Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

So hat man sie noch nie gesehen: Die besten Grimassen der Stars

So hat man sie noch nie gesehen  

Das sind die besten Grimassen der Stars

01.07.2014, 16:03 Uhr | efri, t-online.de

So hat man sie noch nie gesehen: Die besten Grimassen der Stars. Jennifer Lawrence (li.) und Andrew Garfield (Mitte) amüsieren mit gestellten Grimassen, während Fußballstar Cristiano Ronaldo in diesem Fall eher ungewollt dumm aus der Wäsche guckt. (Quelle: WENN)

Jennifer Lawrence (li.) und Andrew Garfield (Mitte) amüsieren mit gestellten Grimassen, während Fußballstar Cristiano Ronaldo in diesem Fall eher ungewollt dumm aus der Wäsche guckt. (Quelle: WENN)

Auf dem roten Teppich wird von ihnen verlangt, dass sie strahlen und das perfekte Bild abliefern. Kein Wunder, dass manch ein Promi auch gerne einmal über die Stränge schlägt. Das Ergebnis: Aufgerissene Münder, verdrehte Augen und irre Grimassen. Doch neben solchen gestellten Bildern gibt es auch immer wieder amüsante Aufnahmen von Stars mit ungewollten Gesichtsentgleisungen. Promis sind eben auch nur Menschen.

Dass der öffentliche Auftritt auch einmal in die Hose gehen kann, zeigen Stars wie Samuel L. Jackson, Sharon Stone und Hillary Clinton. Da schaut der sonst so schmucke Fußballer Cristiano Ronaldo auf einmal völlig dumm aus der Wäsche. Doch schräge Mienen sind keineswegs immer ungewollt: Jennifer Lawrence beweist, dass sie als Grimassen-Queen jede Menge Spaß auf dem roten Teppich hat.

Das "Suglie" ist das neue Selfie

Elyas M'Barek, Miley Cyrus oder Justin Bieber: Sie alle haben großen Spaß dabei, einmal nicht perfekt gestylt und mit einem charmanten Lächeln in die Kamera blicken zu müssen. Das macht sie auch gleich für uns "Normalsterbliche" sympathisch, denn wir wissen jetzt: Nicht jeder sieht immer gut aus.

Auch Topmodel Cara Delevigne ist ein Anhänger der verrückten Selbstporträts, der sogenannten "Suglies".

Das "Suglie" wurde von den YouTubeComedians von Y-Titty ins Leben gerufen. Man solle dem Selfie-Wahn entsagen und sich von seiner hässlichen Seite zeigen.

Die Gruppe erklärte kurzerhand den 9. April zum World#Suglie-Day. Unter dem Hashtag #Suglie landeten zahlreiche unvorteilhafte Selfies auf sozialen Netzwerken wir Facebook, Instagram und Twitter. Der neue Trend hat sich nicht nur unter den "Normalos" breit gemacht: Auch zahlreiche Promis posten Suglies von sich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal