die Familie gebracht: 2017 gab er Sängerin Vanessa Mai das Jawort.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website