Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Dana und Emma Schweiger wandern aus: Malibu ist das Ziel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextNasa-Kapsel stellt Entfernungsrekord aufSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen TextRTL-Show: Paare stehen festSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserKönig Charles überrascht mit BeschlussSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Dana Schweiger zieht mit Emma in die USA

Von t-online
Aktualisiert am 28.01.2016Lesedauer: 1 Min.
Dana Schweiger zieht mit Tochter Emma nach Malibu.
Dana Schweiger zieht mit Tochter Emma nach Malibu. (Quelle: dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Raus aus dem Rampenlicht - und woanders von vorne anfangen: Dana Schweiger (47) will mit ihrer jüngsten Tochter Emma (13) nach Malibu ziehen. 9.000 Kilometer weit weg von Emmas Papa Til Schweiger und dem Rest der Patchworkfamilie.

"Emma hat jetzt fünf oder sechs Filme für Til gedreht und sich das doch verdient“, verriet Dana Schweiger im Interview mit "RTL Exclusiv". "Ich bin jetzt seit zwölf Jahren in Deutschland und meine Familie vermisst mich. Und Emma wünscht sich sehr, nach Malibu zu gehen, und sie wird dort die Schule besuchen", erklärt sie weiter.


Til Schweiger - seine Filme und seine Familie

Til und Luna Schweiger und Fahri Yardim bei der Weltpremiere des Kino-Tatorts "Tschiller: Off Duty" am 03. Februar 2016 vor dem Berliner Zoo-Palast.
Luna brachte auch Mama Dana und ihren Freund Luca C. mit.
+17

"Die Welt ist doch klein"

Auf die Frage, ob es nicht schwierig für Emma sein wird, 9.000 Kilometer von ihrem Vater und ihren Geschwistern Valentin, Luna und Lilli entfernt zu wohnen, antwortet Dana Schweiger: "Ich habe einen Wohnsitz hier und einen Wohnsitz da. Es wird sich jetzt nur umkehren. Es merkt keiner, dass wir jetzt auch schon teilweise in Malibu sind. Ich glaube, das ist nicht so schlimm, die Welt ist doch klein." Ein paar Monate bleibt Emma Schweiger aber noch in Deutschland: "Emma wäre gerne schon gestern umgezogen, aber es sieht nach Juni aus."

Emma möchte unerkannt leben

Bereits im Februar 2015 hatte Emma Schweiger im Interview mit der "Bild"-Zeitung erklärt, dass sie in Zukunft gerne unerkannt leben möchte. Schon jetzt werde sie von Leuten angesprochen, etwa wenn sie mit Freunden in Einkaufszentren gehe. Deshalb wolle sie auch nicht Schauspielerin werden: "Ich sehe das doch auch bei meinem Papa. Der kann nicht mal ungestört ins Kino gehen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neues Buch verbreitet Gerüchte um Queen-Erkrankung
Von Niclas Staritz
Von Sebastian Berning
DeutschlandEmma SchweigerRTLUSA
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website