t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Brad Pitt will gemeinsames Sorgerecht: Nach Trennung von Angelina Jolie


Brad Pitt will gemeinsames Sorgerecht

Von ap, t-online
Aktualisiert am 05.11.2016Lesedauer: 1 Min.
Foto aus glücklicheren Zeiten: Brad Pitt und Angelina Jolie 2009 bei den Screen Actors Guild Awards in Los Angeles.Vergrößern des BildesFoto aus glücklicheren Zeiten: Brad Pitt und Angelina Jolie 2009 bei den Screen Actors Guild Awards in Los Angeles. (Quelle: Zuma/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach der Trennung von Angelina Jolie will Brad Pitt das gemeinsame Sorgerecht für die sechs Kinder des Paares. Der entsprechende Antrag ist einer nun eingereichten Reaktion des Schauspielers auf Jolies Scheidungsantrag beigefügt.

Der Antrag lässt einen längeren Streit um das Sorgerecht erwarten. Nachdem die 41-jährige Jolie Ende September die Scheidung von ihrem 52-jährigen Mann eingereicht hatte, beantragte sie auch das alleinige Sorgerecht für die sechs Kinder Maddox (15), Pax (12), Zahara (11), Shiloh (10) und die Zwillinge Knox und Vivienne (8).

Auslöser der Trennung soll Medienberichten zufolge ein Ausraster Pitts während eines Fluges aus Frankreich nach Los Angeles gewesen sein.

Die beiden Schauspieler kamen bei Dreharbeiten zum Film "Mr. & Mrs. Smith" zusamen und heirateten nach zehnjähriger Beziehung im August 2014. Wenn sie nicht vor der Kamera standen, galten beide als hingebungsvolle Eltern und Philanthropen.

Über den Antrag Pitts berichtete zuerst die Promi-Webseite TMZ.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website