Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Dennenesch Zoudé über Rückkehr ins Leben

...

Dennenesch Zoudé über Rückkehr ins Leben  

"Es gibt gute und schlechte Tage. Heute ist der Tag - okay"

13.07.2016, 11:35 Uhr | t-online.de

Dennenesch Zoudé über Rückkehr ins Leben. Dennenesch Zoudé verlor im März 2016 ihren geliebten Ehemann Carlo Rola (†57). (Quelle: WENN)

Dennenesch Zoudé verlor im März 2016 ihren geliebten Ehemann Carlo Rola (†57). (Quelle: WENN)

Vor vier Monaten verlor Schauspielerin Dennenesch Zoudé (49) ihren geliebten Ehemann Carlo Rola. Im Interview mit der "Gala" spricht sie über ihre Trauer und ihre Versuche, in den Alltag zurückzufinden: "Es gibt gute und schlechte Tage. Heute ist der Tag - okay", sagt sie.

Derzeit steht sie als Brunhild bei den Nibelungenfestspielen in Worms auf der Bühne. "Es ist gut, dass ich jetzt arbeite und nicht in Berlin bin, wo ich lebe. Früher hätte es mich in jeder freien Minute nach Hause gezogen. Aber meine Situation ist nun eine andere."

"Ich habe eine intakte Familie"

Halt bekomme sie von Vertrauten: "Ich habe eine intakte Familie. Meine Eltern, mein Bruder und meine Schwester sind mir sehr nah. Das alles ist ein Netz, das mir Sicherheit gibt. Und ich habe ein großes Vertrauen ins Leben." 

Schauspielerin Dennenesch Zoude und ihr Mann Carlo Rola im November 2014. (Quelle: dpa)Schauspielerin Dennenesch Zoude und ihr Mann Carlo Rola im November 2014. (Quelle: dpa)

14 Jahre lang waren Dennenesch Zoudé und Carlo Rola ein Paar. 2010 gaben sich die Schauspielerin und der Regisseur in New York das Jawort. Die 49-Jährige und ihr acht Jahre älterer Ehemann waren sich sicher: Sie wollen gemeinsam alt werden. Doch im März 2016 starb Carlo Rola völlig überraschend an Herzversagen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018