HomeUnterhaltungStars

Liselotte Pulver: "Habe manchmal das Gefühl, ganz allein zu sein"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextTrauer: Wrestling-Legende ist totSymbolbild für einen TextSt. Paulis Sieglos-Serie geht weiterSymbolbild für einen TextSchwerverletzter nach MassenkarambolageSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Kein Gasaustritt mehrSymbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

"Habe manchmal das Gefühl, ganz allein zu sein"

Von t-online
15.09.2016Lesedauer: 2 Min.
Liselotte Pulver veröffentlicht ihre Autobiografie "Dem Leben ins Gesicht gelacht".
Liselotte Pulver veröffentlicht ihre Autobiografie "Dem Leben ins Gesicht gelacht". (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Jahre haben lang haben wir nichts mehr von der Filmlegende Liselotte Pulver (86) gehört. Jetzt meldet sie sich mit einem Paukenschlag zurück. In ihrer Autobiografie "Dem Leben ins Gesicht gelacht" berichtet sie emotional über ihr turbulentes Leben.

Laut "Bild" - die vorab Auszüge des Buches erhalten hat - spricht die Schauspielerin darin auch offen über die schweren Schicksalsschläge in ihrem Leben. 1989 stürzte Lilo Pulvers Tochter Mélisande im Alter von 21 Jahren in den Tod. Sie war damals schwer drogenabhängig.

"Es wird immer unklar bleiben, was damals geschehen ist"

Den Verlust ihrer Tochter hat Liselotte Pulver, die mit ihrem legendären Lachen Millionen Zuschauer begeisterte, nie verkraftet. Sie kann ihn auch bis heute nicht verstehen: "Mélisande hat zu jener Zeit nicht mehr zu Hause gewohnt, sondern bei einer Tante von mir. (...) Man hat sie damals gefunden, und es wird immer unklar bleiben, was wirklich geschehen ist."

Liselotte Pulvers Tochter Mélisande stürzte am 6. Juni 1989 vom Berner Münster.
Liselotte Pulvers Tochter Mélisande stürzte am 6. Juni 1989 vom Berner Münster. (Quelle: imago)



Nur drei Jahre später starb ihr geliebter Ehemann Helmut - mit 67. "Ich kann nur sagen, dass die Zeit den Schmerz ein wenig abschwächt, aber er ist nie ganz weg. Es ist nie vorbei. Außer man lernt jemand Neues kennen", erklärt sie.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Satellitenbild von Lyman: Die russische Armee hat die strategisch wichtige Stadt in der Ukraine aufgegeben. (Archivfoto)
Symbolbild für ein Video
Russische Armee gibt eingekesselte Stadt auf

Nie wieder eine richtige Beziehung

Leider habe es für sie nie wieder die große Liebe gegeben. "Es ging einfach nicht mehr. Die leisen Anfänge einer Beziehung hat es gegeben, man hat etwas geflirtet, ist miteinander ausgegangen, aber eine richtige Beziehung ist nie mehr zustande gekommen."

Gefühle der Einsamkeit

Die Verluste ihres Lebens habe sie "als ein schweres Gepäck" mit sich herum getragen. "Manchmal hatte ich schon das Gefühl: Ich bin eigentlich ganz allein. Es gibt Zeiten, in denen ich mich frage, warum das so sein muss. Natürlich habe ich Tage, an denen ich nicht lache."

"Glückliches und gelungenes Leben"

Trotz Einsamkeit und bitterer Verluste hadert Lilo Pulver nicht mit ihrem Leben: "Es war und ist ein glückliches, ein gelungenes Leben. Ich habe fast alles erreicht, was ich erreichen wollte. Beruflich wollte ich immer die Nummer eins sein. Das ist mir einige Zeit lang gelungen."

"Meine Familie bedeutet mir alles"

Auch privat habe sie ihr Glück gefunden: "Meine Kinder haben mir immer alles bedeutet, meinen Mann habe ich sehr geliebt." Geblieben ist Lilo Pulver ihr Sohn Tell, ihre Schwiegertochter Kerstin und die beiden Enkel Pascal und Corinne. Sie ist glücklich darüber, sich mit den Vieren so gut zu verstehen. "Meine Familie bedeutet mir alles."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Liselotte PulverMünster
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website