Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Unfall von Kim Gloss und Ines Redjeb: Rocco Stark äußert sich auf Facebook

Nach dem Horror-Unfall  

Jetzt spricht Rocco Stark über Kims Verkehrsunfall

30.09.2013, 12:45 Uhr | JK/bas, t-online.de

Unfall von Kim Gloss und Ines Redjeb: Rocco Stark äußert sich auf Facebook. Rocco Stark meldet sich über Facebook zu Wort und spricht über Kim Debkowskis Autounfall. (Quelle: WENN)

Rocco Stark meldet sich über Facebook zu Wort und spricht über Kim Debkowskis Autounfall. (Quelle: WENN)

Wenige Tage nach dem Horror-Unfall von Kim Debkowski und Ines Redjeb hat sich nun auch Rocco Stark, der Ex-Freund von Kim, zu Wort gemeldet. Auf seiner Facebook-Seite schreibt der 27-Jährige: "Einen Tag, bevor die Presse von dem Unfall überhaupt erfahren hat, wusste ich bereits, dass es Kim gut geht."

Und weiter heißt es auf seiner Seite: "Die Einzige, die wirklich etwas abbekommen hat, war Ines, und der geht es auch schon besser." Über die gemeinsame kleine Tochter, die Rocco mit Kim hat, berichtet er: "Der Kleinen geht es Gott sei Dank bestens, sie ist bei mir."

Ines Redjeb aus dem Koma erwacht

Sängerin Ines Redjeb, die offenbar einen Koffer an den Kopf bekommen hatte, der beim Aufprall durch das Auto geschleudert worden war, lag auf der Intensivstation und war von den Ärzten in ein künstliches Koma versetzt worden. Aus diesem sei sie mittlerweile aber wieder erwacht. Wie "bild.de" berichtet, hatte sie schwere Quetschungen am Brustkorb und musste operiert werden.

Frontal in einen Reisebus gekracht

Kim Gloss kam mit einer Gehirnerschütterung und mehreren Schnittverletzungen davon und konnte nach ambulanter Behandlung die Klinik verlassen. Sie war mit ihrer Freundin in der Hamburger Innenstadt mit dem Auto unterwegs, als sie frontal in einen Reisebus krachte. Die 21-Jährige hatte sich im RTL-"Dschungelcamp" 2012 in den Ochsenknecht-Sohn Rocco Stark verliebt. Das junge Paar wurde Anfang des Jahres Eltern einer kleinen Tochter. Kim und Rocco gaben kurz nach der Geburt ihre Trennung bekannt.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: