Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Leute: Mischa Barton spricht über ihren Kollaps

Leute  

Mischa Barton spricht über ihren Kollaps

29.01.2017, 11:46 Uhr | dpa

Leute: Mischa Barton spricht über ihren Kollaps. US-Schauspielerin Mischa Barton 2016 bei den 69.

US-Schauspielerin Mischa Barton 2016 bei den 69. Filmfestspielen in Cannes. Foto: Lionel Cironneau. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin Mischa Barton (31, "O.C., California") macht die unwissentliche Einnahme einer Partydroge für einen Zusammenbruch vor wenigen Tagen verantwortlich.

Der US-Zeitschrift "People" teilte Barton am Freitag mit, sie sei mit Freunden ausgegangen, um ihren Geburtstag zu feiern. Sie habe getrunken und bemerkt, dass etwas nicht stimme, denn ihr Verhalten sei zunehmend "erratisch" geworden.

Im Krankenhaus habe man ihr gesagt, dass sie unter dem Einfluss der Droge GHB stand. Dies sei eine Lektion für alle junge Frauen, beim Ausgehen die Augen offen zu halten, warnte Barton. Der Wirkstoff GHB, auch als Liquid Ecstasy bekannt, ist eine farblose Flüssigkeit, die leicht Getränken untergemischt werden kann. Sie wirkt einschläfernd und muskelentspannend, führt aber auch zu Übelkeit, Bewusstseinsstörungen und Gedächtnislücken.

"People" zufolge hatte die Polizei am Donnerstag auf Anrufe wegen Ruhestörung in der Wohnung der Schauspielerin in West Hollywood reagiert. Nach einer Nacht im Krankenhaus sei sie nun wieder zu Hause, und es gehe ihr gut, teilte Barton mit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: