Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ex-"Bachelor" Jan Kralitschka: "Werde als Model nicht ernst genommen"

Ex-"Bachelor" Jan Kralitschka klagt  

"Ich werde als Model nicht ernst genommen"

17.09.2014, 10:49 Uhr | CK, t-online.de

Ex-"Bachelor" Jan Kralitschka: "Werde als Model nicht ernst genommen". Ex-"Bachelor" Jan Kralitschka fühlt sich in der Modebranche belächelt. (Quelle: dpa)

Ex-"Bachelor" Jan Kralitschka fühlt sich in der Modebranche belächelt. (Quelle: dpa)

Die RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" machte Jan Kralitschka 2013 bekannt. Doch gut für seine Karriere war der TV-Auftritt offenbar nicht. Denn der 38-Jährige, der gleichzeitig als Rechtsanwalt und als Model arbeitet, klagt nun im Interview mit dem "OK!"-Magazin: "Ich werde in der Modebranche belächelt und nicht ernst genommen!"

Seinen bevorstehenden Kampf beim ProSieben-"Promiboxen" (27. September, 20.15 Uhr) gegen "Bachelor"-Kollege Christian Tews will er deshalb nutzen, um seinen Ruf aufzupolieren. "Ich will allen zeigen, dass das 'Bachelor'-Image nicht stimmt. Ein Kampf stand schon immer auf meiner To-do-Liste", so Kralitschka.

Angst, dass sein Gesicht beim Boxkampf Schaden nehmen könnte, hat der TV-Schönling übrigens nicht: "Das kann man ja zur Not auch alles reparieren."

Wieder mit Ex-Freundin zusammen

Vielleicht ist der Ex-"Bachelor" auch so entspannt, was sein Aussehen betrifft, weil er inzwischen die große Liebe gefunden hat. Nachdem die Beziehung zu Alissa Harouat, seiner Auserwählten in der RTL-Kuppelshow, nur von kurzer Dauer war, ist er nun wieder in festen Händen. Seit Mai ist er erneut mit seiner Ex-Freundin Ann-Kristin, der Mutter seiner fünfjährigen Tochter, zusammen. Einen Sohn hat Kralitschka aus einer anderen Beziehung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal