Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Emma Watson

Warum Emma Watson bei "Harry Potter" aussteigen wollte
Warum Emma Watson bei "Harry Potter" aussteigen wollte

Als Elfjährige wurde sie durch die Filmreihe über Nacht berühmt, doch Emma Watson haderte mit ihrer Rolle. Warum sie sogar fast bei "Harry Potter" ausgestiegen wäre und was ihr half, hat sie... mehr

Als Elfjährige wurde sie durch die Filmreihe über Nacht berühmt, doch Emma Watson haderte mit ihrer Rolle. Warum sie sogar fast bei "Harry Potter" ausgestiegen wäre und was ihr half, hat sie t-online verraten.

Harry Potter: Emma Watson amüsiert sich über Verwechslung
Harry Potter: Emma Watson amüsiert sich über Verwechslung

Los Angeles (dpa) - "Harry Potter"-Star Emma Watson hat sich über eine Verwechslung mit ihrer amerikanischen Schauspielkollegin Emma Roberts amüsiert gezeigt. "Ich war NICHT so süß", schrieb die... mehr

Emma Watson ist mit Emma Roberts verwechselt worden. Spielt der "Vielsafttrank" da eine Rolle? Auf jeden Fall zeigt der Harry-Potter-Star...

Peinlicher Fehler im "Harry Potter"-Special
Peinlicher Fehler im "Harry Potter"-Special

In "Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts" blicken Darsteller und Crew in einem TV-Special auf die Dreharbeiten zurück. Doch eine der Erinnerungen stellte sich als Fehler heraus. Darauf... mehr

In "Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts" blicken Darsteller und Crew in einem TV-Special auf die Dreharbeiten zurück. Doch eine der Erinnerungen stellte sich als Fehler heraus. Darauf wurde nun reagiert.

"Harry Potter": Hinter den Kulissen – diese "Schwärmereien" gab es am Set
"Harry Potter": Hinter den Kulissen – diese "Schwärmereien" gab es am Set

Jetzt gibt es ein paar pikante Einblicke hinter die Kulissen von "Harry Potter": Daniel Radcliffe, Emma Watson und Co. plaudern aus, dass es am Set nicht nur zauberhaft, sondern auch ganz schön... mehr

Jetzt gibt es ein paar pikante Einblicke hinter die Kulissen von "Harry Potter": Daniel Radcliffe, Emma Watson und Co. plaudern aus, dass es am Set nicht nur zauberhaft, sondern auch ganz schön romantisch zuging.

"Harry Potter"-Special: Daniel Radcliffe, Emma Watson und Co. wieder vereint
"Harry Potter"-Special: Daniel Radcliffe, Emma Watson und Co. wieder vereint

20 Jahre nach dem Kinostart des ersten Teils der Erfolgsreihe werden Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und viele weitere "Harry Potter"-Stars in einem TV-Special wieder aufeinandertreffen. ... mehr

20 Jahre nach dem Kinostart des ersten Teils der Erfolgsreihe werden Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und viele weitere "Harry Potter"-Stars in einem TV-Special wieder aufeinandertreffen. 

"Harry Potter"-Star David Thewlis hat geheiratet
"Harry Potter"-Star David Thewlis hat geheiratet

Der Schauspieler, der unter anderem für seine Rolle als Remus Lupin in den "Harry Potter"-Filmen bekannt ist, hat seiner langjährigen Partnerin das Jawort gegeben. Mit einem Pärchenbild verkündete er... mehr

Der Schauspieler, der unter anderem für seine Rolle als Remus Lupin in den "Harry Potter"-Filmen bekannt ist, hat seiner langjährigen Partnerin das Jawort gegeben. Mit einem Pärchenbild verkündete er die Nachricht.

Schauspielerin - Harry Potters beste Freundin: Emma Watson wird 31
Schauspielerin - Harry Potters beste Freundin: Emma Watson wird 31

Berlin (dpa) - Emma Watson hat sich in letzter Zeit rar gemacht in der Öffentlichkeit, doch ihren Beruf als Schauspielerin nicht an den Nagel gehängt, wie Anfang des Jahres spekuliert worden war. Ihr... mehr

Teenie-Star? Das war die schöne Britin einmal. Doch dem Alter ist sie längst entwachsen. Was macht sie heute?...

"Harry Potter": Dieser Schauspieler starb während der Dreharbeiten
"Harry Potter": Dieser Schauspieler starb während der Dreharbeiten

17 Jahre ist es her, dass "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" in die Kinos kam.  Am Donnerstagabend läuft der Film erneut im TV.  Diese Fakten kannten Sie vielleicht noch nicht.  Im dritten... mehr

17 Jahre ist es her, dass "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" in die Kinos kam. Am Donnerstagabend läuft der Film erneut im TV. Diese Fakten kannten Sie vielleicht noch nicht. 

Hollywoodstar Emma Watson in Aufsichtsrat von Luxuskonzern berufen
Hollywoodstar Emma Watson in Aufsichtsrat von Luxuskonzern berufen

Als Hermine wurde sie in den "Harry Potter"-Filmen berühmt. Doch mittlerweile steht Emma Watson für so viel mehr. Das finden auch die Aktionäre einer einflussreichen Unternehmensgruppe.  Emma Watson... mehr

Als Hermine wurde sie in den "Harry Potter"-Filmen berühmt. Doch mittlerweile steht Emma Watson für so viel mehr. Das finden auch die Aktionäre einer einflussreichen Unternehmensgruppe. 

Emma Watson wird 30: Sechs spannende Fakten
Emma Watson wird 30: Sechs spannende Fakten

Vor 19 Jahren wurde Emma Watson berühmt: Als ehrgeizige Schülerin in "Harry Potter" verzauberte sie ihre Fans. Glauben Sie, die Berühmtheit gut zu kennen? Dann lesen Sie hier sechs weitere Fakten über... mehr

Vor 19 Jahren wurde Emma Watson berühmt: Als ehrgeizige Schülerin in "Harry Potter" verzauberte sie weltweit Fans. Glauben Sie, die Berühmtheit zu kennen? Lesen Sie hier sechs ungewöhnliche Fakten.

1 2

Emma Watson wurde durch die Rolle der Hermine Granger In dem Fantasy-Hightlight "Harry Potter" neben ihren Kollegen Daniel Radcliffe (Harry Potter) und Rupert Grint (Ronald Weasley)) weltberühmt. Damals setzte sie sich beim Casting zu "Harry Potter" gegen 4.000 andere Bewerberinnen durch. Nach dem Ende der Harry-Potter-Ära steht Emma gemeinsam mit Michelle Williams vor der Kamera. Sie drehen 2001 zusammen den Film „My Week with Marilyn“.
Seit Mitte 2007 ist Emma Watson neue Werbefigur von Chanel, studiert in den USA und steht zwischendurch vor der Kamera.
2012 spielt sie an der Seite von Nina Dobrev und Logan Lerman in dem Film „Vielleicht lieber morgen“, der auf dem gleichnamigen Romanvon Stephen Chbosky basiert. Zuletzt steht sie neben Russell Crowe, Jennifer Connelly und Anthony Hopkins in Darren Aronofskys „Noah“ als Ila vor der Kamera. Der Film läuft seit dem 28. März 2014 in den US-amerikanischen und seit dem 3. April 2014 in den deutschen Kinos



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: