t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Dwayne "The Rock" Johnson verletzt sich bei "The Smashing Machine"-Dreh


Am Set von "The Smashing Machine"
"The Rock" hat sich bei Dreh verletzt

Von t-online, spot on news
12.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Dwayne "The Rock" Johnson: Der Schauspieler bittet seine Instagram-Follower um Hilfe.Vergrößern des BildesDwayne "The Rock" Johnson: Der Schauspieler bittet seine Instagram-Follower um Hilfe. (Quelle: Mark Fann/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson hat sich beim Dreh für seinen neuen Streifen "The Smashing Machine" verletzt. Auf Instagram zeigt er die Verletzung.

Er lässt wieder seine Muskeln spielen: Bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film "The Smashing Machine" hat sich Dwayne "The Rock" Johnson allerdings am rechten Arm verletzt. In einem auf seinem Instagram-Account veröffentlichten Video wirkt der 52-Jährige angeschlagen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Schau dir dieses Ding genau dort an", sagt Johnson und zeigt in dem Instagram-Clip seinen geschwollenen rechten Ellbogen, während er in seiner Küche steht. "Es sieht so aus, als hätte ich eine Melone im unteren Teil meines Ellbogens. Ich wurde heute in unseren Szenen ziemlich vermöbelt. Und es könnte einige Weichteilschäden geben. Es ist eine Menge Flüssigkeit, wir werden sehen. Ich muss die Flüssigkeit zuerst herausholen, bevor ich irgendeine Art von MRT bekommen kann." Doch zimperlich möchte der Schauspieler nicht wirken.

Schmerzen gehören für "The Rock" dazu

Der Kalifornier, der als professioneller Wrestler bekannt wurde, erinnert sich an den Rat seines Vaters, des verstorbenen Rocky Johnson (1944-2020). "Er sagte immer: 'Ein Tag ohne Schmerzen ist wie ein Tag ohne Sonnenschein, Junge'", eröffnet Dwayne Johnson seinen Followern, bevor er sie um Rat bittet, wie man die Verletzung behandeln sollte. "Ich hatte in der Vergangenheit schon Prellungen, ich hatte schon mehrere Verletzungen [...], aber wenn ihr einen fortgeschrittenen Rat zu guten Entzündungshemmern habt, lasst es mich bitte wissen."

Johnson spielt den Ringer und MMA-Kämpfer Mark Kerr in "The Smashing Machine" unter der Regie von Benny Safdie. Die Produktionsfirma A24 hat den Film laut des Branchenmagazins Variety unter anderem als seine "bisher dramatischste Rolle" angepriesen. Neben Johnson wird auch Emily Blunt in dem Streifen zu sehen sein.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website