Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Moderatorin Andrea Kaiser erstrahlt wieder mit ihrer Topfigur

Baby-Pfunde ruckzuck weg  

Andrea Kaiser erstrahlt wieder mit ihrer Topfigur

30.08.2016, 12:19 Uhr | t-online.de

Moderatorin Andrea Kaiser erstrahlt wieder mit ihrer Topfigur. Andrea Kaiser als Moderatorin des "Sport-Bild-Awards" in Hamburg: Nur elf Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat sie ihre Topfigur zurück.  (Quelle: WENN)

Andrea Kaiser als Moderatorin des "Sport-Bild-Awards" in Hamburg: Nur elf Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat sie ihre Topfigur zurück. (Quelle: WENN)

Beim 14. "Sport-Bild-Award" haben sich am Montag in Hamburg aktive und ehemalige Spitzensportler die Klinke in die Hand gegeben. Für den Hingucker des Abends sorgte jedoch Moderatorin Andrea Kaiser. Nur elf Wochen nach der Geburt ihres Sohnes Tim erstrahlte sie wieder mit ihrer Topfigur.

Am 13. Juni hatte sie ihren Spross zur Welt gebracht. Von Baby-Pfunden war bei der Ehefrau des französischen Rallye-Fahrers Sébastien Ogier bei der Veranstaltung aber nichts mehr zu sehen. Im Gegenteil: In ihrem enganliegenden weißen Kleid schien es fast so, als sei die Schwangerschaft ohne jede Figurveränderung an ihr vorübergegangen. 

"Lächle noch mehr als früher"

Mental tut ihr der Nachwuchs offenbar richtig gut, wie sie kürzlich im Interview mit der "Huffington Post" andeutete. "Ich lächle noch mehr als vorher", verriet sie da. Auch bei dem Event war Kaiser stets mit einem Grinsen im Gesicht zu sehen. Das aber vor allem in dem Moment, als der Turner und Reck-Olympiasieger von Rio, Fabian Hambüchen, für einen besonderen Moment sorgte und ganz spontan einen Handstand aufs Parkett legte.

Spontane Handstand-Einlage von Fabian Hambüchen auf der Bühne des 14. "Sport-Bild-Awards" in Hamburg.  (Quelle: dpa)Spontane Handstand-Einlage von Fabian Hambüchen auf der Bühne des 14. "Sport-Bild-Awards" in Hamburg. (Quelle: dpa)

Noch ein Kind? "Ähhhhhmmm..."

Ob bei Kaiser noch weiterer Nachwuchs ansteht, ist derweil noch nicht klar. In dem Interview sagte Kaiser auf die Frage, ob sie und Ogier noch ein  Kind wollen: "Ähhhhhmmm, ich bin Einzelkind und fand das super - mein Mann wollte immer zwei. Mal schauen! Ich bin mit einem Kind voll und ganz zufrieden."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe