HomeUnterhaltungStars

Michael Douglas: US-Schauspieler hatte gar keinen Kehlkopfkrebs


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussische Gefangenschaft: Brite packt ausSymbolbild für einen TextFeuer in Seniorenheim – drei Tote Symbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Michael Douglas log über seine Krebserkrankung

Von t-online
Aktualisiert am 13.10.2013Lesedauer: 2 Min.
Michael Douglas hatte Zungenkrebs und nicht Kehlkopfkrebs.
Michael Douglas hatte Zungenkrebs und nicht Kehlkopfkrebs. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Meldung, dass Michael Douglas an Krebs leidet, schockte im August 2010 die Öffentlichkeit. Damals erklärte der Hollywood-Star, an Kehlkopfkrebs zu leiden. Doch wie der 69-Jährige nun in einem Interview mit Samuel L. Jackson für die britische Show "This Morning" verriet, stimmte das nicht. Eigentlich litt Douglas an Zungenkrebs.

Der Arzt riet Douglas zu der Notlüge

Doch warum log er die Öffentlichkeit über die Art seiner Krebserkrankung an? Wie Douglas nun erklärte, tat er dies auf Anraten seines Arztes. Zur Zeit seiner Diagnose befand er sich kurz vor einer großen Promotion-Tour für den Film "Wall Street 2". Um seine Karriere nicht zu schädigen, habe der Arzt ihm dazu geraten, eine Krebsart zu nennen, die nicht so einen großen Einfluss auf seine Stimme und sein Sprachfähigkeit haben könnte.

Douglas erzählte: "Der Chirurg meinte, 'Lass uns einfach sagen, es ist Kehlkopfkrebs.' Ich sagte, 'Okay, Sie wollen nicht sagen, dass es Zungenkrebs ist?', und er sagte: 'Nun, wenn Sie wirklich wissen wollen warum: Wenn wir eine OP machen müssen, wird das nicht schön. Sie werden einen Teil Ihres Kiefers und Ihrer Zunge und so verlieren.' Also sagte ich: 'Okay, alles klar.'"

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Ehekrise mit Catherine Zeta-Jones

Douglas, der zurzeit als Entertainer "Liberace" in den Kinos zu sehen ist, sorgte zuletzt mit seiner kriselnden Ehe für Schlagzeilen. Im August wurde bekannt, dass der Schauspieler und seine Ehefrau Catherine Zeta-Jones eine Beziehungspause eingelegt haben. Es handelt sich allerdings noch um keine endgültige Trennung: So erklärte Douglas in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung, er trage weiterhin seinen Ehering und hoffe, dass seine Ehe "noch sehr, sehr lange dauern wird - vielleicht ewig".

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Michael Douglas
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website